Operation Dewey Canyon - Vietnamkrieg

Hintergrund

Nach dem Aufschrei der amerikanischen Öffentlichkeit nach "Vietnamisierung" des Krieges und dem amerikanischen Rückzug wurden US-Militäraktionen in Vietnam immer dringlicher. Die Absicht des Dewey Canyon war es, die Streitkräfte der Nordvietnamesischen Armee (NVA) in den Tälern A Shau und Song Da Krong zu zerstören. Das Ziel der Operation war es, eine wichtige Versorgungsleitung der NVA nach Südvietnam zu zerstören und damit die kommunistischen Streitkräfte der dringend benötigten Munition und Männer zu verhungern. Die Operation Dewey Canyon bestand aus drei Phasen, die mit der Wiederbesetzung der Täler durch die amerikanischen Streitkräfte, die sie im vergangenen Jahr aufgegeben hatten, enden sollten.

Bilden

Oberst Robert Barrow befehligte die Operation mit 2.200 Marinesoldaten des 9. Marine-Regiments und dem 2. Bataillon des 12. Marine-Regiments. Während die Marines in die Täler eindrangen, wurden Unterstützungsaktionen der 101. Luftlandedivision der Armee und des 2. Regiments der südvietnamesischen Armee östlich des Einsatzgebiets durchgeführt, um Druck auf mögliche kommunistische Streitkräfte auszuüben, die die Täler verstärken wollten. Auf der nordvietnamesischen Seite nahmen Elemente von 6 nordvietnamesischen Armee-Regimentern an den Kämpfen teil, insgesamt rund 5.000 Soldaten. Die Nordvietnamesen saßen in der Nähe des Ho-Chi-Minh-Pfads an der Grenze zu Laos und konnten von ihrer 122-Millimeter-Artillerie effektive Artillerieunterstützung erhalten.

Beschreibung

Die Operationen dauerten vom 22. Januar bis zum 18. März 1969. Die Marines wollten das Beste aus ihrem materiellen Vorteil herausholen, indem sie ein Netzwerk von sich gegenseitig unterstützenden Artilleriefeuerwaffen in allen zwei Tälern aufbauten und vorsichtig unter der von ihren Waffen gebotenen Sicherheit vorrückten. Der Hubschrauber verschaffte den Marines außerdem eine überlegene Mobilität und ermöglichte ihnen eine schnelle Umstellung auf jeden bedrohten Sektor. In der Zwischenzeit war die nordvietnamesische Armee in Südvietnam eine viel leichter ausgerüstete Streitmacht, und ihre Kampftaktik bestand darin, den Vormarsch der Marines aufzuhalten, um Zeit zu gewinnen, während sie die Täler mit mehr Truppen und Artillerie verstärkten. Operation Dewey Canyon wurde in 3 Phasen durchgeführt. In Phase 1 (18.-25. Januar) konnten die Feuerbasen rund um das Ziel errichtet werden. Phase 2 (31. Januar - 5. Februar) beinhaltete aggressive Patrouillen rund um die Feuerbasen, um die nordvietnamesische Armee anzugreifen. Nach mehreren Zusammenstößen mit den Nordvietnamesen und dem Beschuss von Firebase Cunningham am 2. Februar gelang es den Marines, zwei weitere Feuerbasen zu errichten. Phase 3 dauerte vom 11. Februar bis zum 18. März und beinhaltete einen Überfall auf die Versorgungsketteninfrastruktur der Nordvietnamesischen Armee in Laos.

Ergebnis

Nachdem die Marines ihre Ziele erreicht hatten, zogen sie sich nach Südvietnam zurück. Das US Marine Corps berichtete von 130 Toten und 932 Verwundeten während des Feldzugs. Unterdessen wurden in der nordvietnamesischen Armee 1.617 Menschen getötet und eine unbekannte Anzahl verletzt.

Bedeutung

Obwohl die Operation ein Erfolg war (es war ein taktischer Sieg für die beteiligten US-Marines), konnte die Operation Dewey Canyon die Versorgungslinie der Nordvietnamesischen Armee nicht durchtrennen, und der Fluss der Waffen und Verstärkungen floss weiter in ihre Hochburgen in Südvietnam. Trotzdem konnten die Marines wenig mehr tun. Washington hatte beschlossen, dem öffentlichen Meinungsdruck nachzugeben, und eine rasche Änderung der Politik der "Vietnamisierung" des Krieges eingeleitet, indem der Einsatz amerikanischer Truppen im Krieg und durch südvietnamesische Soldaten abgelöst wurde. Oberleutnant Archie Biggers wurde für seine Tapferkeit in der Operation Dewey Canyon mit dem Silver Star ausgezeichnet, und das 9. Marine-Regiment erhielt die Auszeichnung einer Präsidenteneinheit.

Empfohlen

Wo ist der tiefste Pool der Welt?
2019
Die größten Nationalparks und Reserven in Kanada
2019
Können Haie rückwärts schwimmen?
2019