Länder mit der höchsten solaren Warmwasserbereitungskapazität

Solarthermisches Heizen und Kühlen

Die Technologie der solarthermischen Heizung und Kühlung fängt Sonnenlicht ein, um thermische oder elektrische Energie zu erzeugen. Diese alternative Energiequelle wird in der Regel in Wärme umgewandelt, die Warmwasser liefern und Haushalte und Unternehmen erwärmen kann. Solarthermie ist in vielen Ländern der Welt für die Warmwasserbereitung von besonderer Bedeutung. Der Vorteil dieser Technologie besteht darin, dass sie den Bedarf an konventionellem Strom ersetzen kann, der für die Produktion auf fossilen Brennstoffen beruht. Um Sonnenenergie einzufangen, werden solare Warmwasserkollektoren eingesetzt. Typischerweise werden diese Kollektoren entweder an glasierte oder unglasierte Wassersysteme angeschlossen.

Glasierte und unglasierte Systeme

Die Art des Systems, für das sich die Verbraucher eines Landes entscheiden, hängt in erster Linie von den klimatischen Bedingungen ab, die für die jeweilige Verwendung charakteristisch sind. Unglasierte Systeme bestehen aus schwerem Gummi oder Kunststoff und sind mit einem UV-Lichtinhibitor behandelt. Sie haben keine Glasabdeckung. Diese Systeme sind in der Regel kostengünstiger und werden häufig für Schwimmbäder eingesetzt. Glasierte Systeme bestehen aus Aluminiumbeschichtung und Kupferrohr mit einer Abdeckung aus gehärtetem Glas. Diese Kollektoren werden häufig bei Gefriertemperaturen eingesetzt.

Die meisten Länder verwenden glasierte Wassersysteme. China und Indien investieren in Vakuumröhrenkollektoren, während andere Flachkollektoren einsetzen. Länder wie Australien und Brasilien setzen in erster Linie auf Systeme mit unglasiertem Wasser, während die USA unglasierte Systeme zum Beheizen von Schwimmbädern verwenden. Nachfolgend sehen Sie einige Länder mit der höchsten Kapazität an solaren Warmwasserkollektoren.

China

China hat die höchste Kapazität für solare Warmwasserbereitung und verfügt über 70% der weltweiten Kapazität. Im Jahr 2014 produzierte das Land 289, 5 Gigawatt-Wärme (GWth), was einem Rückgang von 18% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dies ist auf eine Abschwächung der Einzelhandelsmärkte insbesondere im ländlichen Wohnbereich und den Wettbewerb mit Wärmepumpen zurückzuführen. Neue städtische Wohngebäude trieben die Nachfrage nach Flachkollektoren in die Höhe. Schulen, Hotels und Universitäten erhöhten die Nachfrage nach großen Wassertanks auf den Dächern. Diese beiden Faktoren übertrafen jedoch nicht den vom ländlichen Sektor verursachten Verlust.

Vereinigte Staaten

Der zweithöchste Solarwarmwasserbereitungskapazitätsinhaber der Welt sind die Vereinigten Staaten mit einem Anteil von 4, 5%, ein drastischer Rückgang gegenüber dem chinesischen Niveau. Im Jahr 2013 beendete das Land mit 16, 7 GWth. Der größte Teil davon, 14, 6 GWth, wurde von unglasierten Wassersystemen zur Beheizung von Schwimmbädern erzeugt. In diesem Land befindet sich mehr als die Hälfte aller derzeit weltweit eingesetzten unglasierten Wassersysteme.

Deutschland

Deutschland ist in der Regel an der Spitze der alternativen Energieerzeugung, und wenn es um die Nutzung von solaren Warmwassertechnologien geht, gibt es keine Ausnahme von dieser Allgemeinheit. Der Kapazitätsanteil 2013 belief sich auf 3, 3% des Weltmarktes und weist die größte Anzahl neuer Anlagen in der gesamten Europäischen Union auf. Dies spiegelt sich jedoch nicht im Wachstum wider, da das Land gegenüber den Vorjahren sogar einen Rückgang von 12% verzeichnete. Die gesamte Gigawatt-Wärmeproduktion stieg nur um 0, 6 und lag zum Jahresende bei 12, 9 GWth.

Truthahn

Die Nummer 4 auf der Liste ist die Türkei mit 2, 9% der weltweiten Kapazität zur solaren Warmwasserbereitung. Obwohl es möglicherweise nicht die Nummer 1 in Bezug auf die Kapazität ist, belegte es bei Neuinstallationen im Jahr 2013 den zweiten Platz. Neuinstallationen waren auf die gestiegene Nachfrage im Bereich Mehrfamilienhäuser sowie auf das gestiegene Interesse an Vakuumröhrenkollektoren im Wohnbereich zurückzuführen. Dies entsprach einer Marktwachstumsrate von 18% gegenüber 2012 und einer Steigerung von 1, 3 GWth. Die Türkei beendete das Jahr mit einer Produktion von 11 GWth.

Eine Liste weiterer Top-Länder für die Warmwasserbereitung finden Sie weiter unten.

Länder mit dem höchsten Anteil an solaren Warmwasserkollektoren Globale Kapazität

RangLandAnteil der globalen Kapazität von solaren Warmwasserkollektoren (2013)
1China70%
2Vereinigte Staaten4, 5%
3Deutschland3, 3%
4Truthahn2, 9%
5Brasilien1, 8%
6Australien1, 5%
7Indien1, 2%
8Österreich1, 0%
9Griechenland0, 8%
10Japan0, 8%

Empfohlen

Die Regionen der Vereinigten Staaten
2019
Was ist ein Eisbrecher mit Atomantrieb?
2019
Längste Flüsse in Spanien
2019