Umgebung

Erdmännchen Fakten: Tiere Afrikas

Physische Beschreibung Erdmännchen, auch als "suricates" bekannt, sind eher komisch aussehende Wesen, die, obwohl sie wie eine Kreuzung zwischen einem Präriehund und einer kleinen Katze aussehen, tatsächlich Teil der Mungofamilie sind. Diese winzigen Säugetiere wiegen normalerweise ungefähr zwei Pfund und sind ungefähr 30 cm groß, mit Schwänzen, die zwischen 30 und 90 cm lang sind. Diese

American Mink Facts: Tiere Nordamerikas

Physische Beschreibung Der amerikanische Nerz ist ein Säugetier und Mitglied der Wieselfamilie Mustelidae . Dieses Tier ähnelt aufgrund seiner schlanken Körper, die normalerweise ungefähr einen halben Meter lang sind, in gewisser Weise seinen nahen Verwandten, dem Hausfrettchen. Weitere körperliche Merkmale des Nerzes sind kurze Beine und kleine Augen und Ohren sowie Schwimmhäute. Nerz

Kolibri-Tatsachen: Tiere von Nordamerika

Physische Beschreibung Kolibri-Arten zählen zu den kleinsten Vögeln der Welt. Diese winzigen Vögel gehören zur Familie der Trochilidae . Ihre physische Erscheinung ist durch das Vorhandensein bunter Federn gekennzeichnet, deren Farbe von dem Winkel abhängt, in dem das Licht auf sie trifft. Diese winzigen Kreaturen sind normalerweise siebeneinhalb bis acht Zoll lang. Der

Spinner Shark Facts: Tiere Nordamerikas

Physische Beschreibung Der Spinnerhai ist eine große und schlanke Art von Requiemhai mit einer langen und spitzen Schnauze und schwarz markierten Flossen. Es hat einen grau-bronzefarbenen Rücken und einen weißen Bauch sowie ein dünnes weißes Band an den Flanken. Es hat auch kleine und runde Augen und eine einzigartige Konfiguration der Zähne. Währ

Fakten über afrikanische Elefanten: Tiere Afrikas

Physische Beschreibung Die Unterart "Busch" oder "Wüste" des afrikanischen Elefanten ist das größte Landsäugetier der Welt. Ein afrikanischer Elefant ist berühmt für seine Stoßzähne und langen Stämme und kann bis zu 5, 5 Tonnen (5.000 Kilogramm) wiegen und bis zu 4 Meter hoch werden. Typisch

Australische Kastenquallen - Tiere von Ozeanien

Physische Beschreibung Die australische Dosenqualle ( Chironex fleckeri ) gilt als das giftigste Meerestier der Welt und wurde durch Vorfälle an der Küste Nordaustraliens berühmt. Kastenquallen, benannt nach ihrer quaderförmigen Glocke, die aus vier verschiedenen Seiten besteht, sind Teil der Cubozoa- Klasse und werden eigentlich nicht als "echte Quallen" angesehen, obwohl sie viele ähnliche Eigenschaften aufweisen. Als

Arktischer Fuchs Fakten: Tiere der Arktis

Physische Beschreibung Der Polarfuchs ist etwa so groß wie eine große Hauskatze und bekannt für seinen auffällig weißen Wintermantel, der die Tiere in ihrer schneebedeckten Umgebung praktisch unsichtbar macht. In den wärmeren Jahreszeiten verwandelt sich ihr Fell jedoch in ein Fell in verschiedenen Braun- und Grautönen, sodass sie sich nach dem Schmelzen des Schnees in die umgebende felsige Tundra einfügen können. Als Mit

Kap-Büffel-Tatsachen: Tiere von Afrika

Physische Beschreibung Der Kap-Büffel, auch bekannt als Süd-Savannen-Büffel, ist die größte der vier afrikanischen Büffel-Unterarten und die größte aller boviden Arten in Afrika. "Hornträger" bezieht sich auf eine Gruppe von Spalthuftieren, wobei alle Männchen Hörner in einer Vielzahl von Formen und Größen haben. Sowohl männ

