Welche Sprachen werden in Monaco gesprochen?

Das Königreich Monaco behandelt Französisch als offizielle Landessprache. Monégasque und Okzitanisch sind die beiden traditionellen Sprachen, die im Land gesprochen werden. Ersteres war in der Vergangenheit die Landessprache von Monaco. Englisch und Italienisch werden von bestimmten Teilen der Bevölkerung Monacos gesprochen, die englisch- bzw. italienischsprachigen Gemeinschaften angehören. Die Fremdsprachen dienen auch als Kommunikationsmedium zwischen Menschen verschiedener Ethnien.

Die offizielle Sprache von Monaco

Französisch ist die offizielle Sprache von Monaco. Die Popularität der Sprache im Land erinnert an den großen Einfluss Frankreichs auf die Politik und Wirtschaft von Monaco in der Vergangenheit. Französisch wird in Monaco in allen Lebensbereichen gesprochen. Es ist auch die Sprache der Regierung, der Wirtschaft, der Bildung und der Medien im Land.

Traditionelle Sprachen von Monaco

Monégasque

Die monegassische Sprache wird als die traditionelle Landessprache von Monaco angesehen. Die Sprache ist in vielerlei Hinsicht der italienischen Sprache ähnlich und wird als liguarianischer Dialekt angesehen. Nur etwa 21, 6% der Bevölkerung von Monaco, die hauptsächlich ethnische Monégasques sind, sprechen diese Sprache. Ständige Bemühungen waren, die Sprache, deren Gebrauch stetig abnimmt, wiederzubeleben. In den 1970er Jahren war die Sprache vom Aussterben bedroht, doch mehrere von der Regierung von Monaco initiierte Projekte trugen dazu bei, den Status der monegassischen Sprache zu verbessern. Die Schulen des Landes unterrichten diese Sprache, und die Straßenschilder in Monaco verwenden sowohl Französisch als auch Monégasque.

Okzitanisch

Okzitanisch ist auch eine traditionelle Sprache, die in Monaco von einer beträchtlichen Anzahl von Sprechern gesprochen wurde, aber derzeit nur von einer kleinen Bevölkerung im Land gesprochen wird.

Andere beliebte Sprachen in Monaco gesprochen

Italienisch

Italienisch ist eine beliebte Sprache in Monaco. Es ist die Muttersprache der im Land lebenden italienischen Staatsangehörigen. Die Italiener machen etwa 19% der Bevölkerung des Landes aus. Die Sprache war auch die Amtssprache von Monaco zwischen 1815 und 1861, als Monaco als Protektorat von Sardinien diente. Einige Mitglieder der königlichen Familie des Landes sprechen auch Italienisch.

Englisch

Englisch wird hauptsächlich von Angehörigen des Vereinigten Königreichs, der USA und Kanadas gesprochen, die in Monaco leben. Die Sprache wird auch von einer großen Anzahl englischsprachiger Touristen in Monaco gesprochen. Einige Mitglieder der königlichen Familie sprechen auch Englisch.

Empfohlen

Schlechtester Zugang zum Hochgeschwindigkeitsinternet in der Welt
2019
10 US-Bundesstaaten mit der höchsten Anzahl von Legehennen
2019
Was ist ein Kulturherd?
2019