Länder mit der niedrigsten Lebenserwartung in Asien

Während sich viele asiatische Nationen schnell entwickeln, betreffen schlechte Gesundheitseinrichtungen, Mangelernährung, der fehlende Zugang zu verbesserten sanitären Einrichtungen und andere damit zusammenhängende Probleme nach wie vor einen erheblichen Teil der Bevölkerung dieser Nationen. Infolgedessen haben asiatische Länder neben Afrika einige der niedrigsten Lebenserwartungen der Welt. Angesichts der wachsenden Bevölkerung in Ländern wie Pakistan und Indien verschärfen sich die Gesundheitsprobleme weiter. Einige asiatische Länder wie Syrien und der Jemen, in denen die Lebenserwartung am niedrigsten ist, leiden auch unter Bürgerkriegen, die sich nachteilig auf den Gesundheitssektor dieser Länder auswirken. Einige der asiatischen Länder mit der niedrigsten durchschnittlichen Lebenserwartung sind nachstehend aufgeführt.

1. Afghanistan

Afghanistan hat die niedrigste Lebenserwartung unter den asiatischen Ländern. Die durchschnittliche Lebenserwartung der afghanischen Bevölkerung beträgt nur 60, 5 Jahre. Die Mütter- und Kindersterblichkeitsraten in Afghanistan sind mit 396 Todesfällen pro 100.000 Lebendgeburten bzw. 112, 8 Todesfällen pro 1.000 Lebendgeburten relativ hoch. Ländliche Gebiete sind schlechter gestellt, da sie kaum Zugang zu Gesundheitseinrichtungen haben. Jedes sechste Kind in solchen Gebieten überlebt nicht bis zum Alter von fünf Jahren. Mangelhafte sanitäre Einrichtungen, mangelnde Wasserversorgung, eine hohe Prävalenz an Infektionskrankheiten und Mangelernährung sind große Herausforderungen für ein gesundes Leben in Afghanistan. Aufgrund des Mangels an angemessener Gesundheitsinfrastruktur reisen viele Afghanen in die Nachbarländer, um Zugang zu besseren Gesundheitseinrichtungen zu erhalten. Jahre des Krieges haben das Gesundheitssystem des Landes verschlechtert, und viele Angehörige der Gesundheitsberufe haben das Land auf der Suche nach sichereren und besseren Möglichkeiten im Ausland verlassen. Aufgrund des relativ friedlichen Umfelds in Afghanistan unternimmt die Regierung derzeit erhebliche Anstrengungen, um das Gesundheitssystem des Landes zu verbessern. Einige Verbesserungen wurden bereits erreicht.

2. Syrien

Die Lebenserwartung in Syrien ist seit dem Ausbruch des Krieges im Jahr 2011 drastisch gesunken. Heute hat Syrien die zweitniedrigste durchschnittliche Lebenserwartung in Asien. Die durchschnittliche Lebenserwartung der Syrer beträgt 64, 5 Jahre. Obwohl sich die Lebenserwartung im Land in den letzten Jahrzehnten erheblich verbessert hat, hat der Bürgerkrieg die Gesundheitsinfrastruktur des Landes verwüstet. Krieg hat nicht nur zu direkten Opfern in Syrien geführt, sondern auch zu kriegsbedingten Todesfällen, die durch mangelnde medizinische Versorgung und Atemwegserkrankungen verursacht wurden. Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind nach wie vor die häufigste Todesursache im Land. Experten glauben, dass die negativen Auswirkungen des Krieges auf die Gesundheit der Syrer Jahrzehnte dauern werden, um zu heilen. Ein Mangel an geeigneten Impfungen für Kinder sowie der Mangel an sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen werden zukünftige Generationen von Syrern treffen.

3. Jemen

Wie Syrien leidet auch der Jemen unter den katastrophalen Folgen des Krieges. Konflikte in der Nation haben das Gesundheitssystem schwer getroffen. Es wird berichtet, dass fast 19 Millionen der 24, 4 Millionen jungen Menschen in Jemen humanitäre Hilfe benötigen. Hungersnot und Unterernährung sind in der Nation weit verbreitet, und die unmittelbaren Kriegsopfer haben die Lebenserwartung der jemenitischen Bevölkerung weiter gesenkt. Gesundheitseinrichtungen wurden weitgehend zerstört, und das riskante Reisen zu Gesundheitszentren schränkt den Zugang zu Gesundheitseinrichtungen bei Bedarf ein. Die hohen Raten von Armut, Obdachlosigkeit und anderen Kriegsfolgen erschweren den Jemeniten den Zugang zu Gesundheitseinrichtungen und Medikamenten. Infolge dieser Faktoren weist der Jemen die drittniedrigste Lebenserwartung unter den asiatischen Ländern auf.

4. Laos

Laos hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von nur 65, 7 Jahren. Gesundheitseinrichtungen in der Nation sind arm. Vitamin- und Proteinmängel sind unter den Armen des Landes weit verbreitet, und die Kindersterblichkeit ist in diesem Land hoch. Ein großer Prozentsatz der Bevölkerung hat keinen Zugang zu angemessenen sanitären Einrichtungen und Gesundheitsdiensten.

5. Turkmenistan

Nach der Auflösung der Sowjetunion und der Unabhängigkeit Turkmenistans kam es in der Nation zu Turbulenzen. Eine geringere Finanzierung führte zu einem geringeren Zugang zu angemessenen Gesundheitseinrichtungen. Zum Beispiel gab es im Jahr 2002 nur 50 Krankenhausbetten für jeweils 10.000 Menschen. Das Land leidet unter einem Mangel an gut ausgebildeten Medizinern und moderner Gesundheitsinfrastruktur. Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben in Turkmenistan die höchste Anzahl an Todesfällen, gefolgt von Krebs und Atemwegserkrankungen. Die Lebenserwartung im Land beträgt 66, 3 Jahre.

6. Pakistan

Die Gesundheitsinfrastruktur in Pakistan ist in städtischen Gebieten des Landes ausreichend, in ländlichen Gebieten jedoch im Allgemeinen schlecht. Die Verteilung der medizinischen Fachkräfte in den städtischen und ländlichen Gebieten der Länder ist ebenfalls sehr unterschiedlich. Viele gut ausgebildete pakistanische Ärzte wandern auf der Suche nach besseren Möglichkeiten auch in Industrienationen aus, was zu einem Mangel an qualifizierten medizinischen Fachkräften im Land führt. Die Armen in städtischen Gebieten und die Landbevölkerung leiden auch unter dem Mangel an Zugang zu verbesserten sanitären Einrichtungen, sauberem Wasser und einer ausgewogenen Ernährung.

Länder mit der niedrigsten Lebenserwartung in Asien

RangLandAllgemeine LebenserwartungWeibliche LebenserwartungMännliche Lebenserwartung
1Afghanistan60, 561, 959, 3
2Syrien64, 569, 959, 9
3Jemen65, 767, 264, 3
4Laos65, 767, 264, 1
5Turkmenistan66, 370, 562, 2
6Pakistan66.467, 565, 5
7Myanmar66.668, 564, 6
8Indien68, 369, 966.9
9Philippinen68, 572, 065, 3
10Kambodscha68, 770, 766.6

Empfohlen

12 Länder mit den niedrigsten Handy-Abonnement-Raten
2019
Die Kultur von Malawi
2019
Welche US-Bundesstaaten beginnen mit W?
2019