Russells Viper Fakten: Tiere Asiens

Physische Beschreibung Die Russell-Viper, ein Mitglied der Gattung Daboia , ist eine monotypische Variante der giftigen Viper. Es hat einen abgeflachten und dreieckigen Kopf, der von unregelmäßigen und fragmentierten Schuppen bedeckt ist. Die Augen sind groß und jeweils von 10-15 zirkumorbitalen Schuppen umgeben. E

Salzwasserkrokodil-Tatsachen: Tiere von Ozeanien

Physische Beschreibung Das Salzwasserkrokodil ist heute nicht nur das größte Reptil der Welt, sondern auch das größte lebende Land- und Uferräuber. Männliche Salzwasserkrokodile sind viel größer als ihre weiblichen Gegenstücke. Während der erstere 880 bis 2.200 Pfund wiegt und im ausgewachsenen Zustand zwischen 14 und 17 Fuß lang ist, wiegt der letztere durchschnittlich nur 330 Pfund und wird typischerweise nur 9, 8 Fuß lang. Mit insges

Avalanche Lake, Montana - Einzigartige Orte auf der ganzen Welt

Beschreibung Der Avalanche Lake befindet sich im Glacier National Park in Flathead County, Montana. Der See ist von den Rocky Mountains umgeben und grenzt an den Bearhat Mountain und den Sperry Glacier. Der See ist an drei Seiten von steilen Klippen umgeben, und aus dem vom Sperry Glacier gebildeten "hängenden Tal" fallen gewaltige Wasserfälle.

Clouded Leopard Facts: Tiere aus Asien

Physische Beschreibung Bewölkte Leoparden sind eine Art von Großkatzen, die vor allem auf dem südostasiatischen Festland sowie im Himalaya-Vorland zu finden sind. Mit einer aktuellen Population von weniger als 10.000 ausgewachsenen Individuen wurden sie von der Internationalen Union zur Erhaltung der neuesten "Roten Liste gefährdeter Arten" als "gefährdet" eingestuft. Der

Wallaby Facts: Tiere aus Ozeanien

Physische Beschreibung Wallabies sind aufrechte Beuteltiere, die hauptsächlich in Australien und auf der Insel Neuguinea vorkommen. Sie werden neben Pademelons, Quokkas, Kängurus und Baumkängurus als Teil der Kängurufamilie (Macropodidae) eingestuft. Beuteltierweibchen sind Tiere mit Beuteln in ihrem Mittelteil, in denen sie einige Monate nach einer Frühgeburt bei Säugetieren der Plazenta (Eutherians) ihre Jungen, auch Joeys genannt, aufziehen. Wall

Quokka Fakten: Tiere aus Ozeanien

Physische Beschreibung Die Quokka ist die kleinste Wallaby-Art. Es hat dickes, grobes, grau-braunes kurzes Fell mit helleren und dunkleren Schattierungen, die zwischen den Individuen variieren. Es hat kurze flauschige Ohren, eine nackte Schnauze und kurze Hinterbeine gerundet. Die kurzhaarigen Schwänze der Quokka sind zwischen 25, 8 und 31 Zentimeter lang und verjüngen sich zu ihren Enden.

Rock Hyrax Fakten: Tiere Afrikas

Physische Beschreibung Der Felsenhyrax ist ein schwanzloses Säugetier, das einem großen Meerschweinchen ähneln soll. Es hat kurzes, dichtes, bräunlich-graues Fell, wobei die Farbe seines Unterbauchs heller ist. Um seinen Körper herum ragen lange "Schutzhaare" heraus, damit er seine Umgebung fühlen kann. Der

Capybara Fakten: Tiere Südamerikas

Physische Beschreibung Die Capybara, deren wissenschaftlicher Name Hydrochoerus hydrochaeris ist , ist das größte Nagetier der Welt. Es hat einen sehr kurzen Kopf, auf dem sich Augen und Ohren auf einem tonnenartigen Körper befinden. Die Capybara ist mit Fell bedeckt, das von rotbrauner bis gelbbrauner Farbe wütet. Se

