Was ist der Zweck einer Nationalhymne?

Was ist eine Nationalhymne?

Eine Nationalhymne ist ein patriotisches Lied oder eine Musikkomposition, die entweder von der Regierung und der Verfassung einer Nation offiziell anerkannt oder als solche durch Volksverwendung konventionell anerkannt wird. Die Nationalhymne reflektiert die Geschichte, die Kämpfe und die Traditionen einer Nation und ihres Volkes und dient als Ausdruck der nationalen Identität.

Wann wird eine Nationalhymne verwendet?

Nationalhymnen werden normalerweise an nationalen Feiertagen gespielt oder gesungen, insbesondere während der Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag in einem Land. Nationalhymnen werden auch während kultureller und anderer Festivals im Land aufgeführt, die in der Regel den Beginn oder das Ende solcher Festivals markieren. Nationale Hymnen werden häufig bei internationalen Sportveranstaltungen aufgeführt. Beispielsweise wird bei den Olympischen Spielen die Nationalhymne der Siegermannschaft während der Medaillenzeremonie gespielt. Nationalhymnen der teilnehmenden Nationen werden ebenfalls vor Spielbeginn gespielt und in der Regel wird die Hymne der gastgebenden Nation zuletzt gespielt.

In einigen Ländern ist die Nationalhymne auch ein fester Bestandteil des Schulalltags. In Ländern wie Indien ist es obligatorisch, die Nationalhymne zu Beginn eines Films in einem Kino zu spielen. In einigen Ländern wie China und Kolumbien wird die Nationalhymne zu bestimmten Tageszeiten von Radio- und Fernsehsendern gespielt. So fördern verschiedene Länder ihre Nationalhymnen auf unterschiedliche Weise.

Die meisten Länder erwähnen auch mehrere Etikette, die beim Aufführen oder Anhören der Nationalhymne zu beachten sind, wie Aufstehen, Entfernen von Kopfbedeckungen usw. Obwohl die Nationalhymne eines Landes innerhalb des Landes anerkannt ist, ist die Verwendung der Nationalhymne außerhalb des Landes abhängig von die Anerkennung des Landes auf globaler Ebene. Beispielsweise wird Taiwan vom Olympischen Komitee nicht als unabhängiges Land anerkannt. Daher wird die Nationalhymne Taiwans bei den Olympischen Spielen nicht aufgeführt, sondern der National Banner Song gespielt.

Was ist die Bedeutung einer Nationalhymne?

Die Nationalhymne repräsentiert wie andere nationale Symbole eines Landes die Tradition, die Geschichte und den Glauben einer Nation und ihres Volkes. Daher hilft es, bei den Bürgern des Landes Gefühle des Patriotismus hervorzurufen und sie an den Ruhm, die Schönheit und das reiche Erbe ihrer Nation zu erinnern. Es hilft auch, die Bürger des Landes durch ein einziges Lied oder eine einzige Musik zu vereinen. Während der Aufführung der Nationalhymne erheben sich die Bürger einer Nation trotz ihrer ethnischen Unterschiede im Einklang und hören aufmerksam zu oder singen das Lied mit großer Begeisterung. Die Spieler fühlen sich auch sehr stolz, wenn sie bei einem internationalen Sportereignis eine Medaille erhalten, während im Hintergrund die Nationalhymne ihres Landes gespielt wird. Es gibt ihnen das Gefühl, ihr Land stolz gemacht zu haben. Schüler, die in ihren Schulen der Nationalhymne zuhören, lernen, ihre Nation zu respektieren und ein Gefühl der Einheit untereinander zu entwickeln.

Wie und wann entstand das Konzept einer Nationalhymne?

Das Konzept einer Nationalhymne wurde erstmals im Europa des 19. Jahrhunderts populär. Nach ihrer Unabhängigkeit von den europäischen Kolonialmächten haben viele der neu unabhängigen Nationen ihre eigenen Nationalhymnen verfasst, und heute hat praktisch jede souveräne Nation auf der Welt ihre eigene Nationalhymne.

Der Wilhelmus, die Nationalhymne der Niederlande, ist die älteste Nationalhymne der Welt, die während der niederländischen Revolte zwischen 1568 und 1572 geschrieben wurde.

Die Kimigayo, die Nationalhymne Japans, hat die ältesten Texte aller Nationalhymnen. Der Text der Hymne stammt aus einer antiken Dichtung, die in der Heian-Zeit (794 bis 1185) verfasst wurde. Die Musik der Hymne wurde erst 1880 komponiert.

Die spanische Nationalhymne, die Marcha Real, ist auch eine der ältesten Nationalhymnen und wurde 1761 geschrieben. Die britische Nationalhymne wurde 1619 unter dem Titel God Save the King uraufgeführt. Die Henne Wlad Fy Nhadau ist die Die Nationalhymne von Wales war die erste Nationalhymne, die bei einem internationalen Sportereignis aufgeführt wurde.

Welche Sprachen werden verwendet, um die Nationalhymne zu schreiben oder zu singen?

Die meisten Nationalhymnen sind in der Amts- oder Landessprache des Landes, da diese Sprachen in der Regel die Sprachen der Mehrheit des Landes sind. In Ländern mit mehr als einer Amts- oder Landessprache können jedoch mehrere Versionen der Nationalhymne in verschiedenen Sprachen existieren. In der kanadischen Nationalhymne Canada, O Canada, werden beispielsweise sowohl französische als auch englische Texte verwendet, da beide Amtssprachen des Landes sind. Die Nationalhymne von Südafrika verwendet fünf der elf Landessprachen des Landes.

Die Schöpfer der Nationalhymnen

Obwohl die Nationalhymnen jedes Landes im ganzen Land beliebt sind, sind die Schöpfer vieler dieser Hymnen entweder wenig bekannt oder gar unbekannt. So ist der Autor der britischen Nationalhymne „God Save the Queen“ umstritten und unbekannt. In einigen Ländern sind die Autoren der Nationalhymne jedoch weltbekannte Komponisten oder sogar Nobelpreisträger. Beispielsweise wurden die Nationalhymnen von Indien und Bangladesch vom ersten asiatischen Literaturnobelpreisträger Rabindranath Tagore verfasst. In anderen Ländern wurden Nationalhymnen von lokal bedeutenden Persönlichkeiten verfasst, wie beispielsweise Rafael Nuñez, der frühere kolumbianische Präsident, der die Nationalhymne des Landes niedergeschrieben hat.

Was ist eine Erdhymne?

Es sind nicht nur die souveränen Länder der Welt, die eine eigene Hymne haben, sondern auch internationale Organisationen und Institutionen, die als "internationale Hymnen" bezeichnet werden. Zum Beispiel ist das Wiegenlied die offizielle Hymne von UNICEF, der ASEAN-Weg ist die offizielle Hymne von ASEAN, und die Europäische Union verwendet die Melodie von Ode to Joy als Nationalhymne.

Mit der groß angelegten Globalisierung in den letzten Jahren haben verschiedene Künstler auch globale Hymnen oder "Erdhymnen" geschaffen, um die Menschen der Welt zu vereinen und die Liebe und Toleranz für einander und den Respekt für den Planeten, auf dem sie leben, zu fördern. Eine echte globale Hymne muss noch weithin akzeptiert werden. Obwohl die UNESCO solche Ideen lobt, muss die UNO noch ein offizielles Lied verabschieden.

Empfohlen

Wo ist der tiefste Pool der Welt?
2019
Die größten Nationalparks und Reserven in Kanada
2019
Können Haie rückwärts schwimmen?
2019