Welche Sprachen werden in Nepal gesprochen?

Laut der Volkszählung von 2011 in Nepal werden im Land 123 Sprachen als Muttersprache gesprochen. Nepali ist die Amtssprache der Nation. Nepali und Maithili sind die am häufigsten gesprochenen Sprachen des Landes.

Die offizielle Sprache Nepals

Nepali, früher bekannt als Parbate Bhasa oder Gorkhali, ist die offizielle Sprache Nepals. Diese Sprache wird auch in Teilen Nordindiens gesprochen. Es ist die offizielle Sprache des indischen Bundesstaates Sikkim. Es ist auch eine offizielle Sprache von Darjeeling, einem Distrikt in Westbengalen, Indien. Die nepalesische Sprache fungiert somit als Verkehrssprache Indiens und Nepals. Die nepalesische Sprache gehört zur indo-arischen Sprachfamilie, wird jedoch maßgeblich von den chinesisch-tibetischen Sprachen beeinflusst.

Die Regionalsprachen Nepals

In Nepal gesprochene indo-arische Sprachen

Nepali: Obwohl die Anzahl der in Nepal gesprochenen indo-arischen Sprachen weitaus geringer ist als die der in Nepal gesprochenen chinesisch-tibetischen Sprachen, spricht eine viel größere Bevölkerung (79%) Nepals Sprachen der früheren Gruppe als diejenigen der früheren die letztere Gruppe (18%). Die Tatsache, dass die Nepalesische Sprache, die am meisten gesprochene Sprache Nepals, zur indo-arischen Sprachfamilie gehört, ist für den höheren Prozentsatz der indo-arischen Sprachgruppensprecher in Nepal verantwortlich.

Maithili : Neben Nepali ist Maithili eine weitere beliebte Sprache der indo-arischen Familie, die in Nepal gesprochen wird. Es ist die am zweithäufigsten gesprochene Sprache in Nepal. Laut der Volkszählung von 2011 sprechen 11, 57% der nepalesischen Bevölkerung Maithili. Die Sprache wird in einigen Bezirken in der Region Terai in Nepal gesprochen.

Chinesisch-tibetische Sprachen, die in Nepal gesprochen werden

Wie bereits erwähnt, stammen 123 Sprachen aus Nepal. Drei Viertel dieser Sprachen gehören zur chinesisch-tibetischen Sprachfamilie. Einige Beispiele sind:

Nepal Bhasa: Diese Sprache wird auch als Newari bezeichnet und vom Newar-Volk in Nepal-Mandala gesprochen. Obwohl einige glauben, es sei dasselbe wie Nepali, die Sprache der Mehrheit in Nepal, unterscheidet sich das Nepal Bhasa in der Tat stark von Nepali. Die Sprache diente einst als Verwaltungssprache des Landes, aber seit dem 20. Jahrhundert hat die Bedeutung der Sprache abgenommen und wird heute von der UNESCO als "definitiv gefährdete" Sprache angesehen.

Limbu: Die Limbu-Sprache wird von Stämmen und Clans gesprochen, die in Ostnepal leben. Diese Menschen gehören zur Kirati-Gruppe und haben einen tibetischen Ursprung. 487.300 Menschen in Nepal sprechen diese Sprache.

Andere chinesisch-tibetische Sprachen, die in Nepal gesprochen werden, sind Magar, Tamang, Rai und Sunuwar.

Dravidische Sprachen In Nepal

Kurukh: Die Kurukh-Sprache wird in Teilen Indiens, Bangladeschs, Nepals und Bhutans gesprochen. In Nepal wird die Sprache von etwa 28.600 Menschen gesprochen, wobei ein Dialekt namens Dhangar gesprochen wird. Die Sprache wird von der UNESCO als „anfällig“ eingestuft.

In Nepal gesprochene österreichisch-asiatische Sprachen

Santali: Diese österreichisch-asiatische Sprache der Munda-Unterfamilie wird in Teilen Indiens, Nepals, Bhutans und Bangladeschs von etwa 6, 2 Millionen Menschen gesprochen.

Mundari: Es ist auch eine Munda-Sprache, die in Indien, Nepal und Bangladesch gesprochen wird.

Welche Sprachen werden in Nepal gesprochen?

RangKategorieSprachen
1Offizielle SprachenNepali
2Regionale SprachenLimbu, Maithili, Newar, Angika, Tharu, Gurung, Tamang, Magar, Sherpa, Kiranti, Sunuwar, Bhojpuri, Rajbanshi und andere
3ZeichenspracheNepalesische Gebärdensprache Jhankot-Gebärdensprache, Jumla-Gebärdensprache, Ghandruk-Gebärdensprache

Empfohlen

Schlechtester Zugang zum Hochgeschwindigkeitsinternet in der Welt
2019
10 US-Bundesstaaten mit der höchsten Anzahl von Legehennen
2019
Was ist ein Kulturherd?
2019