Nationalparks In Westaustralien

Nationalparks In Westaustralien

Westaustralien beherbergt 1224 separate Schutzgebiete auf einer Fläche von 65872, 89 Quadratmeilen, was ungefähr 6, 30% des Bundesstaates entspricht. 100 der Schutzgebiete sind als Nationalparks anerkannt und nehmen 2, 14% der Gesamtfläche der Region ein. Der John Forest National Park, der 1898 seinen Betrieb aufnahm, ist der älteste Nationalpark des Bundesstaates.

Ökoregionen Westaustraliens

Westaustralien ist die zweitgrößte Länderdivision der Welt. Die riesige Landmasse beherbergt eine Vielzahl von Ökoregionen und Ökosystemen. Als Teil der Wüsten- und Xeric-Buschland-Biome sind die Western Australia Mulga-Buschlande, Pilbara-Buschlande, Nullarbor Plain-Xeric-Buschlande, die Great Victoria-Wüste, die Great Sandy-Wüste, die Tanami-Wüste, die Gibson-Wüste und die Carnarvon-Xeric-Buschland-Ökoregionen aufgeführt. Ökoregionen, die unter den Wäldern, Wäldern und Gestrüppgebieten des Mittelmeers aufgeführt sind, sind die Coolgardie-Wälder, Esperance Mallee, Jarrah-Karri-Wälder und -Strauchwälder, Kwongan-Heidegebiete, die Savanne im Südwesten Australiens und der Jarrah-Wald. Weitere Ökoregionen in der Region sind die tropische Savanne Victoria Plains und die tropische Savanne Kimberly.

Die wilde Flora und Fauna von Westaustralien

Die Region unterstützt eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen in ihren vielfältigen Lebensräumen. 141 der australischen Säugetierarten leben hier, darunter rote Kängurus, Echidnas, Opossums, Bettong mit Pinselschwanz, Quokka, Numbat, Mulgara, Maus, Chudtich, Bilby und das Tammar-Wallaby. Die Reptilienarten der Region reichen von Krokodilen, Schlangen, Goannas, Gesundheitsmonitoren, Pythons und Schildkröten. Die Vegetation des Gebiets steht im Gegensatz zu Sträuchern und Wäldern sowie Wildblumen und Blütenpflanzen. Die Vogelarten in Westaustralien werden auf 550 geschätzt und umfassen Rotohr-Feuerschwanz, Rotflügel-Feen-Zaunkönig, Zitronenbauch-Fliegenfänger, Weißbrust-Rotkehlchen, Papagei mit roter Kappe, West-Wattlebird, schwarzen Schwan und den Kakadu des Carnaby.

Bedrohungen für die wild lebenden Tiere Westaustraliens

Die Tierwelt der Region wird zunehmend von wilden Raubtieren wie Füchsen und Katzen bedroht. Das Gebiet wurde im Laufe der Jahre einem Facelift unterzogen, bei dem die natürliche Umgebung durch Wohn- und Freizeiteinrichtungen ersetzt wird. Diese Entwicklung hatte unbeabsichtigte Konsequenzen, darunter das Eindringen von Unkraut, vermehrte Buschbrände, die zur Zerstörung des Lebensraums und zu einem Anstieg der Verkehrstoten bei Tieren führten. Der Klimawandel hat auch zu den zunehmenden Bränden beigetragen. Die Rodung von Land für die Landwirtschaft hat den Tieren Lebensraumverluste verursacht und sie für andere Bedrohungen anfällig gemacht. Andere identifizierte Bedrohungen umfassen Verschmutzung durch Abfälle, Chemikalien, Ölverschmutzungen und Pestizide, ausgedehnte Dürreperioden und Überschwemmungen.

