Was war die nationalsozialistische Kunstbewegung?

5. Überblick über den Stil -

Die Kunstbewegung der Nazarener gilt als Unterkategorie der größeren Romantik. Es zeichnet sich durch sein Erscheinungsbild aus, das aus einer älteren Zeit zu stammen scheint als die, die es tatsächlich geschaffen hat. Das Kunstwerk ist geprägt von deutschen Maltechniken des Mittelalters und der italienischen Frührenaissance. Darüber hinaus verwendeten Künstler dieser Bewegung häufig deutsche und christliche Motive für ihre Arbeit. Die Kunst der Nazarener wird manchmal als patriotisch, mit verschiedenen Szenen aus der deutschen Geschichte und religiös beschrieben, die die Mystik der christlichen Religion widerspiegeln.

4. Geschichte und Entwicklung -

Die Nazarener sind aus einer Gruppe deutscher Romantiker hervorgegangen, die an der Akademie der bildenden Künste in Wien studiert haben. Die 1809 gegründeten Künstler hofften, die Kunst zu reformieren, indem sie sie für religiöse Zwecke nutzten, und lehnten die Kunst des Neoklassizismus der damaligen Zeit ab. Die Gruppe zog in das Kloster des Heiligen Isidoro in Rom, wo sie zwischen 1810 und 1815 arbeitete. Sie führten einen klösterlichen und frommen Lebensstil und kleideten sich so, wie sie glaubten, dass die Schriftzeichen der Bibel lange Haare haben würden. Die Kunstbewegung der Nazarener konzentrierte sich nicht nur auf historische und biblische Szenen, sondern auch auf die Wiederbelebung von Fresken oder Wandgemälden. In den späten 1820er Jahren trennte sich die Gruppe und alle bis auf einen kehrten nach Deutschland zurück.

Ihre Trennung führte jedoch nicht zum Abschluss der nationalsozialistischen Kunstbewegung. Die Reform war weiterhin einflussreich und viele jüngere Künstler ließen sich von den Werken der Nazarener inspirieren. Der Begriff Nazarener wurde verwendet, um diese Personen und ihre Kunst bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts zu beschreiben.

3. Bemerkenswerte Künstler und ihre Werke -

Unter den ursprünglichen Nazarenern blieb nur Friedrich Overbeck in Rom. Er gilt als Führer der Nazarenerbewegung. In Rom unterhielt er eine einflussreiche Kunstwerkstatt, in der viele europäische Maler kamen, um ihre Arbeit zu üben. Die Gemälde von Overbeck konzentrierten sich in der Regel auf religiöse Themen. Zu seinen bekanntesten Gemälden gehörten das Rosenwunder des Heiligen Franziskus, Die Anbetung der Könige und Jerusalem Delivered.

Ein weiterer bemerkenswerter Künstler der nazarenischen Kunstbewegung ist Peter Cornelius. Als sich die ursprünglichen Nazarener auflösten, ging Cornelius nach München, wo er vom Kronprinzen Ludwig von Bayern in Auftrag gegeben wurde. Hier arbeitete Cornelius weiter an Gemälden im Freskenstil. Das berühmteste davon ist das Jüngste Gericht, das größer ist als das Werk der Sixtinischen Kapelle von Michelangelo. Anschließend leitete er die Kunstakademie Düsseldorf und München.

2. Niedergang und aufeinanderfolgende Bewegungen -

Obwohl sich die Nazarenergruppe schließlich trennte und unabhängig arbeitete, beeinflusste ihre ursprüngliche Bewegung zukünftige künstlerische Stile. Die berühmteste dieser von Nazarenern inspirierten Kunstbewegungen war die Präraffaelitische Bruderschaft. Die Präraffaeliten wurden 1848 in England gegründet und setzten sich für eine Reform der Kunst ein, indem sie die zu dieser Zeit gelehrten Stile der akademischen Malerei und Komposition ablehnten. Sie wollten zu künstlerischen Stilen zurückkehren, die komplexe Kompositionen, extreme Details und intensive Farben beinhalteten.

1. Vermächtnis -

Die Kunstbewegung der Nazarener wird nicht nur einen Einfluss auf zukünftige Kunststile haben, sondern auch als eine Bewegung in Erinnerung bleiben, die den ehrlichen Ausdruck in der Kunst widerspiegelt. Diese Gruppe von Personen war eine der ersten, die die gemeinsamen Lehren der Kunstakademien ablehnten und die älteren, reineren Malstile zurücknahmen. Diese Forderung, zur Kunst mit religiöser und historischer Bedeutung zurückzukehren und sich von Salonkunst und technischen Malstilen zu entfernen, beeinflusste zukünftige Künstlergenerationen. Tatsächlich wird angenommen, dass die Avantgarde-Bewegung des späten 19. Jahrhunderts zumindest teilweise auch in der Kunstbewegung der Nazarener verwurzelt ist.

Empfohlen

Länder mit den niedrigsten durchschnittlichen Erhebungen
2019
Die grünsten Städte Nordamerikas
2019
Das Namib Sandmeer von Namibia
2019