Was ist das Nationaltier von Thailand?

Der thailändische Elefant ist das Nationaltier von Thailand. Es ist ein indischer Elefant, der eine Unterart des asiatischen Elefanten ist. Der indische Elefant ist im Vergleich zu den anderen Unterarten des asiatischen Elefanten viel kleiner. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts befanden sich etwa 100.000 Elefanten in Gefangenschaft, aber zu Beginn des Jahrzehnts gab es im Land nur 3.000 domestizierte und 1.000 wilde Elefanten. Der Elefant wurde als Nationaltier und Symbol des Landes ausgewählt, da er seit vielen Jahrhunderten Teil der Gesellschaft ist und einen großen Beitrag zur thailändischen Kultur geleistet hat. Der Elefant symbolisiert Haltbarkeit, Stärke und Langlebigkeit.

Geschichte des Elefanten in Thailand

Elefanten haben in heutigen und alten thailändischen Gesellschaften eine große Rolle gespielt. Sie wurden für Handarbeit verwendet, ein Werkzeug für den Krieg, und sie waren ein Symbol der königlichen Ikonographie. In der Vergangenheit wurden diese Tiere gefangen genommen und für den Transport von Baumstämmen im Wald geschult. In der Vergangenheit wurden sie aufgrund ihrer Stärke und Intelligenz auch als Kriegsmittel eingesetzt. Soldaten trainierten die aggressiveren männlichen Elefanten und pflegten, über feindliche Verteidigungsposten zu rennen. Der Elefant galt jahrhundertelang auch als Zeichen des königlichen Status. Alle weißen Elefanten galten als Eigentum des Königs. Nachdem der Holzeinschlag eine illegale Aktivität im Land geworden war, wurden die meisten Elefanten ausgebildet und zur Unterhaltung in Zoos und Zirkussen eingesetzt. Sie lernten, Gegenstände zu heben, zu malen, mit Fußbällen zu spielen und Stunts auszuführen, die wilde Elefanten nicht konnten.

Kulturelle Bedeutung

Es gibt verschiedene Werke der Literatur, Kunstwerke und nationalen Embleme, die sich auf den Elefanten beziehen. Als buddhistischer Staat haben die königlichen Paläste und Tempel des Landes Zeichnungen und Gemälde des Tieres. Zwischen 1843 und 1917 enthielt die thailändische Nationalflagge einen weißen Elefanten in der Mitte eines scharlachroten Hintergrunds. Die moderne Flagge der Royal Thai Navy trägt das Porträt des weißen Elefanten. Der Elefant ist auch Teil der offiziellen Embleme in vielen Provinzen des Landes.

Elefantenfeste

Elefanten sind aufgrund ihres Status im Land die Hauptattraktion für verschiedene Veranstaltungen und Festivals. Tausende Menschen strömen im November zum Surin Elephant Round-up, um zu beobachten, wie Elefanten an Zeremonien teilnehmen und Sport treiben. Hunderte von Polospielern besuchen Thailand während des King's Cup Elephant Polo Turniers, um die Chance zu bekommen, den Sport zu spielen, während sie auf dem Tier reiten.

Empfohlen

Was ist die AU?
2019
Welches sind die Top 20 Exporte Japans?
2019
Was ist der Saint Lawrence Seaway?
2019