Alte Ägypter benutzten den Nilometer, um Überschwemmungen vorherzusagen

Was ist ein Nilometer?

Das alte ägyptische Nilometer war eine Konstruktion, die während der Hochwasserperiode verwendet wurde und jährlich durchgeführt wurde, um die Pegel des Nilwassers sowie dessen Klarheit zu messen. Die drei Haupttypen von Nilometern, die in ägyptischen Ellen kalibriert waren, bestanden aus Stufen zum Fluss hinab, einer vertikalen Säule und einem tiefen Brunnen mit Rinnen. Während ein niedriger Wasserstand ein Hinweis auf eine bevorstehende Hungersnot war, würde ein hoher Wasserstand auf zerstörerische Überschwemmungen hindeuten. Der Nilometer wies eine eindeutige Markierung auf, welche Höhe die Überschwemmungen erreichen würden, um die Felder mit gutem Boden zu versorgen.

Warum war der Nilometer notwendig?

Die Flüsse des Nils, die durch das Land flossen, platzten zwischen Juli und November gelegentlich an ihren Ufern und bedeckten die angrenzende Au. Irgendwann würden sich die Gewässer im September oder Oktober zurückziehen und die fruchtbaren Schwemmlandablagerungen zurücklassen, die aus außerordentlich fruchtbarem Schlamm über dem Ackerland bestehen. Die damaligen Ägypter teilten ihre Jahre in drei Überschwemmungsperioden ein, die auch als Akhet bezeichnet wurden. Der Nil spielte für die ägyptische Zivilisation durch die jährlichen Überschwemmungen eine bedeutende Rolle. In der Region spielte die durchschnittliche Überschwemmung eine entscheidende Rolle im jährlichen Agrarzyklus, während eine unterdurchschnittliche Überschwemmung zu einer Hungersnot führen würde. In ähnlicher Weise wäre eine überdurchschnittliche Überflutung katastrophal und würde zur Zerstörung eines großen Teils der Infrastruktur des Landes führen, die entlang der Überschwemmungsgebiete errichtet wurde. Zwischen 622 und 999 n. Chr. Zeigten Aufzeichnungen, dass in einem von vier Jahren im Durchschnitt Überschwemmungen auftraten, die nicht den Erwartungen der Menschen im gleichen Zeitraum von etwa 102 Jahren entsprachen.

Die Rolle des Nilometers in der ägyptischen Zivilisation

Bestimmte Personen besaßen die Gabe, das Volumen einer ankommenden Überflutung vorherzusagen, und dies war eine der Aufgaben der Mystik des Priestertums im alten Ägypten. Da die Qualität der Überschwemmungen die Höhe der in der Region im jeweiligen Jahr gezahlten Steuern bestimmte, spielte die Fähigkeit, Überschwemmungen vorherzusagen, auch eine wichtige administrative und politische Rolle. Dies ist der Zeitpunkt, zu dem die tägliche Nutzung des Nilometers am Nil dazu verwendet wird, den Wasserstand von Priestern zu überwachen, die dann das Eintreffen lang erwarteter Sommerhochwasser ankündigen.

Das ursprüngliche Design des Nilometers

Eine im Fluss versenkte vertikale Säule war die einfachste Konstruktion für den Nilometer und wurde in Intervallen markiert, um die Tiefe oder den Wasserstand anzuzeigen. Obwohl in einer reich verzierten und kunstvollen Steinstruktur untergebracht, kann ein Nilometer, das diesem Entwurf folgt, in Kairo speziell auf Rhoda Island gefunden werden. Dieses Nilometer geht auf das Jahr 861 zurück und wurde auf Befehl des al-Mutawakkil von einem muslimischen Astronomen namens Afraganus gebaut. Das Nilometer wurde auch an der Stelle gebaut, an der eine frühere Struktur gebaut wurde. der frühere Nilometer wurde von Usama b bestellt. Zayd b. Adi im Jahr 715 n. Chr., Der zu dieser Zeit die Oberhand über die Erhebung der Grundsteuer hatte.

Andere Nilometer-Designs

Das Design eines weiteren Nilometers bestand aus Treppen, die zum Nil hinunterführten, und wies Markierungen auf, die auf die Tiefe der Wände hinwiesen. Eines der besten Beispiele für diesen Entwurf ist das auf Elephantine Island in der Stadt Assuan gezeigte Nilometer. Die Treppe verfügt über 52 Stufen, die zu einem weiteren Eingang zum Nil führen. Das komplizierteste Design des Nilometers bestand aus einer Leitung oder einem Tunnel, die bzw. der vom Flussufer führte und häufig eine angemessene Strecke zurücklegte, bevor eine Zisterne, ein Tank oder ein Brunnen gespeist wurden. Obwohl das Nilometer aus der Zeit der Pharaonen stammt, wurden einige von späteren ägyptischen Zivilisationen gebaut und verwendet, während andere in der Römerzeit gebaut wurden.

Empfohlen

Wie entsteht ein Strand?
2019
Wo ist das Meer von Cortez?
2019
Was waren die möglichen Ursprünge der Phantominseln?
2019