Gesellschaft

Iranische Kultur und Traditionen

Die Islamische Republik Iran liegt in Westasien und ist das zweitgrößte Land im Nahen Osten. Es war historisch der Standort einiger der ältesten Zivilisationen der Welt. Reich an Geschichte und Vielfalt, wird der Name "Iran" oft mit "Persien" ausgetauscht, weil die Mehrheit der Bevölkerung im heutigen Iran der persischen Ethnizität angehört, die sich hauptsächlich durch ihre Sprache unterscheidet. Es gi

Die Schlacht von Appomattox Court House - Der amerikanische Bürgerkrieg

Hintergrund In der Schlacht im Appomattox Court House traten die Armeen des Generalsekretärs Robert E. Lee gegen die Streitkräfte an, die vom General der Union, Ulysses S. Grant, angeführt wurden. Es begann und endete am 9. April 1865 im Appomattox Courthouse in Appomattox County, Virginia. Es war eine der wichtigsten und letztendlich wichtigsten amerikanischen Bürgerkriegsschlachten. De

John Cabot - Entdecker der Welt

Frühen Lebensjahren John Cabot wurde in Italien geboren und gilt als Europäer, der das nordamerikanische Festland zum zweiten Mal "entdeckte". Er wurde um 1450 als Giovanni Caboto in Genua, Italien, geboren. Cabots Familie zog um 1461 nach Venedig und sie wurden eingebürgerte Venezianer. S

Staaten mit dem geringsten Autodiebstahl

Vermont ist der einzige Staat in Neuengland, der nicht an den Atlantik grenzt. Mit rund 70% der gesamten Waldfläche ist es auch in den USA der größte Produzent von Ahornsirup. Vor diesem ländlichen Hintergrund gilt Vermont als idyllisches Bild eines sicheren Hafens für Anwohner und Besucher. Hier wurden im Jahr 2014 nur 244 Fälle von Kfz-Diebstählen beim National Insurance Crime Bureau gemeldet, verglichen mit 8.496 Au

Das peruanische Volk - Kulturen auf der ganzen Welt

Beschreibung Als multiethnisches Land im Westen Südamerikas besteht Peru aus indigenen Ethnien sowie mehreren ausländischen Gruppen, von denen letztere das Land in den letzten fünf Jahrhunderten bewohnt haben. Bevor spanische Eroberer im 16. Jahrhundert das Land kolonisierten, lebten in Peru mehrere Jahrtausende ausschließlich die Indianer, deren Ureinwohner (einige Schätzungen reichen bis 6.000

Amelia Earhart - Berühmte Entdecker der Welt

Frühen Lebensjahren Amelia Earhart war von Geburt an eine Rebellin. Sie wurde am 24. Juli 1897 in Atchison, Kansas, geboren und fand immer wieder Möglichkeiten, die in der damaligen Zeit üblichen viktorianischen und puritanischen Erwartungen an sie und andere Frauen in Frage zu stellen. Als Kind sammelte sie sogar Artikel über erfolgreiche Frauen in von Männern dominierten Umgebungen. Sie

Das kenianische Volk - Kulturen auf der ganzen Welt

Beschreibung Kenia liegt in Ostafrika. Diese Völker, in denen eine der frühesten Zivilisationen der Welt beheimatet ist, entwickelten sich zu dem, was heute als kenianisches Volk bekannt ist. Dies ist eine Gruppierung aus mehreren Pluralen, die zahlreiche Sprachen, religiöse Überzeugungen und ethnische Gruppen umfasst, von denen viele seit Tausenden von Jahren in der Region leben. Ke

Dschingis Khan vom mongolischen Reich - Weltführer in der Geschichte

Frühen Lebensjahren Irgendwann um 1160 wurde Dschingis Khan unter den Mongolen geboren und hieß ursprünglich Temujin. Er war der Sohn von Yesukai, der von einem rivalisierenden Clanführer vergiftet wurde. Danach verlor die Familie ihre Macht über die vielen Clans in endlosen Kämpfen und Rivalitäten miteinander, wobei die nächsten Angehörigen in den Blutausschuß einbezogen wurden. Temujin,

Wer war der sechste Präsident der Vereinigten Staaten?

