Top 20 Exporteure von Rohmilch und Sahne

Die Konservierung von Milch durch Sterilisation von Kondensmilch reicht bis in die 1850er Jahre zurück. Ungesüßte Kondensmilch, die auch als doppelt konzentrierte Milch bezeichnet wird, hat normalerweise eine helle Farbe und ähnelt in ihrem Aussehen der Creme. Es wird hauptsächlich als Ersatz für Frischmilch verwendet. Der grundlegende Unterschied zwischen Kondensmilch und ungesüßter Milch ist der Zuckergehalt. Wie der Name schon sagt, ist Kondensmilch die gesüßte Version und die verdampfte Milch ist ungesüßt. Verdunstete Milch wird durch Erhitzen der Milch hergestellt, bis 60% des Wassers verdunstet sind. Es wird dann homogenisiert, verpackt und sterilisiert und liegt in Form von dichter, cremiger, konzentrierter Milch vor, die in Dosen abgefüllt und versandt wird. Verdunstete Milch wird üblicherweise verwendet, um den Geschmack in gefrorenen Desserts, Puddings, Kuchenfüllungen usw. zu steigern.

Produktion und Export von Rohmilch

Zunächst wird die Milch standardisiert, gefolgt von einer Wärmebehandlung, um die Mikroorganismen in der Milch zu zerstören und zu stabilisieren. Dies geschieht, um eine Koagulation im nächsten Prozess zu vermeiden. Das wärmebehandelte Produkt wird in einen Verdampfer gepumpt, um es zu konzentrieren. Dann wird die konzentrierte Milch homogenisiert und abgekühlt. Üblicherweise wird dazu ein Stabilisierungsmittel namens Dinatrium- oder Trinatriumphosphat gegeben. Die Verdampfung sollte bei einer Temperatur zwischen 65 und 70 Grad Celsius stattfinden, da hitzebeständige Bakterien unter 65 Grad Celsius wachsen und den gesamten Prozess beeinträchtigen würden. Daher spielt die genaue Kontrolle von Bakterien eine entscheidende Rolle im gesamten Herstellungsprozess. Das verdampfte Produkt, also die ungesüßte Milch, wird schließlich in sterilisierte Dosen verpackt und versandt. Konserven nehmen mittlerweile rund neun Zehntel der Kondensmilch auf.

Rohmilch und Rahm sind das weltweit 1392. und 3254. komplexeste Produkt gemäß dem Product Complexity Index (PCI). Deutschland, Frankreich und Belgien sind die drei größten Exporteure der Welt. Deutschland exportierte im Jahr 2015 unverarbeitete Milch im Wert von 1.263.867.000 USD. Während Frankreich weltweit 713.396.000 USD exportierte, exportierte Belgien unverarbeitete Milch im Wert von 618.998.000 USD in verschiedene Länder. Die Milchexporte verringerten sich um durchschnittlich 18, 1%, da die Milchsendungen einen Wert von 8, 8 Mrd. USD hatten. Länder mit rückläufigen Exportverkäufen waren das Vereinigte Königreich mit -37, 9%, die Niederlande mit -31, 7%, Deutschland mit -28, 5% und Frankreich mit -28, 2%. Das Exportvolumen von Kondensmilch in Frankreich stieg 2011 auf 142.000 Tonnen und ging dann bis 2014 auf rund 72.000 Tonnen zurück. Andererseits hat sich das Exportvolumen von Rahm im Zeitraum 2008-2011 nahezu verdreifacht.

Verwendung von unverarbeiteter Milch

Unverarbeitete Milch enthält Vitamine wie A, D und C in ihrem Endprodukt. Eine lange Haltbarkeit der Milch trägt zu ihrem Vorteil bei und erfordert keine Kühlung. Es ist auch in Magermilch-, fettarmen und Vollmilchsorten erhältlich. Da dies als Ersatz für frische Milch verwendet werden kann, ist es für Menschen ohne Zugang zu frischer Milch von großem Nutzen. Der Hauptvorteil von ungesüßter Milch gegenüber Kondensmilch besteht darin, dass sie sowohl in Süßigkeiten als auch in Aromen verwendet werden kann. Die Milchindustrie hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und zu einem integrierten kooperativen System der Sammlung, Verarbeitung und Umwandlung von Milchprodukten in verschiedene Milcherzeugnisse geführt.

Top 20 Exporteure von Rohmilch und Sahne

RangLand2015 Exportwert von nicht konzentrierter, ungesüßter Milch und Sahne (USD)
1Deutschland1.263.867.000 USD
2Frankreich713.396.000 US-Dollar
3Belgien618.998.000 US-Dollar
4Niederlande563.378.000 USD
5Österreich348.374.000 US-Dollar
6Tschechische Republik316.350.000 US-Dollar
7Großbritannien295.383.000 US-Dollar
8Polen282.614.000 US-Dollar
9Spanien229.543.000 US-Dollar
10Neuseeland216.153.000 US-Dollar
11Saudi Arabien211.397.000 US-Dollar
12Dänemark190.350.000 US-Dollar
13Weißrussland187.838.000 US-Dollar
14Australien163.846.000 US-Dollar
fünfzehnUngarn140.318.000 US-Dollar
16Litauen126.030.000 US-Dollar
17Slowenien120.333.000 US-Dollar
18Slowakei109.188.000 USD
19Luxemburg102.990.000 US-Dollar
20Portugal99.270.000 US-Dollar

Empfohlen

Wer sind die Han-Chinesen?
2019
Warren G. Harding - US-Präsidenten in der Geschichte
2019
Was ist ein Nubbin in der Geographie?
2019