Welche Sprachen werden in Kiribati gesprochen?

Kiribati ist ein kleines Land, das hauptsächlich aus Inseln, 33 Atollen und Riffinseln besteht und in der zentralen Region des Pazifischen Ozeans liegt. Die Gesamtbevölkerung des Landes beträgt laut Volkszählung von 2015 etwa 110.000 Menschen. Während in Kiribati mehrere Menschen Kiribati, auch Gilbertese genannt, sprechen, ist die Amtssprache im Land Englisch.

De-Facto-Landessprache von Kiribati

Die britischen Kolonialherren, die das Land nach der Unabhängigkeit Kiribatis 1979 verließen, waren für die Einführung der im Land verwendeten englischen Sprache verantwortlich. Die englische Sprache ist die tatsächliche Landessprache und wird in der Hauptstadt Tarawa häufig verwendet. Anscheinend ist der Gebrauch von Englisch auch in anderen Teilen des Landes weit verbreitet und wird auch in den meisten Schulen von Kiribati als Unterrichtsmedium verwendet. Veranstaltungen und offizielle Zeremonien im Land verwenden normalerweise die englische Sprache für Kommunikationszwecke. Die meisten Einwohner der Insel sprechen auch Englisch, um mit Ausländern zu kommunizieren, die Kiribati besuchen.

Indigene Sprachen von Kiribati

Kiribati (Gilbertese) Sprache

Die Kiribati oder Gilbertese Sprache ist ein offizieller Dialekt, der von einheimischen Menschen gesprochen wird. Die Einheimischen sprechen täglich die Sprache und fast 90% der Menschen im Land verstehen und sprechen fließend Kiribati. Obwohl die Kiribati die Sprache sprechen und verstehen, sprechen einige alte Leute im Land manchmal herausfordernderes Kiribati, was die jüngere Generation verwirrt. Die Dominanz der Sprache ist anders als bei mehreren anderen Sprachen, die in der jüngeren Vergangenheit mit dem Aufkommen der Globalisierung verschwunden sind. Überraschenderweise sprechen über 80% der Inselbewohner fließend Englisch, verstehen aber auch ihre Muttersprache. Es muss unbedingt erklärt werden, dass die Sprache eindeutig ist, da sie einem Verb-Objekt-Subjekt-Format folgt. Aufgrund der Interaktion mit anderen Inseln wird die Sprache auch in Regionen wie Fidschi, Salomonen, Mili und Nui gesprochen.

Die dauerhafte Kiribati-Sprache

Während Englisch eine Amtssprache in Kiribati ist, scheint es, dass die Kiribati-Sprache, auch bekannt als Gilbertese, dominierend ist. Die Dominanz der Kiribati-Sprache kann mit der Tatsache zusammenhängen, dass mehrere Menschen im Land I-Kiribati sind und als solche die Sprache sprechen. Außerdem ist es auch erwähnenswert, dass während Englisch in offiziellen Aktivitäten und Schulen verwendet wird, Kiribati von Familien zu Hause und an sozialen Orten gesprochen wird. Darüber hinaus verwenden die Eingeborenen, insbesondere in abgelegenen Gebieten, eine Mischung aus Englisch und Kiribati. Eines der bemerkenswerten Probleme, das man nicht übersehen kann, ist die Tatsache, dass die kiribatische Sprache ungeachtet der verschiedenen Einflüsse von benachbarten Inseln und der Globalisierung in ihrem authentischen Charakter erhalten geblieben ist. Dies ist im Gegensatz zu vielen Sprachen auf der Welt, die entweder durch Englisch oder durch andere dominierende Sprachen ersetzt wurden oder seitdem ihre Originalität verloren haben, um eine Mischung zu werden.

Empfohlen

Was ist Massenverschwendung?
2019
Wo ist das Midway Atoll?
2019
Osama Bin Laden - Persönlichkeiten der Geschichte
2019