Frühen Lebensjahren John Quincy Adams, der sechste Präsident der Vereinigten Staaten, war ein Staatsmann. Er wurde 1767 in Braintree, Massachusetts, geboren und sein Vater John Adams wurde später selbst der zweite Präsident der USA. Als John Quincy erst zehn Jahre alt war, führte ihn sein Vater auf eine siebenjährige Reise nach Europa, wo er als Gesandter der neuen Regierung der Vereinigten Staaten fungierte. In d

Richard Nixon - US-Präsidenten in der Geschichte

Frühen Lebensjahren Richard Nixon wurde am 9. Januar 1913 in Yorba Linda, Kalifornien, als Sohn einer Quäkerfamilie geboren. Er befasste sich mit den Lehren und Prinzipien der evangelischen Quäker und entwickelte schon in jungen Jahren seinen ikonischen, zurückhaltenden Charakter. Sein frühes Leben war geprägt von Nöten, die auf Armut und Familienkrankheiten zurückzuführen waren. Er war

Ludwig XIV. Von Frankreich: Weltführer in der Geschichte

Frühen Lebensjahren Ludwig XIV. Wurde am 5. September 1638 im Chateau de Saint-Germain-en-Laye als Sohn von König Ludwig XIII. Von Frankreich und Königin Anne von Österreich geboren. Er wurde später als "Sonnenkönig" bekannt. Der junge Louis stand seiner Mutter, Königin Anne, sehr nahe. Wegen

Christopher Columbus - Berühmte Entdecker der Welt

Frühen Lebensjahren Christoph Kolumbus wurde in Genua (Republik Genua) geboren (heute Teil Italiens am oder vor dem 31. Oktober 1451). Er war ein italienischer Entdecker und Seefahrer, der auch Kolonialist und Wiederentdecker Amerikas werden sollte. Geboren in eine bürgerliche Familie In seiner Heimatstadt Genua verbrachte er seine ersten Jahre mit dem Erlernen von Astronomie, Mathematik, Navigation und Kartografie.N

Das ungarische Volk - Kulturen auf der ganzen Welt

Beschreibung Die Ungarn stammen, wie der Name schon sagt, aus Ungarn. Sie werden häufig anhand kultureller Unterschiede und muttersprachlicher Nuancen in zahlreiche Untergruppen eingeteilt. Beispiele für diese Untergruppen sind die Jassic, die Székelys, die Palocs und die Csangos. In der Zeit zwischen 1918 und 1920 wurde die langjährige österreichisch-ungarische Monarchie aufgelöst und das heutige Ungarn mit einer eigenen Bevölkerung von etwa 9, 8 Millionen Einwohnern belassen. Ungar

Das nigerianische Volk - Kulturen auf der ganzen Welt

Beschreibung Menschen, die aus Nigeria stammen, werden Nigerianer genannt. Sie stammen aus einer Gegend, in der mehr als Hunderte von Dialekten und ethnischen Gruppen leben, die sich aufgrund wirtschaftlicher Umstände vermischt haben. Da Stammesstaaten einer modernen Nation gewichen sind, hat die Verschiebung die Gruppen dazu veranlasst, sich in Regionen niederzulassen, die weit außerhalb ihrer eigenen religiösen, sprachlichen und rassischen Hintergründe und Komfortzonen liegen. Ni

Cholera Facts: Krankheiten der Welt

Beschreibung Die Cholera ist durch einen plötzlichen und überwältigenden Durchfall gekennzeichnet, der in Form von reichlichem und häufigem Stuhlgang auftritt. Es wird durch das Bakterium Vibrio Cholera verursacht, das die Auskleidung des Dünndarms infiziert. Cholerasymptome können bereits wenige Stunden nach der Exposition oder bis zu fünf Tage später auftreten. Es kan

Das katalanische Volk - Kulturen auf der ganzen Welt

Beschreibung Die Menschen in der Region Katalonien im Nordosten Spaniens sind als Katalanisch oder Katalanisch bekannt. Einige dieser Menschen leben auch in Andorra, auf den Balearen, in den Pyrenäen und in Valencia. Katalanen gelten als ursprünglich römischer Herkunft und kamen auf die Iberische Halbinsel, als Rom nach seinen Kriegen mit Karthago seinen Einflussbereich auf das Gebiet ausbreitete. E

