Universitäten nach Anzahl der Rhodos-Gelehrten

Rhodes-Stipendien sind prestigeträchtige internationale Stipendien, die erstmals 1904 an Wissenschaftler vergeben wurden. Der Rhodes Trust wurde zu Ehren von Cecil J Rhodes gegründet und bietet Stipendiaten die Möglichkeit, ein Postgraduiertenstudium an der Universität Oxford zu absolvieren. Den Vereinigten Staaten und ihren Territorien werden jedes Jahr 32 Zeitnischen zugewiesen. Die Auswahl der Wissenschaftler basiert auf herausragenden wissenschaftlichen Leistungen sowie Charakter- und Führungsqualitäten.

US-Universitäten mit den meisten Rhodos-Gelehrten

Harvard Universität

Die Harvard University ist eine private Forschungsuniversität der Ivy League, die 1636 in Cambridge, Massachusetts, gegründet wurde. Es ist die älteste Hochschule in den USA und eine der renommiertesten Universitäten der Welt. Zu den berühmten Alumni zählen acht US-Präsidenten und 150 Nobelpreisträger.

Mit 362 Rhodes-Stipendien von 1904 bis 2018 führt Harvard die Liste der Stipendiaten pro Institution an. Die hohe Zahl vorbildlicher Wissenschaftler ist auf die herausragenden Leistungen der Institution in den Bereichen Kunst und Geisteswissenschaften sowie Wissenschaft und Technologie zurückzuführen. Harvard-Athleten haben außerdem mehr Rhodes-Stipendien erhalten als jede andere Universität.

Yale Universität

Die Yale University ist eine private Forschungsuniversität der Ivy League, die 1701 in New Haven, Connecticut, gegründet wurde. Es ist die drittälteste Hochschule in den USA und liegt an zweiter Stelle, gemessen an der Anzahl der Rhodos-Stipendiaten pro Hochschule mit 245 Auszeichnungen.

Bill Clinton, ein ehemaliger US-Präsident und Absolvent der Yale School of Law, gewann 1968 das renommierte Stipendium. Zu den weiteren bemerkenswerten Rhodes-Gelehrten dieser Institution zählen die amerikanische Politikerin Cory Booker und die bekannte Autorin und Feministin Naomi Wolf.

Princeton Universität

Die Princeton University wurde 1746 in Princeton, New Jersey, gegründet. Mit 210 Preisträgern belegt Princeton in Bezug auf die Gesamtzahl der Rhodes-Stipendiaten den dritten Platz in US-Institutionen. Die Universität wird auch häufig unter den fünf besten Universitäten in den USA eingestuft.

Die Studiengänge in Princeton haben genau festgelegte Anforderungen, und die Studierenden müssen im Rahmen ihrer Studiengänge eigenständig forschen. Das Bewerbungsverfahren ist sehr selektiv und nur die sichersten Zulassungen. William Warren Bradley, ehemaliger Basketballprofi und Politiker, gehört zu den Rhodes Scholars der Universität.

Universität in Stanford

Die Stanford University ist eine private Universität und gilt als eine der weltweit führenden Forschungs- und Lehrinstitutionen. Der Campus wurde 1891 in Stanford, Kalifornien, gegründet und befindet sich in der Nähe des Silicon Valley. Zahlreiche Fakultätsmitglieder, Studenten und Alumni haben in führenden Technologieunternehmen und Startups wie Google und Snapchat gearbeitet.

Aufgrund der Kernaufgaben der Universität wurde Stanford in den Jahren 2016 bis 2017 von der Times Higher Education als drittbeste Universität weltweit eingestuft. Die Universität hat 102 Rhodes-Stipendiaten hervorgebracht und belegt den vierten Platz unter den US-amerikanischen Institutionen, die Rhodes-Stipendien erhalten haben.

Zusammenhang zwischen der Anzahl der Rhodos-Stipendiaten und dem Gesamtranking der Universitäten

Die oben aufgeführten Zahlen und die nachstehende Tabelle zeigen einen starken Zusammenhang zwischen dem Gesamtranking einer Universität und der Anzahl der produzierten Rhodos-Stipendiaten. Es ist keine Überraschung, dass Absolventen von Harvard, Yale, Princeton und Stanford die meisten Rhodes-Stipendiaten aller US-Universitäten erhalten haben.

Universitäten nach Anzahl der Rhodos-Gelehrten

RangInstitutionAnzahl der Rhodos-Stipendien 1904-2018
1Harvard University (einschließlich Radcliffe College)362
2Yale Universität245
3Princeton Universität210
4Universität in Stanford102
5US-Militärakademie93
6Dartmouth College63
7Universität Brown55
8Universität von Virginia53
9Universität von Chicago51
10US Naval Academy47
11Massachusetts Institute of Technology47
12Universität von North Carolina44
13Duke University43
14US Air Force Academy39
fünfzehnUniversität von Washington37
16Williams College35
17Universität von Wisconsin32
18Reed College32
19Cornell Universität31
20Washington Universität in ST29
21Universität von Texas in Austin29
22Universität von Oklahoma28
23Swarthmore College28
24Universität von Montana27
25Universität von Michigan27
26Universität von Kansas27
27Universität von Columbia27
28Vanderbilt University26
29Sewanee: Die Universität des Südens26
30Universität von Mississippi25
31Georgetown Universität25
32West Virginia Universität24
33Universität von Minnesota24
34Universität von Georgia24
35Universität von Kalifornien, Berkeley24
36Universität von Arizona24
37Davidson College23
38Universität von Utah22
39Universität von Nebraska22
40Bowdoin College22
41Universität von Pennsylvania21
42Universität von Idaho20
43John Hopkins Universität20
44Haverford College20
45Amherst College20

Empfohlen

Warum sind die Cayman Islands ein Offshore-Finanzhafen?
2019
Was sind die größten Branchen in Botswana?
2019
Was ist der Nobelpreis?
2019