Warum feiern die Leute Halloween?

Einführung

Jedes Jahr feiern Kinder und Erwachsene in einigen Teilen der Welt am 31. Oktober Halloween. Obwohl der Feiertag einen geschätzten Hype und ein verehrtes Glück hervorruft, gibt es eine Menge, die viele, die den Feiertag feiern, möglicherweise nicht kennen.

Beschreibung

Halloween ist ein wichtiger Übergang zwischen zwei Jahreszeiten (Herbst und Winter) oder Leben und Tod. Es zeichnet sich durch ein einzigartiges Kleidungsstück aus, das breit genug ist, um eine breite Palette historischer Persönlichkeiten, spiritueller Überzeugungen wie Geisterbilder sowie die derzeit bekannte Popkultur einzubeziehen. Während des Urlaubs finden viele Aktivitäten statt, darunter Streiche spielen, Wahrsagenspiele, Besichtigung von Spukattraktionen und vieles mehr.

Die Geschichte von Halloween

Es wird angenommen, dass der Feiertag von einem der alten keltischen Feste stammt, das berühmt als Samhain bekannt war. Die Halloween-Feiertage beinhalteten ein Ereignis, bei dem Menschen Lagerfeuer anzündeten und Kostüme trugen, um herumstreunende Geister zu vertreiben. Während der Epoche von Papst Gregor III. Kam es jedoch zu einer geringfügigen Änderung des katholischen Kalenders. Der Papst fügte ein Datum in den Kirchenkalender ein, mit dem alle Heiligen in der Kirche anerkannt würden. Als Datum wurde der 1. November eines jeden Jahres gewählt, was zufällig oder zufällig fast mit den damals schon andauernden Samhain-Feierlichkeiten zusammenfiel. Eine perfekte und informierte Mischung aus zwei verschiedenen traditionellen und religiösen Hintergründen führte jedoch zu Halloween, wie wir es heute sehen.

Halloween in Amerika

Heute ist Halloween einer der beliebtesten Feiertage in weiten Teilen der westlichen Welt. Der Urlaub hat seit seiner Gründung im Jahr 1745 eine Wendung genommen. Die Kultur hat sich zu einer Reihe von Aktivitäten entwickelt, die sowohl kommerzielle als auch modebezogene Veranstaltungen umfassen. Für Kinder in den Vereinigten Staaten ist es eine Gelegenheit, sich in Kostüme zu kleiden und Häuser zu besuchen, um Goodies, einschließlich Süßigkeiten und Schokolade, zu bekommen. Die Jugendlichen und andere junge Erwachsene nehmen die Ereignisse eine Stufe höher, indem sie ihren Nachbarn und Freunden Streiche spielen. In Südamerika ist der Tag meistens als der Tag der Toten bekannt und es geht darum, für die verstorbenen Seelen zu beten und das zu ehren, wofür sie standen.

Warum wird Halloween gefeiert?

Halloween hat sich entwickelt, um eine Reihe von verschiedenen Aktivitäten abzudecken, während man die historische Gasse entlanggeht. Der Grund für die Feier war seit Beginn des 18. Jahrhunderts ein sich ständig änderndes Thema. In der keltischen Sprache war der Tag ein Zeitraum zwischen Herbst und Winter, in dem man glaubte, dass die Geister der verstorbenen Seelen das Erdgesicht herabsteigen würden, daher trugen die Menschen Masken, um nicht nachts gesehen zu werden. Die Christen glauben jedoch, dass es ein Tag ist, um sich an die verstorbenen Seelen zu erinnern und für alle Heiligen zu beten, besonders in den katholischen religiösen Überzeugungen, daher der Name Hallowe'en oder All Hallows'Eve, der den Abend vor „All Hallows“ oder Halloween als impliziert es ist heute allgemein bekannt.

Empfohlen

Was ist die Währung von Burundi?
2019
Was ist die Armstrong-Grenze?
2019
Gebirgs- und Gletscherlandschaften: Was ist ein Cirque?
2019