Woodrow Wilson - US-Präsidenten in der Geschichte

Frühen Lebensjahren Thomas Woodrow Wilson, der der 28. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika werden sollte, wurde am 28. Dezember 1856 in Staunton, Virginia, geboren. Bevor Woodrow ein Jahr alt war, zog seine Familie nach Augusta, Georgia. Aufgewachsen in Georgia, spielte er Baseball und tourte mit Cousins ​​durch Augusta und Columbia. Wood

Wer war der britische Premierminister im Jahr 1939?

Frühen Lebensjahren Winston Leonard Spencer Churchill wurde am 30. November 1874 im Blenheim Palace, Oxfordshire, England geboren. Als Mitglied der Konservativen Partei war er von 1940 bis 1945 und von 1951 bis 1955 zweimal Premierminister im Vereinigten Königreich. Churchill wurde von einem Kindermädchen erzogen, und seine frühe Ausbildung begann an der St. Ge

Das tunesische Volk - Kulturen auf der ganzen Welt

Beschreibung Die Menschen in der Republik Tunesien in Nord-Zentralafrika am Mittelmeer sind als Tunesier bekannt. Ihre Hauptstadt ist Tunis. Sie sind größtenteils arabisch, mit einer Minderheit der nicht-arabischen indigenen Berber. Tunesische Araber sind eine Mischung aus andalusischen Völkern aus dem gesamten Mittelmeerraum, Arabern aus benachbarten nordafrikanischen Nationen und türkischen Nachkommen aus der osmanischen Zeit, obwohl die meisten dieser kollektiven Völker sich einfach als Araber betrachten. Die

Die niedrigsten Einbruchraten in den USA

Im Jahr 2014 lag New York nicht nur bei der Anzahl der Einbrüche auf dem niedrigsten Rang, sondern zählte auch zu den US-Bundesstaaten mit den niedrigsten Kfz-Diebstahlraten. Mit nur 257, 2 Einbrüchen pro 100.000 Einwohner ist New York jetzt der sicherste Ort für Immobilienbesitzer und deren Hab und Gut. En

Staaten mit der niedrigsten Anzahl von Motorradfahrern

Obwohl die Motorradzulassungen in den Vereinigten Staaten gestiegen sind, haben einige Staaten nicht viel zu diesem Trend beigetragen. Während Staaten wie Kalifornien und Florida mehr als eine Million registrierte Motorräder hatten, gibt es einige Staaten, in denen nur einige Tausend Motorräder registriert sind. S

Das türkische Volk - Kulturen auf der ganzen Welt

Beschreibung Das türkische Volk oder die Türken sind Teil der türkischen Volksgruppe und gelten als das bevölkerungsreichste unter allen türkischen Völkern. Ihre Sprache, Istanbul Türkisch, stammt aus der türkischen Sprachfamilie und sie teilen kulturelle und historische Hintergründe mit Gruppen wie den Osmanischen Türken, Krimkaräern, Kasachen, Usbeken und Tuwanen, um nur einige zu nennen. Das türki

Wer war der 34. Präsident der Vereinigten Staaten?

Frühen Lebensjahren Dwight David Eisenhower wurde am 14. Oktober 1890 in Denison, Texas, geboren. Er wuchs in Abilene, Kansas, auf, wo sich die Vorfahren seiner armen Familie als Teil einer religiösen Gemeinschaft niedergelassen hatten. Er und seine sechs Brüder sind in einem Umfeld aufgewachsen, das von harter Arbeit geprägt und von einer starken religiösen Moral geleitet ist. Abe

Die Menschen in Spanien: Kulturen der Welt

Beschreibung Die Spanier leben in einem Land, das 85 Prozent der iberischen Halbinsel umfasst und an der Südwestspitze Europas liegt. Der Atlantik, die Pyrenäen, die Straße von Gibraltar, das Mittelmeer und Portugal bilden ihre Grenzen. Seit Tausenden von Jahren ist die Iberische Halbinsel von verschiedenen Kulturen besetzt, die dem spanischen Volk jeweils ihre eigenen Bräuche und sozialen Einflüsse verliehen haben. Mit

