Kosten der Top-Skigebiete in Nordamerika

Lass den Schnee fallen, nicht dein Kontostand

Ein Hügel, bedeckt mit wunderschönem weißem Pulver, ist der Schauplatz vieler Skifahrerträume. Der Nervenkitzel, in der frischen Außenluft einen Pfad hinunterzuschlendern, kann Anlass zu extremer Erheiterung sein, mit der nur wenige andere mithalten können. Während Skifahren überall Spaß machen kann, ist Abwechslung die Würze des Lebens, und Skifahren in einer Vielzahl von Skigebieten kann zum Wintervergnügen beitragen. Ob Big White in Britisch-Kolumbien oder Steamboat in Colorado: Wenn Sie unter den besten Skigebieten Nordamerikas wählen, gehören Sie mit Sicherheit zu den glücklichsten Skifahrern der Welt. Dennoch müssen viele Überlegungen berücksichtigt werden, bevor die Entscheidung getroffen wird, wo Ski gefahren werden soll, und eine der wichtigsten ist das Wetter. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, das Wetter spielt eine große Rolle bei der Bestimmung, wo Sie Ski fahren möchten (und können).

Das richtige Skigebiet auswählen: Eine rutschige Piste

Wenn Sie sich die aktuellen Trends genau ansehen, können versierte Skifahrer intelligente Entscheidungen treffen. Was sind zum Beispiel die wichtigsten Faktoren, die bestimmen, wo Sie Skifahren möchten, basierend auf Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrer Erreichbarkeit? Die Kältetemperatur und die Menge des Schneefalls variieren sowohl in den US-amerikanischen als auch in den kanadischen Resorts erheblich. Die Auswahl eines bestimmten Resorts für die gesamte Saison oder eines Saisonpasses für ein einzelnes Resort hängt daher vom Wetter ab.

In Gruppen oder Familien zu gehen, kann eine sinnvolle Investition sein, da die Preise normalerweise niedriger sind, wenn mehrere Personen gleichzeitig Pässe kaufen. Letztendlich hängt es jedoch davon ab, wohin Sie gehen, um wie viel Sie bei Ihren Skiabenteuern sparen. Laut dem National Ski Area Association stieg der Umsatz mit Saisonkarten auf ganzer Linie um rund 6%. Einige Resorts in den USA und Kanada hatten in letzter Zeit schlechte Jahre aufgrund der warmen Temperaturen, so dass die Preise nicht so hoch sind, wie sie normalerweise sind. Sollen wir zum Beispiel im Pazifik und im Mittleren Westen sagen, dass das Wetter weniger als kooperativ war? Einige Hügel verzeichneten einen starken Rückgang der Schneeanhäufungen und vermarkten daher ihre Pässe auf sehr kreative Weise, was in erster Linie enorme Schnäppchen für Skifahrer bedeutet.

In letzter Zeit geht der Trend in Richtung Skifahren in Kanada, da die Temperaturen und die Menge der Schneefälle konstanter sind, ganz zu schweigen von der Ehrfurcht vor der Landschaft und ihrer faszinierenden Wirkung. Skifahrer berichten, dass die Schönheit der Hügel selbst zu wiederholten Besuchen führt und das Skifahren einfach das i-Tüpfelchen auf dem Kuchen ist.

Saisonale Aussichten

Wenn die Saison näher rückt, deuten erweiterte Wetterberichte darauf hin, dass die Skihänge eine überdurchschnittliche Saison haben werden. Beispielsweise meldet Jackson Hole Wyoming derzeit 22 Zoll und die Schneesaison beginnt gerade. Am Eröffnungstag am 26. November in Jackson Hole schien also alles in Ordnung zu sein. Übrigens, es ist ihr 50-jähriges Jubiläum, an dem Sie mitfeiern können, da Sie dort eine großartige Zeit beim Skifahren haben.

Eine Reise in ein kanadisches Skigebiet in diesem Jahr ist für jeden ernsthaften Skifahrer die Mühe wert. Eine große Attraktion ist das Kicking Horse Mountain Resort in Golden, British Columbia, Kanada. Kicking Horse bietet mit 4, 133 Fuß den viertgrößten Höhenunterschied in Nordamerika - nur 6 Fuß kürzer als der in Jackson Hole.

Generell ist die Prognose für dieses Jahr sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in den kanadischen Resorts hervorragend. Einige Gebiete im Mittleren Westen der USA berichten von kalten Temperaturen und durchschnittlichem Schneefall, und die Resorts rechnen daher mit einem Bannerjahr. Obwohl wir bedenken müssen, dass nicht alle Teile der USA das gleiche Wetter genießen werden, ist der Nordosten traditionell eine sichere Wette, da sie regelmäßig reichlich Schneefall erhalten können. Unabhängig davon, wo Sie sich in diesem Jahr für das Skifahren entscheiden, sind die Preise aller Voraussicht nach niedriger als normal, sodass die Rendite für Ihre Investition in das Skivergnügen mit Sicherheit ebenfalls steigen wird. Bilden Sie eine Gruppe von Familienmitgliedern und Freunden und genießen Sie diesen Winter die Natur. Halte es sparsam, wenn du kannst!

Kosten der Top-Skigebiete in Nordamerika

  • Informationen anzeigen als:
  • Liste
  • Diagramm
RangSkigebietUS Dollar
1Beaver Creek (CO)304
2Vail (CO)294
3Snowbird (UT)279
4Schneemasse (CO)235
5Aspen (CO)223
6Kupferberg (CO)213
7Jackson Hole (WY)209
8Breckenridge (CO)198
9Schluchten (UT)197
10Squaw Valley (CA)194
11Großer Himmel (MT)176
12Alta (UT)174
13Panorama (BC)167
14Trapez (CO)161
fünfzehnTreten Pferd (BC)159
16Tellurid (CO)136
17Crested Butte (CO)134
18Big White (BC)129
19Whistler (BC)126
20Dampfschiff (CO)125

Empfohlen

Welche Tiere leben in Europa?
2019
Top Auberginen produzierenden Ländern der Welt
2019
Jacques Cartier: Berühmte Entdecker der Welt
2019