Massenerschießungen in den USA nach Gesamtopfern

Massenerschießungen in den Vereinigten Staaten sind ein weit verbreitetes Ereignis geworden. Gerade wenn die Leute glauben, das Schlimmste gesehen zu haben, passiert ein anderes, und das auf verheerendere Weise. In keinem anderen Land kommt es häufiger zu Massenerschießungen als in den USA. Einige Leute haben den einfachen Zugang zu Waffen dafür verantwortlich gemacht, während andere denken, dass schlechte Leute einfach einen Weg gefunden haben, ihre Frustrationen herauszulassen. Wie dem auch sei, es ist offensichtlich, dass die Schießereien so lange stattfinden werden, bis etwas drastisches getan wird. Die Angreifer haben immer wieder stark frequentierte Bereiche wie Schulen und Theater angegriffen, in denen es leicht ist, mit minimalem Widerstand eine hohe Anzahl von Opfern zu erleiden, da die Menschen an diesen Orten normalerweise keine Waffen tragen.

Bemerkenswerte Massenerschießungen

Die Schießereien wurden im Laufe der Jahre in den Vereinigten Staaten verbreitet. Von New York bis Kalifornien gab es in verschiedenen Bundesstaaten einen fairen Anteil an Massenerschießungen. Bei den Dreharbeiten im Aurora-Theater in Colorado kamen 12 Menschen ums Leben und 58 weitere wurden verletzt. Diese Leute waren unschuldig gegangen, um die lokale Premiere des Batman-Films "The Dark Knight Rises" zu sehen, nur um Schüsse zu bekommen.

Las Vegas Shooting, 2017

Am 1. Oktober 2017 löste das Shooting in Las Vegas das Shooting in Orlando als das größte Massen-Shooting der US-Geschichte ab. Der Schütze eröffnete das Feuer von seinem Hotelzimmer in die Menge des Musikfestivals Route 91 Harvest, bei dem 58 Menschen starben. Darüber hinaus wurden 851 Menschen verletzt, davon 422 durch Schüsse.

Orlando Nightclub Shooting, 2016

Am 12. Juni 2016 begann ein Schütze in Pulse, einem schwulen Nachtclub in Orlando, Florida, zu schießen. Die Schüsse führten zu 50 Todesfällen, darunter der Schütze, und 53 wurden verletzt. Der Angriff war der tödlichste Vorfall von Gewalt gegen LGBT-Personen in der Geschichte der USA und zu dieser Zeit die tödlichste Massenerschießung eines einzelnen Bewaffneten.

Virginia Tech Shooting, 2007

Der Angriff auf Virginia Tech war einer der schlimmsten Vorfälle in der Geschichte der Massenerschießungen in den Vereinigten Staaten. Bei diesem Ereignis, das 2007 in Blacksburg, Virginia, stattfand, eröffnete ein Student das Feuer auf Mitschüler, wobei 33 von ihnen das Leben nahmen und weitere 23 verwundet wurden. Die Angriffe lagen zwei Stunden auseinander, bevor der Täter nach dem zweiter Vorfall.

Waffenkontrolldebatte

Amerika hatte Probleme mit der Waffenkontrolle und die Debatte für und gegen geht weiter. Diejenigen, die für eine strengere Waffenkontrolle kämpfen, argumentieren, dass diese Tragödien nur enden werden, wenn die Waffenkontrolle stärker reguliert wird. Jene auf der anderen Seite der Debatte argumentieren, dass die Einschränkung des Zugangs zu Waffen das Recht eines Amerikaners auf Freiheit verletzt und dass mehr Menschen mit Waffen Schutz vor diesen einsamen Bewaffneten bieten werden.

Massenerschießungen in den USA von insgesamt Opfern seit 1949

RangVorfallTodesfälleVerletzungen
1Schießen in Las Vegas (Las Vegas, Nevada; 2017)59851 (422 von Schüssen)
2Orlando Nightclub Shooting (Orlando, Florida; 2016)5053
3Virginia Tech Shooting (Blacksburg, Virginia; 2007)3323
4Schießen in der Sandy Hook-Grundschule (Newtown, Connecticut; 2012)282
5Kirchenschießen in Sutherland Springs (Sutherland Springs, Texas; 2017)2720
6Lubys Schießen (Killeen, Texas; 1991)2427
7San Ysidro McDonalds Massaker (San Ysidro, Kalifornien; 1984)2219
8Turmschießen an der Universität von Texas (Austin, Texas; 1966)1831
9Stoneman Douglas High School Schießen (Parkland, Florida; 2018)1717
10San Bernardino-Angriff (San Bernardino, Kalifornien; 2015)1624
11Massaker an der Columbine High School (Littleton, Colorado; 1999)fünfzehn24
12Edmond Post Schießen (Edmond, Oklahoma; 1986)fünfzehn6
13Fort Hood Schießen (Fort Hood, Texas; 2009)1433
14Schießereien in Binghamton (Binghamton, New York; 2009)144
fünfzehnSchießen mit Tausend Eichen (Thousand Oaks, Kalifornien; 2018)1325
16Schießen auf Washington Navy Yard (Washington, DC; 2013)138
17Schießereien in Camden (Camden, New Jersey; 1949)133
18Wilkes-Barre-Schießereien (Wilkes-Barre, Pennsylvania; 1982)131
19Wah Mee-Massaker (Seattle, Washington; 1983)131
20Aurora-Schießen (Aurora, Colorado; 2012)1270
21Virginia Beach Aufnahmen (Virginia Beach, Virginia; 2019)125
22Schießen der Pittsburgh Synagoge (Pittsburgh, Pennsylvania; 2018)117
23Massaker von Geneva County (Kinston, Samson und Geneva, Alabama; 2009)116
24Massaker am Ostersonntag (Hamilton, Ohio; 1975)110
25Santa Fe High School Aufnahmen (Santa Fe, Texas; 2018)1014
26Schießereien in Atlanta (Atlanta, Georgia; 1999)1013
27Schießen auf dem Umpqua Community College (Roseburg, Oregon; 2015)108
28GMAC-Aufnahmen (Jacksonville, Florida; 1990)106
29Red Lake Aufnahmen (Red Lake, Minnesota; 2005)105
30Palmsonntag-Massaker (Brooklyn, New York; 1984)100

Empfohlen

Prävalenz der Bestechung von Steuerbeamten auf der ganzen Welt
2019
Was sind die größten Industrien in Osttimor?
2019
Was bedeuten die Farben und Symbole der Flagge von St. Kitts und Nevis?
2019