Nur ein Drittel der Weltbevölkerung ist online

Eric Schmidt, der Vorsitzende von Google, hatte 2013 in einer Erklärung erwähnt, dass bis 2020 jeder Mensch auf der Erde über das Internet verbunden sein werde. Die Erklärung ließ die Welt sich fragen, ob es tatsächlich möglich war, die 7 Milliarden Menschen des Planeten bis zum Ende des Jahrzehnts mit dem Internet zu verbinden.

Statistiken sind jedoch nicht ermutigend. Derzeit ist nur etwa ein Drittel der Weltbevölkerung online. Somit wird es nahezu unmöglich, dass die verbleibenden zwei Drittel der Weltbevölkerung bis zum Jahr 2020 Zugang zum Internet haben. Darüber hinaus hat ein großer Teil der Weltbevölkerung nicht einmal Zugang zu den Grundbedürfnissen des Lebens und leidet unter extremer Armut, Unterernährung und Krankheit. Daher ist es unwahrscheinlich, dass das Internet sie in den kommenden Jahrzehnten erreichen wird. Vorrangig soll sichergestellt werden, dass diese Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser, hygienischen Toiletten, angemessener Ernährung und anderen Notwendigkeiten haben.

Andererseits ist es auch wahr, dass die Smartphones auf jeden Fall vielen Menschen in den Entwicklungsländern der Welt das Internet bringen werden. Heutzutage haben technologische Fortschritte den Markt mit erschwinglichen Smartphone-Modellen überschwemmt. Die Öffentlichkeit in den Entwicklungsländern hat somit heute einen einfacheren Zugang zu diesen Geräten als jemals zuvor. In Afrika findet ein erheblicher Teil der Finanztransaktionen über Online-Zahlungsmethoden statt. Länder wie Indien fördern die Digitalisierung von Geldtransaktionen, was die Notwendigkeit des Internets für solche Transaktionen erforderlich machen wird.

Obwohl es bis 2020 nahezu unmöglich sein könnte, eine 100% ige Internetdurchdringung zu erreichen, wird diese mit jedem Jahr rasch zunehmen.

Nordamerika: Weltregion mit der höchsten Internet-Penetration

Nordamerika hat eine überwältigende Anzahl von Internetnutzern. Fast 80% der US-Bevölkerung, auf die etwa 260 Millionen Menschen entfallen, werden mindestens einmal im Monat auf das Internet zugreifen. Kanada hat auch eine hohe Internet-Penetrationsrate von über 80% der kanadischen Bevölkerung. In diesen beiden Ländern besitzen mehr als 70% der Mobiltelefonbenutzer ein Smartphone, während fast 80% der Bevölkerung ein Mobiltelefon verwenden.

Afrika: Weltregion mit der niedrigsten Internet-Penetration

Nur 16% der Bevölkerung Afrikas haben Zugang zu Interneteinrichtungen. Diese Zahl sollte nicht überraschen. Afrika hat einige der ärmsten Volkswirtschaften der Welt. Ein erheblicher Teil der kontinentalen Bevölkerung leidet unter extremer Armut. Viele Menschen sterben hier an Mangelernährung und unzureichender Gesundheitsversorgung. Somit ist es offensichtlich, dass die meisten armen Menschen auf dem Kontinent sich kein Smartphone oder andere Geräte für die Verbindung zum Internet leisten können. Der Internetzugang ist in Afrika ebenfalls nicht einheitlich verteilt. Südafrika ist die Quelle von fast zwei Dritteln der gesamten Online-Aktivitäten in Afrika. Das Land macht jedoch nur 5% der kontinentalen Bevölkerung aus. Die Seychellen, eine kleine afrikanische Inselnation mit einem florierenden Tourismussektor, haben einen der größten Anteile an Internet-Abonnenten auf dem Kontinent.

Internet-Penetration in anderen Regionen der Welt

Sowohl in Ozeanien als auch in Europa haben über 50% der Einwohner Zugang zum Internet. Ersteres hat eine Internetdurchdringung von 68% und letzteres von 63%. Lateinamerika folgt mit einer Internet-Penetration von 43% der regionalen Bevölkerung. Der Nahe Osten und Asien folgen mit 40% bzw. 27% Internetdurchdringung. Mit der Zunahme der Technologie und der Verfügbarkeit billigerer Geräte wird erwartet, dass in den kommenden Jahren immer mehr Menschen auf der ganzen Welt mit dem Internet verbunden sein werden.

Nur ein Drittel der Weltbevölkerung ist online

RangRegionGlobale Internetdurchdringung, 2012 (% der Bevölkerung)
1Nordamerika79%
2Ozeanien68%
3Europa63%
4Lateinamerika43%
5Mittlerer Osten40%
6Asien27%
7Afrika16%
8Weltweiter Durchschnitt34%

Empfohlen

Was ist die Währung von Burundi?
2019
Was ist die Armstrong-Grenze?
2019
Gebirgs- und Gletscherlandschaften: Was ist ein Cirque?
2019