Fakten über Rhesusaffen: Tiere in Asien

Physische Beschreibung Der Rhesusaffe (oder Rhesusaffe) ist ein Primas, der dem Menschen sehr ähnlich ist. Es ist sehr hell und flexibel, besitzt vier Gliedmaßen und bewegt sich normalerweise mit allen. Der Rhesus hat ein bloßes rosafarbenes Gesicht und braunes und graues Haar. Sein Schwanz reicht von 8, 1 bis 9 Zoll. M

Asian Elephant Facts: Tiere Asiens

Physische Beschreibung Die größten Landtiere Asiens und die zweitgrößten Elefantenarten der Welt, die asiatischen Elefanten ( Elephas maximus ), unterscheiden sich von ihren afrikanischen Gegenstücken durch ihre geringere Größe und die kürzeren Ohren. Ihre Schulterhöhen liegen zwischen 2 und 3 Metern und ihr Gewicht zwischen 2, 25 und 5, 5 Tonnen (2.041 bis

Fakten zur Emu: Tiere in Ozeanien

Physische Beschreibung Der Emu ( Dromaius novaehollandiae ) ist der zweitgrößte Vogel der Welt. Er wird zwischen 150 und 190 Zentimeter groß und hat eine Länge von Schnabel bis Schwanz zwischen 139 und 164 Fuß Zentimeter). Frauen dieser Art sind normalerweise größer als die Männer. Das zottige Aussehen des Vogels ist auf seine doppelten, braunen Federn zurückzuführen. Emus sin

Was ist Granit?

Beschreibung Das Wort Granit wurde vom lateinischen Wort "granum" abgeleitet und bedeutet "Getreide". Granit ist ein aufdringliches, magmatisches Gestein mit einer körnigen und phaneritischen Textur, das 70-80% der Erdkruste einnimmt. Es hat einen plutonischen Ursprung, was bedeutet, dass es tief im Untergrund geformt wurde.

Was ist Eisenerz?

Beschreibung Unter Eisenerz versteht man Gesteine ​​oder Mineralien, aus denen metallisches Eisen für den kommerziellen Gebrauch gewonnen wird. Diese Mineralien haben eine dunkelgraue bis rostrote Farbe und sind normalerweise reich an Eisenoxiden. Eisen kommt in diesen Erzen in Form von chemischen Verbindungen wie Hämatit, Magnetit, Siderit, Limonit oder Geothit vor. Obwo

Pronghorn Fakten: Tiere Nordamerikas

Physische Beschreibung Das Pronghorn ist ein nordamerikanisches Säugetier, das eher mit der Giraffe verwandt ist als mit ähnlich wirkenden echten Antilopen. Das Pronghorn hat einen kurzen Schwanz und sein Fell ist rotbraun oder dunkelbraun, wobei Teile seiner Oberlippe, Augen und Schnauben laut National Wildlife Federation (NWF) grau-schwarz sind.

Snow Monkey Facts: Tiere aus Asien

Physische Beschreibung Der japanische Makaken oder Schneeaffe ist eine Affenart der Alten Welt, die in den nördlichen Regionen des japanischen Inselstaates beheimatet ist. Er lebt in schneebedeckten Regionen, in denen keine anderen Primaten und nur wenige andere Landtiere überleben können. Erwachsene sind an ihrem bräunlich-grauen Fell und ihren kurzen Schwänzen sowie an ihren rötlichen Hintern, Händen und Gesichtern zu erkennen. Schne

Nordpygmäen-Eulen-Tatsachen: Tiere von Nordamerika

Physische Beschreibung Die Zwergeule ( Glaucidium gnoma ) ist ein kleines fliegendes Tier, das in den Regionen Mittel- und Nordamerikas heimisch ist. Eine ausgewachsene Zwergkauz ist in der Regel nur 6 cm lang und zeichnet sich durch dunkelbraune, weiße und bräunlich graue Federn aus. Sein Kopf ist rund und reichlich weiß gefleckt, begleitet von einer nicht sehr gut ausgeprägten Gesichtsscheibe. Ih

