Merkmal

Die wahre Geschichte von Pocahontas

Trotz des berühmten Disney-Films war Pocahontas tatsächlich eine echte Indianerin, die dazu beitrug, eine Beziehung zwischen ihrem Stamm und der Kolonialsiedlung von Jamestown, Virginia, aufzubauen. Obwohl sie keine Prinzessin war, war Pocahontas die Tochter von Häuptling Powhatan, dem höchsten Häuptling einer Gruppe von Stämmen in der Tsenacommacah oder dem Gebiet von Tidewater, Virginia, das aus einem Bündnis von ungefähr 30 Gruppen und Kleinbürgern bestand Häuptlinge. Frühes L

Die Stille Parade von 1917

Am 28. Juli 1917 fand die erste wortlose Massendemonstration der Schwarzen in den USA auf der Fifth Avenue in New York City statt. Dies würde als Silent Parade bekannt werden. Die stille Aktion protestierte gegen den mangelnden Schutz der Regierung vor Lynchmorden, rassistischer Gewalt und Diskriminierung.

Gertrude Stein - Schriftstellerin, Kunstsammlerin, Dichterin

Gertrude Stein war eine amerikanische Schriftstellerin und angesehene Kunstsammlerin in Paris. Obwohl sie in Oakland, Kalifornien, aufgewachsen ist, wurde Stein am 3. Februar 1874 in Pittsburgh, Pennsylvania, geboren. Im Alter von 29 Jahren zog sie nach Paris, wo sie für den Rest ihres Lebens als Expatriate lebte.

Dr. Susan La Flesche Picotte Biografie

Susan LaFlesche Picotte war die erste amerikanische Ureinwohnerin mit einem medizinischen Abschluss. LaFlesche, die auf dem Omaha-Reservat in Nebraska aufgewachsen ist und weder wählen noch sich selbst als Bürgerin bezeichnen konnte, schloss ihr Medizinstudium 1889 ab. Sie ist bekannt für ihre sozialen Kampagnen, die für die Rechte und die Anerkennung der amerikanischen Ureinwohner kämpften, sowie für ihre Arbeit als Arzt. Kult

Demonetisierung in Indien: Was ist passiert und warum?

Zwei Jahre und einige Monate später hat die Entscheidung Indiens, einen Teil seiner Währung zu „dämonisieren“, immer noch nachhaltige Auswirkungen auf die Wirtschaft. Demonetisierung bezieht sich auf den Vorgang, bei dem eine Währungseinheit ihres Status als gesetzliches Zahlungsmittel beraubt wird. Im ind

Eva Perón Biografie

Die Banner und Fahnen schwingen über einem Meer der Menschheit. Auf der Plaza de Mayo ist kein Platz für eine Person. Tausende Menschen versammelten sich hier, um Eva Perón zuzuhören. Männer und Frauen weinen offen. Eine ausgemergelte Evita verabschiedet sich von ihren geliebten Descamisados , wie sie die Benachteiligten liebevoll nennt. Als

Wer war die Sojourner-Wahrheit und warum ist sie wichtig?

Sojourner Truth war eine in die Sklaverei geborene afroamerikanische Frau, die nach ihrer Flucht eine abolitionistische und reisende Ministerin wurde. Sojourner Truth ist am bekanntesten für ihre Rede "Ain't I a Woman?", Die 1851 auf der Ohio Women's Rights Convention in Akron, Ohio, gehalten wurde.

Althea Gibson Biografie

In jeder Sportart gibt es Vorreiter. In der Tenniswelt war das Althea Gibson. In den 1950er Jahren war sie eine der besten Spielerinnen und siegte als erste afroamerikanische Spielerin in einem großen Wettbewerb. Nachdem sie sich vom Platz zurückgezogen hatte, wandte sie sich dem Golf zu und wurde die erste schwarze Frau, die für die Ladies Professional Golf Association spielte. F

Wer waren die Wikinger und woher kamen sie?

Das erste Bild, das einem Menschen einfällt, wenn er das Wort "Wikinger" hört, ist möglicherweise ein großer, muskulöser Mann mit geflochtenen Bärten und einem Helm mit Hörnern, der ein Schiff in ein Land führt, das er plündern wird. Die Wikinger sind zwar nicht unbedingt weit von der Realität entfernt, aber sie haben viel mehr zu bieten als dieses Bild, das Bestand hat. Das Volk

George Washington Carver Biografie

George Washington Carver wurde um 1864 in Diamond, Missouri geboren. Obwohl das Datum seiner Geburt nicht bekannt ist, wissen wir, dass Missouri die Sklaverei abgeschafft hat. George Washington Carver ist bekannt für seine Beiträge zu den Agrarwissenschaften sowie für seine Umweltarbeit. Durch seine Forschungen gelangte er zu über 300 Derivaten für Erdnüsse und 118 Verwendungen für Süßkartoffeln. Dies wa