Prävalenz der Bestechung von Steuerbeamten auf der ganzen Welt

Laut den World Bank Enterprise Surveys stehen einige Regionen an erster Stelle, wenn Unternehmen gefragt werden, ob bei Treffen mit Steuerbeamten ein Geschenk oder eine informelle Zahlung erwartet oder angefordert wird. Aufstrebende Volkswirtschaften weisen die höchste Prävalenz von Bestechungsgeldern für Steuerbeamte auf. Unangemessene Rechtsstrukturen und schwache Justizsysteme ermöglichen es den Steuerbeamten, Bestechungsgelder ohne Angst vor strafrechtlicher Verfolgung zu erhalten. Die Besteuerung in den meisten dieser Länder ist sehr bürokratisch, und Steuerbeamte nutzen diese Situation, indem sie die Steuerpflicht im Austausch für informelle Zahlungen abschreiben. Zu den Regionen mit dem höchsten Rang gehören

Ostasien und der Pazifik

29, 8% der Unternehmen in Ostasien und im pazifischen Raum berichten, dass sie unter Druck stehen, Steuerbeamten während der Sitzungen Geschenke zu machen. Die Mehrheit der Länder in Ostasien und im Pazifik sind Entwicklungsländer und haben versucht, den öffentlichen Sektor durch Gesetzgebung zu reformieren. Korruption ist jedoch nach wie vor weit verbreitet, insbesondere wenn Unternehmen mit Steuerbeamten zu tun haben. Sektoren, in denen Steuerbeamte in Ostasien und im Pazifik die meisten Bestechungsgelder erhalten, sind Landverwaltung, Baugewerbe, Zoll und Regierung. Unternehmen werden in den meisten Fällen Bestechungsgelder für den Erwerb von Baugenehmigungen, Importlizenzen und eine schnellere Steuerberatung vergeben.

Südasien

19, 6% der Firmen in Südasien geben zu, Druck zu verspüren, Steuerbeamten während der Sitzungen Geschenke zu machen. Die Steuerverfahren in den meisten Ländern Südasiens sind bürokratisch und langwierig. Steuerbeamte fordern Bestechungsgelder als Gegenleistung dafür, dass die Dinge einfacher und schneller erledigt werden. Aufgrund der schwachen Durchsetzung der Korruptionsgesetze in diesen Ländern wurden hohe informelle Zahlungen an Steuerbeamte gemeldet. Steuerbeamte bieten eine Reduzierung der Steuerverbindlichkeiten eines Unternehmens im Austausch für regelmäßige informelle Zahlungen an.

Subsahara-Afrika

18, 1% der Unternehmen in Afrika südlich der Sahara geben zu, dass sie auf Versammlungen Druck ausüben, Steuerbeamten Geschenke zu machen. Die Länder südlich der Sahara sind mit schwachen Regulierungsverfahren konfrontiert, die das Gedeihen der Korruption in der öffentlichen Verwaltung ermöglichen. Korruption in diesen Ländern ist mit einem geringen Wirtschaftswachstum verbunden, bei dem die Steuerbeamten Korruption als Mittel betrachten, um mehr Einkommen zu erzielen. Bestechung von Steuerbeamten ist in Zollabteilungen besonders weit verbreitet. Unternehmen neigen dazu, Steuerbeamten Bestechungsgelder zu geben, um ihre Waren schnell für den Export oder Import zu räumen. Die meisten dieser Länder verfügen über bürokratische Steuerverfahren, und Steuerbeamte scheinen die Situation zu nutzen. Im Gegenzug für die rasche Bearbeitung von Steuerangelegenheiten bitten Steuerbeamte um Geschenke und Bestechungsgelder.

Maghreb und der Nahe Osten

17, 3% der Unternehmen in Maghreb und im Nahen Osten geben zu, dass sie auf Versammlungen Druck ausüben, Steuerbeamten Geschenke zu machen. Einige Länder in diesen Regionen zeichnen sich durch ineffiziente staatliche Institutionen aus, die Brutstätten für korrupte Steuerbeamte sind. Steuerbeamte gehören in den meisten dieser Länder zu den am höchsten korrupten Beamten. Steuerbeamte erwarten informelle Zahlungen in Sitzungen, um die Steuerverbindlichkeiten der Unternehmen rechtzeitig zu verarbeiten. In einigen Fällen können Steuerverbindlichkeiten eines Unternehmens sogar von Steuerbeamten gegen Geld reduziert werden. Unternehmen neigen auch dazu, Bestechungsgelder zu vergeben, um Genehmigungen wie Import- und Exportlizenzen, Gewerbeanmeldungen und Baugenehmigungen zu erhalten.

Verbreitung von Bestechung in anderen Regionen

Andere Regionen, in denen Unternehmen Bestechungsgelder für Steuerbeamte erwarten oder verlangen, sind Zentralasien (9, 7%), Karibik (5, 9%), Lateinamerika (5, 8%), Mitteleuropa, die baltischen Staaten (2, 7%) und Westeuropa ( 2, 5%). Die meisten Länder in diesen Regionen zeichnen sich durch eine geringe Transparenz bei der Erbringung öffentlicher Dienstleistungen aus. Schwache rechtliche Strukturen und eine korrupte Polizei sowie ein korruptes Justizsystem wirken abschreckend auf die Verfolgung korrupter Beamter. Steuerbeamte nutzen die ineffizienten rechtlichen Strukturen, um Bestechungsgelder und informelle Zahlungen zu erhalten.

Prävalenz der Bestechung von Steuerbeamten auf der ganzen Welt

RangRegionAnteil der Unternehmen, die unter Druck gesetzt werden, Steuerbeamten Geschenke zu machen
1Ostasien und Pazifik29, 8%
2Südasien19, 6%
3Subsahara-Afrika18, 1%
4Maghreb und Naher Osten17, 3%
5Zentralasien9, 7%
6Karibik5, 9%
7Lateinamerika5, 8%
8Mitteleuropa und die baltischen Staaten2, 7%
9Westeuropa2, 5%

Empfohlen

Länder mit den niedrigsten durchschnittlichen Erhebungen
2019
Die grünsten Städte Nordamerikas
2019
Das Namib Sandmeer von Namibia
2019