Einrichtung von Nationalparks in Westaustralien

Unter dem Ministerium für Umwelt ist das Ministerium für Parks und Wildtiere beauftragt, die Schutzgebiete des Staates im Namen der Bürger von Westaustralien zu verwalten. Die Abteilung nahm am 1. Juli 2013 den Betrieb auf und übernahm das Amt für Umwelt und Naturschutz (DEC). Die Abteilung nimmt ihre Aufgaben gemäß dem Gesetz über Naturschutz und Landbewirtschaftung von 1984 wahr, das die wichtigste Gesetzgebung für die Einrichtung von Nationalparks im Staat darstellt.

Bedeutung der Nationalparks in Westaustralien

Nationalparks schützen die biologische Vielfalt der Region und ermöglichen die effiziente Umsetzung umweltpolitischer Maßnahmen. Die Parks schützen Flora und Fauna vor Bedrohungen und überwachen bestimmte Faktoren, um die Auswirkungen auf die Ökosysteme zu bestimmen. In den Parks können die Menschen auf sichere Weise Freizeitaktivitäten wie Sightseeing, Wandern und Fotografieren nachgehen, die weder ihr Leben noch die Tier- und Pflanzenwelt gefährden. Nationalparks in Westaustralien sind ein wesentlicher Bestandteil des Tourismus in der Region.

Nationalparks In Westaustralien

RangNationalparks von WestaustralienGründungsdatum
1John Forrest National Park1898
2Stirling Range National Park1913
3Torndirrup Nationalpark1918
4Nationalpark Leeuwin-Naturaliste1957
5Walpole Wilderness Area1957
6Walpole-Nornalup-Nationalpark1957
7Yanchep Nationalpark1957
8Greenmount Nationalpark1959
9Scott Nationalpark1959
10Kalbarri-Nationalpark1963
11Kalamunda National Park1964
12Cape Range Nationalpark1965
13Neerabup Nationalpark1965
14Cape Le Grand Nationalpark1966
fünfzehnYalgorup Nationalpark1966
16Geikie Schlucht Nationalpark1967
17Nambung Nationalpark1968
18Cape Arid National Park1969
19Wolfe Creek-Meteoritenkrater-Nationalpark1969
20Karijini-Nationalpark1969
21Moore River Nationalpark1969
22Watheroo Nationalpark1969
23Sir James Mitchell Nationalpark1969
24Alexander Morrison National Park1970
25Avon Valley Nationalpark1970
26Frank Hann Nationalpark1970
27Stachelbeere-Hügel-Nationalpark1970
28Millstream-Chichester National Park1970
29Walyunga Nationalpark1970
30Hassell Nationalpark1971
31Porongurup Nationalpark1971
32William Bay Nationalpark1971
33Windjana Gorge National Park1971
34Drovers Cave Nationalpark1972
35Badgingarra Nationalpark1973
36Fitzgerald River Nationalpark1973
37Drysdale River Nationalpark1974-09-27
38Stokes Nationalpark1976
39Beedelup Nationalpark1977
40Boorabbin Nationalpark1977
41Brockman-Nationalpark1977
42Karlamilyi-Nationalpark1977
43Warren National Park1977
44Collier Range National Park1978
45Goongarrie Nationalpark1978
46Eucla Nationalpark1979
47Peak Charles Nationalpark1979
48D'Entrecasteaux-Nationalpark1980
49Versteckter Tal-Nationalpark1982
50Westkap Howe Nationalpark1985
51Purnululu National Park1987
52Tuart Forest Nationalpark1987
53Mount Frankland Nationalpark1988
54Shannon Nationalpark1988
55Mount Augustus Nationalpark1989
56Waychinicup Nationalpark1990
57Lesueur Nationalpark1992
58Tunnel Creek Nationalpark1992
59Francois-Peron-Nationalpark1993
60Gloucester-Nationalpark1993
61Kennedy Range National Park1993
62Beelu Nationalpark1995
63Mitchell River Nationalpark2000
64Gull Rock National Park2006

Empfohlen

Die größten nationalen Wälder in den Vereinigten Staaten
2019
Am meisten manipulierte und korrupte Wahlen in der modernen Weltgeschichte
2019
Die höchsten Städte Südamerikas
2019