Adelie-Pinguin Fakten: Tiere der Antarktis

Physische Beschreibung Der Adélie-Pinguin ist nur an der Küste der Antarktis zu finden. Sie gehören zu einer Vielzahl von Seevögeln, die vor allem in den kalten Gegenden des äußersten Südens zu finden sind, zusammen mit den südpolaren Raubmöwen, dem Schneesturmvogel und dem Kaiserpinguin. Der Adélie-Pinguin ist als Erwachsener in der Regel 18 bis 28 Zoll lang und gilt daher als mittelgroße Seevögel. Dennoch wü

Bearcat Fakten - Tiere aus Asien

Physische Beschreibung Die auch als "Binturong" bekannte Bärenkatze ist eigentlich weder mit Bären noch mit Katzen verwandt, sondern gehört zusammen mit anderen Zibeten und Geneten zur Familie der Viverridae . Mit einem Gewicht von bis zu 20 Kilogramm kann die Körperlänge der Bärenkatze 96 Zentimeter erreichen, und ihr Schwanz allein verdoppelt fast ihre Gesamtlänge, da sie bis zu 89 Zentimeter betragen kann. Ihr F

Silberfuchs Fakten: Tiere Nordamerikas

Physische Beschreibung Obwohl dies nicht vielen Menschen bewusst ist, handelt es sich bei dem Silberfuchs tatsächlich um die exakt gleiche Art wie bei dem Rotfuchs Vulpes vulpes . Seinen Namen verdankt er seiner Fellfärbung, die von kräftigem Silber bis fast ganz Schwarz reicht. Wie die roten Füchse färben sich auch die Augen der silbernen Füchse im Laufe der Reife goldgelb. Das

White Rhinoceros Fakten: Tiere Afrikas

Physische Beschreibung Weiße Nashörner sind die zweitgrößten Landsäugetiere nach Elefanten. Sie sind 1, 5 bis 1, 8 Meter groß und Männchen wiegen bis zu 2.300 Kilogramm. Frauen sind bedeutend kleiner, wenn auch immer noch recht groß, und erreichen häufig selbst 1.800 Kilogramm. Als Perissodactyl haben weiße Nashörner eine ungerade Anzahl von Zehen, im Gegensatz zu Artiodactyl , Arten wie Giraffen, Schafe und Hirsche, die alle geradzahlige Zehen haben. Das bekan

Präriehund: Tiere Nordamerikas

Physische Beschreibung Der Präriehund ist ein tagaktives, grabendes Nagetier, das in den Prärien und offenen Wiesen im Westen Nordamerikas lebt. Es gibt fünf Arten von Präriehunden, von denen die bevölkerungsreichste der Schwarzschwanz-Präriehund ist. Als Erwachsene sind sie fast 30 Zentimeter groß und ungefähr halb so groß wie ein Kaninchen. Es ist

Katta Fakten: Tiere Afrikas

Physische Beschreibung Der Ring-Tailed Lemur ist ein Primas mit einem langen, auffälligen, buschigen, schwarz-weiß beringten Schwanz. Sein dichtes Fell ist auf dem Rücken graubraun und auf dem Rumpf und den Gliedmaßen grau. Die Unterseite des Ring-Tailed Lemur ist laut ARKive Initiative (AI) eine Mischung aus Weiß-, Grau- und Cremefarben. Sei

Sandhill Crane Facts: Tiere aus Nordamerika

Physische Beschreibung Der Kranich ist ein Zugvogel mit langen, dünnen Beinen und einem kräftigen, graubraunen Schnabel. Die Federn sind grau bis rotbraun gefärbt. Der braune Farbton auf den Federn des Sandkraans kann auch auf die Gewohnheit zurückgeführt werden, darauf Schlamm aufzutragen. Auf dem Kopf des Sandbergkrans befindet sich ein dunkelroter Fleck, der ihn von anderen, ähnlich aussehenden Vögeln unterscheidet. Nach

Indisches Nashorn Fakten: Tiere Asiens

Physische Beschreibung Das indische Nashorn hat im Gegensatz zu anderen Nashornarten nur ein Horn, daher der wissenschaftliche Name Rhinoceros unicornis , was "gehörnte Nase und ein gehörntes" bedeutet. Das graubraune Fell hat Falten an Hals, Schulter und Rumpf. Dies lässt das indische Nashorn so aussehen, als ob es gepanzerte Platten trägt. Di

Was ist Lapislazuli?

