Was ist die Staatsblume von Tennessee?

Tennessee hat drei offizielle Staatsblumen. Die Tennessee Coneflower und die Passionsblume sind die ausgewiesenen staatlichen Wildblumen, während die Iris die ausgewiesene offizielle staatlich kultivierte Blume ist.

Warum hat Tennessee drei offizielle Staatsblumen?

Die Generalversammlung von Tennessee verabschiedete die Senatsentschließung 13 von 1919, wonach der Staat eine von Schulkindern als staatliches Blumenemblem ausgewählte Blume adoptieren musste. Die Studenten wählten die Passionsblume durch eine Volksabstimmung aus. 1933 nahm die Generalversammlung die Senatsentscheidung 53 an, mit der die Iris (Gattung Iridaceae) zur offiziellen Staatsblume erklärt wurde. Mit der Resolution konnte die Passionsblume jedoch nicht vom offiziellen Status zurückgenommen werden. Anfang 1973 erklärte die Versammlung die Iris zur offiziellen Kulturblume des Staates und die Passionsblume zur staatlichen Wildblume. Im Jahr 2012 nahm die Versammlung die Tennessee Echinacea als zweite staatliche Wildblume an.

Wildblumen von Tennessee

Die Passionsblume ist eine Wildpflanze, die in Südamerika und im Süden der USA wächst. Es ist auch als Maibaum oder Ocoee-Blume bekannt. Die Pflanze wurde von amerikanischen Ureinwohnern als "Ocoee" bezeichnet. Der Name gilt auch für das Ocoee-Tal und den Fluss. Christliche Missionare nannten die Blume „Passionsblume“, weil einige Teile den Symbolen der Kreuzigung ähnelten. die dornige Krone, das Kreuz, die Schnüre und die Nägel.

Tennessee Coneflower

Der Tennessee Coneflower wird manchmal als der Tennessee Echinacea oder der Tennessee Purple Coneflower bezeichnet. Die Pflanze gehört zu den wenigen, die in den Cedar Glades und den Kalksteinen von Zentral-Tennessee gedeihen. Der Tennessee Coneflower galt als ausgestorben, wurde aber in den 1960er Jahren wiedergefunden. Bei den Erhaltungsbemühungen kaufte der Staat Land, um die Blumen und Pflanzen, die auf natürliche Weise gewonnen wurden, zu erhalten. Der Tennessee Coneflower blüht zwischen Frühling und Herbst.

Offizielle kultivierte Blume von Tennessee

Die Iris erhielt 1973 den offiziellen Status. Sie sollte die Passionsblume ersetzen, aber die Resolution, die sie verabschiedete, konnte den offiziellen Status der Sonnenblume nicht aufheben. Es gibt ungefähr 170 verschiedene Arten der Iris, die häufigste ist die Flaggeniris. In dem Beschluss, mit dem die Pflanze als offizielles Blumenemblem eingeführt wurde, wurde weder eine bestimmte Farbe noch eine bestimmte Sorte der Iris festgelegt, aber die Bürger haben die lila Iris lange Zeit als offizielle Kulturblume des Staates akzeptiert.

Empfohlen

Die besten kanadischen Städte zum Leben
2019
Kunstbewegungen in der Geschichte - Neoklassische Kunst
2019
Die acht Nationalparks der Elfenbeinküste
2019