Welche Sprachen werden in den Niederlanden gesprochen?

Die Amtssprache der Niederlande

Niederländisch ist die offizielle Sprache der Niederlande. Fast die gesamte Bevölkerung des Landes spricht diese westgermanische Sprache. Fast 23 Millionen Menschen weltweit sprechen Niederländisch als Muttersprache. Die Sprache wird auch von ungefähr 5 Millionen Menschen als zweite Sprache gesprochen. Niederländisch ist die dritthäufigste germanische Sprache der Welt. Die Sprache ist nicht nur die Amtssprache der Niederlande, sondern wird auch in Belgien, Suriname, Aruba, Curaçao und Sint Maarten als Amtssprache gesprochen.

Die Regionalsprachen der Niederlande

Einige Regionalsprachen der Niederlande sind offiziell anerkannt. Sie sind:

Friesisch

Die Sprache ist eine westgermanische Sprache, die von etwa 453.000 Sprechern im Land gesprochen wird. Die meisten Friesischsprachigen leben in der niederländischen Provinz Friesland. Es dient als Amtssprache der Provinz Friesland.

Englisch

Englisch ist die offizielle Sprache der BES Islands of the Netherlands. Die meisten Schulen in der Region verwenden Englisch als Hauptunterrichtsmedium. Englisch wird auch von der Stadt Amsterdam als Amtssprache anerkannt, hat hier jedoch einen niedrigeren Status als Niederländisch. In Amsterdam kann Englisch als Kommunikationsmittel verwendet werden, aber die meisten Veröffentlichungen und Verwaltungsarbeiten müssen Niederländisch verwenden.

Papiamento

Das Papiamento ist eine weitere Sprache der Niederlande, die als offizielle Regionalsprache anerkannt ist. Die Sprache leitet sich von den portugiesischen und afrikanischen Sprachen ab. Es ist die Amtssprache in der Gemeinde Bonaire in den Niederlanden. Es ist auch in einigen karibischen Inseln weit verbreitet.

Andere nicht offiziell anerkannte Regionalsprachen der Niederlande sind:

Niederländisch Niedersächsisch

Das niederländische Niedersächsische umfasst eine Vielzahl von niedersächsischen Dialekten, die in einigen Teilen des Nordostens der Niederlande gesprochen werden. Die UNESCO stuft die Sprache als anfällig ein, da die Zahl der niederländischsprachigen Bevölkerung stetig abnimmt. Die Sprache wird derzeit von etwa 1.798.000 Sprechern gesprochen.

Limburgisch

Das Limburgische wird von ungefähr 825.000 Sprechern in der Provinz Limburg in den Niederlanden gesprochen. Die Sprache hat eine große Anzahl von Dialekten mit erheblichen Abweichungen.

Die in den Niederlanden gesprochenen Einwanderungssprachen

Die Einwanderer in die Niederlande sprechen die Einwanderungssprachen. Arabisch-, Türkisch- und Berbersprachen sind die am häufigsten gesprochenen Einwanderungssprachen des Landes.

Die in den Niederlanden gesprochenen Fremdsprachen

Englisch ist eine sehr beliebte Fremdsprache, die in den Niederlanden gesprochen wird. Die Mehrheit der Bevölkerung des Landes (90 bis 93%) spricht die Sprache. Deutsch wird von fast 71% der Bevölkerung des Landes gesprochen, gefolgt von Französisch (29%) und Spanisch (5%).

Empfohlen

Schlechtester Zugang zum Hochgeschwindigkeitsinternet in der Welt
2019
10 US-Bundesstaaten mit der höchsten Anzahl von Legehennen
2019
Was ist ein Kulturherd?
2019