Was bedeuten die Farben und Symbole der Flagge von Mali?

Mali ist eine westafrikanische Binnennation mit einer Fläche von mehr als 1.240.000 Quadratkilometern. Das Gebiet, das jetzt Mali ist, war zuvor Teil von drei afrikanischen Reichen: dem Mali-Reich, dem Ghana-Reich und dem Songhai-Reich.

Kurze Geschichte von Mali

In den 1300er Jahren breitete sich das Reich von Mali auf einer Fläche aus, die doppelt so groß war wie das heutige Frankreich. Kunst, Literatur und Wissenschaften blühten zu dieser Zeit auch in Mali auf. Mit der Ankunft und dem wachsenden Einfluss der Europäer in Afrika verloren viele afrikanische Reiche die Kontrolle über die Wirtschaft der Region. Im 19. Jahrhundert wurde Mali von Frankreich erobert und Teil des französischen Sudan oder der sudanesischen Republik. 1959 wurde der Senegal in die Sudanesische Republik eingegliedert und 1960 als Föderation von Mali für unabhängig erklärt. Diese Föderation war jedoch nur von kurzer Dauer und der Senegal trat schnell aus der Föderation aus. Die Sundanesische Republik erklärte sich zur Republik Mali. Nach fast drei Jahrzehnten als Einparteienstaat wurde das Land nach einem Staatsstreich 1991 ein demokratischer Staat mit einem Mehrparteiensystem. Zu dieser Zeit wurde auch eine neue Verfassung verfasst.

Geschichte von Malis Flagge

Die aktuelle Nationalflagge von Mali wurde am 1. März 1961 angenommen. Malis erste Flagge wurde jedoch 1959 angenommen, als Mali der Föderation von Mali beitrat. Die ursprüngliche Flagge ähnelte der aktuellen Flagge, zeigte jedoch eine menschliche Strichmännchen auf dem Mittelstreifen. Die Gestalt war schwarz und hatte die Arme zum Himmel erhoben. Nach dem Widerstand der muslimischen Fundamentalisten wurde die Figur von der Flagge entfernt.

Design

Die Nationalflagge von Mali hat ein übersichtliches Design. Es ist eine Trikolore mit gleich großen vertikalen Streifen: grün (links / Hebezeugseite), gold (Mitte) und rot (rechts). Diese Farben sind die panafrikanischen Farben. Malis Flagge ist fast identisch mit Guineas Flagge, die Farben sind jedoch in umgekehrter Reihenfolge angeordnet.

Symbolismus

Die grüne Farbe in der Flagge von Mali symbolisiert die Fruchtbarkeit des Landes. Die goldene Farbe steht für den Mineralreichtum und die Reinheit des Landes. Die rote Farbe erinnert an das Blut, das vergossen wurde, um von der französischen Herrschaft unabhängig zu werden.

Empfohlen

Was bedeuten die Farben und Symbole der Flagge von Usbekistan?
2019
Was bedeutet Green Economics?
2019
Was war die Belagerung von Konstantinopel?
2019