Das irische Volk - Kulturen der Welt

Beschreibung In Irland leben rund 6, 3 Millionen Menschen, und Schätzungen zufolge teilen weltweit rund 70 Millionen Menschen eine genetische Verbindung zum irischen Erbe. Irisch oder Irisch-Gälisch ist die Originalsprache, die vom irischen Volk gesprochen wird, und diese Sprache gehört zur Familie der indogermanischen Sprachen und hat ihren Ursprung in Irland. D

Die Schlacht von Austerlitz: Die Napoleonischen Kriege

Hintergrund Die Schlacht von Austerlitz, auch "Schlacht der drei Kaiser" genannt, fand in Mähren im heutigen Slavkov u Brna in der Tschechischen Republik statt. Die Schlacht wurde am 2. Dezember 1805 ausgetragen. Es war die letzte und letztendlich entscheidende Auseinandersetzung mit dem Krieg der Dritten Koalition, der zwischen den Kräften des napoleonischen Frankreich auf der einen Seite und einem Bündnis zwischen dem Heiligen Römischen Reich ausgetragen wurde. Ru

Die Schlacht von Antietam: Der amerikanische Bürgerkrieg

Hintergrund Am 17. September 1862 trat eine Armee der Vereinigten Staaten einer Armee der Konföderierten Staaten in der Nähe von Antietam Creek in Sharpsburg, Maryland, gegenüber. Dies wäre der Tag, an dem die erste Schlacht des amerikanischen Bürgerkriegs auf Unionsboden ausgetragen werden würde. Die

Löwenmähnenquallen Fakten: Tiere der Ozeane

Physische Beschreibung Die Löwenmähnenqualle ist eine asexuelle, glockenförmige Quallenart. Sie haben rote und gelbe Tentakel mit Farbtönen, die der Farbe einer Löwenmähne ähneln sollen. Die Farben der Mähnenquallen der größeren Löwen reichen von hellrot bis dunkelviolett, während die Farben der kleineren eher braun bis orange sind. Es hat übe

Thomas Jefferson - US-Präsidenten in der Geschichte

Frühen Lebensjahren Thomas Jefferson wurde am 13. April 1743 in Shadwell, Virginia, geboren. Er war der drittgeborene von zehn Geschwistern von Jane Randolph Jefferson, der angeblich von einem schottischen und englischen Königshaus abstammte, und Peter Jefferson, einem Landwirt und Landvermesser und Kartograph.

Maria Sibylla Merian: Berühmte Wissenschaftler in der Geschichte

Frühen Lebensjahren Das Leben einer der ersten weiblichen Entomologen der Welt begann am 2. April 1647 in Frankfurt. Maria Sibylla Merian war die Tochter von Matthäus Merian der Ältere, einem Schweizer Kupferstecher und Eigentümer eines der größten Verlage Europas im 17. Jahrhundert. Er starb, als sie drei Jahre alt war. Kurz

Die Schlacht von Cedar Creek: Der amerikanische Bürgerkrieg

Hintergrund Die Schlacht von Cedar Creek wurde am 19. Oktober 1864 ausgetragen. Sie ist auch als Schlacht von Belle Grove bekannt und war der Höhepunkt der Shenandoah Valley-Kampagne von 1864, die während des amerikanischen Bürgerkriegs stattfand. Während des Bürgerkriegs war der Kampf zwischen der Union (USA und der Konföderation (Confederate States of America, CSA). Die

Die Schlacht von Bentonville: Der amerikanische Bürgerkrieg

Hintergrund Die Schlacht von Bentonville wurde vom 19. bis 21. März 1865 ausgetragen. Die Schlacht, die als das größte Bürgerkriegsereignis in North Carolina gilt, fand in Bentonville, North Carolina, in der Nähe von Four Oaks statt. Diese Schlacht war ein wichtiger Teil der letzten Etappe der Carolinas-Kampagne des amerikanischen Bürgerkriegs und ein verzweifelter Versuch des Generalkonföderierten Joseph Johnston, die schnelle und verheerende Fahrt von Union-General William T. Sherm