Lapislazuli ist ein kostbarer Edelstein, der vor allem für seine hellblaue Farbe bekannt ist. Es entsteht, wenn die Mineralien von Lazurit, Calcit und Pyrit in metamorphem Gestein durch Wärme miteinander verschmelzen. Es wird hauptsächlich in Afghanistan gefunden, obwohl der Abbau des Steins destruktiv und sehr umstritten ist. I

Sable Facts - Tiere Asiens

Physische Beschreibung In Teilen der nordmongolischen Berge, Chinas und Sibiriens lebt eine kleine, wieselartige Kreatur namens Sable. Der Sable erreicht Längen zwischen 13 und 20 Zoll lang, und Erwachsene wiegen zwischen 2 und 5 Pfund. Es ist ein fleischfressendes Tier der Familie Mustelid, zusammen mit Ottern, Dachsen, Wieseln, Mardern, Frettchen, Nerzen und Vielfraßen.

Was ist Jade?

Beschreibung Der Jade-Edelstein ist aufgrund seiner leuchtenden grünen Farbe am beliebtesten. Jadefelsen sind eine Kombination aus Jadeit und Nephrit. Am bekanntesten ist jedoch Jadeit, da es sich um den Stein handelt, der die schwer fassbare Farbe enthält, während Nephrit-Jade ein undurchsichtigerer Kristall ist. J

Eurasische Bärentatsachen: Tiere Europas

Physische Beschreibung Der Eurasische Bär wird aufgrund seiner Farbe auch als Braunbär bezeichnet und hat ein reichhaltiges und sehr dickes Fell. Das Haar dieses Mantels kann bis zu fünf Zoll lang werden. Mit einem runden Kopf, kleinen Ohren und einem breiten Schädel ist der Eurasische Bär kaum zu übersehen. Männ

Was ist Granat?

Beschreibung Granat ist ein Edelstein, der in einer Vielzahl von Mineralien gefunden wird, die typischerweise mit einer leuchtend roten Farbe glänzen. Jüngste Forschungen haben gezeigt, dass viele verschiedene Lichtspektren durch den Edelstein fließen, wobei Rot nach wie vor die dominierende Farbe ist. E

Eurasische Wolf-Tatsachen: Tiere von Europa

Physische Beschreibung Einer der drei wichtigsten Wolfsarten, die auf der ganzen Welt verbreitet sind, ist der eurasische oder „gemeine“ Wolf. Dieser große Hund kommt am häufigsten in Zentralrussland sowie in Ost- und Nordeuropa vor. Der Eurasische Wolf ist mit einer Körpergröße von 35 Zoll und einem Gewicht zwischen 70 und 130 Pfund der größte seiner Art in Eurasien. Der größt

Strumpfband-Schlange-Tatsachen: Tiere von Nordamerika

Physische Beschreibung Die Strumpfbandnatter, auch als "Gärtnerschlange" oder "Gartenschlange" bezeichnet, ist der gebräuchliche Name für eine harmlose Gruppe von Schlangen mit relativ dünnen Körpern. Diese Reptilien gehören zur Gattung Thamnophis und sind in Nordamerika endemisch. Stru

Brown Bear Facts: Tiere Nordamerikas

Physische Beschreibung Der Braunbär oder Ursus arctos ist nicht immer braun, obwohl der Name schon sagt. Braunbären können schwarz, dunkelbraun, cremefarben oder gelblich sein, abhängig von ihrer Unterart und den klimatischen Bedingungen, in denen sie leben. Ihr Fell wird im Winter dick und lang, um Wärme zu speichern und ihren Körper zu isolieren. Mögl