Kwame Nkrumah, Präsident von Ghana - Weltführer in der Geschichte

Frühen Lebensjahren Kwame Nkrumah, Ghanas erster Präsident als unabhängige Nation, wurde 1909 geboren. Sein Geburtsort ist Nkroful in der westlichen Region von Südghana. Laut Aufzeichnungen von Public Broadcasting Services (PBS) stammte Nkrumah aus einer bescheidenen und traditionellen ghanaischen Familie. Er

Ronald Reagan - 40. Präsident der Vereinigten Staaten

Frühen Lebensjahren Ronald Reagan, der 40. Präsident der Vereinigten Staaten, wurde am 6. Februar 1911 in Tampico, Illinois, geboren. Als kleiner Junge zog Reagan mit seinem älteren Bruder Kaninchen auf und sammelte Vogelnester und Schmetterlinge. Er war abenteuerlustig und entkam sogar einmal dem Tod, während er unter einem Zug spielte, der in Bewegung geriet. Re

Roald Amundsen - Berühmte Entdecker der Welt

Frühen Lebensjahren Roald Amundsen war ein Polarforscher aus Norwegen, der als erster die beiden Pole der Erde erreichte. Amundsen wurde am 16. Juli 1872 in Borge, Ostfold, Norwegen, geboren. Schon früh träumte er vom Meer. Seine Familie besaß Schiffe, und er stammte aus einer Linie von Seekapitänen. Als

Ibn Battuta - Berühmte Entdecker der Welt

Frühen Lebensjahren Ibn Battuta, der als einer der produktivsten Weltreisenden und muslimischen Gelehrten bekannt werden sollte, wurde am 24. Februar 1304 in Tanger, Marokko, geboren. Seine Familie stammte von marokkanischen Berbern ab, einer Gruppe, die eine lange, stolze Tradition darin hatte, islamische Rechtswissenschaftler hervorzubringen.

Zheng He - Berühmte Entdecker der Welt

Frühen Lebensjahren Zheng Er war nicht nur ein chinesischer muslimischer Forscher. Er war auch ein Hofeunuch, Seefahrer und Diplomat. Er lebte während der frühen Ming-Dynastie in China. Als kleiner Junge wurde Zheng He 1381 von General Fu Youde, dem Befehlshaber der Ming-Armeen, gefangen genommen. A

Yuri Gagarin - Berühmte Entdecker des Universums

Frühen Lebensjahren Als Kosmonaut, Pilot und internationaler Star war Juri Gagarin der Inbegriff des sowjetischen Helden seiner Zeit. Gagarin wurde am 9. März 1934 in Klushino, Sowjetrussland, in bescheidenen Verhältnissen geboren. Seine Eltern arbeiteten auf einer Kollektivfarm und er erhielt seine frühe Ausbildung in seiner Heimatstadt. Se

Napoleon Bonaparte - Weltführer in der Geschichte

Frühen Lebensjahren Napoleon Buonaparte wurde am 15. August 1769 in Ajaccio, Korsika, in eine Adelsfamilie geboren. Seine Muttersprache war Korsisch, und er sprach für den Rest seines Lebens Französisch mit deutlichem Akzent. Nach dem Abitur an einer Militärakademie in Brienne-le-Chateau wurde er 1785 an der Ecole Militaire in Paris aufgenommen und schloss nach einem Jahr ab. Na

Aristides Pereira, Präsident von Kap Verde - Weltführer in der Geschichte

5. Frühes Leben Aristides Pererira wurde am 17. November 1921 auf der Insel Boa Vista in Kap Verde, der damaligen portugiesischen Kolonie von Cabo Verde, geboren. Er emigrierte 1947 nach Portugiesisch-Guinea und wurde dort Telekommunikationschef in der Provinzkolonialregierung. Dort lernte er die Konzepte des afrikanischen Nationalismus und des Antikolonialismus kennen, die sein Streben nach nationaler Souveränität weckten. P