Gesellschaft

Die Schlacht von Fort Sumter - Amerikanischer Bürgerkrieg

Warum haben sie Fort Sumter angegriffen? Die Schlacht von Fort Sumter fand am 14. April 1861 statt. Die Schlacht fand in Charleston, South Carolina, statt, wo sich das Fort Sumter des US-Bundeswehrs befand. Mehrere wichtige Ereignisse führten zu dieser ersten bewaffneten Auseinandersetzung mit dem amerikanischen Bürgerkrieg.

Erste Schlacht von Bull Run: Der amerikanische Bürgerkrieg

Hintergrund Die erste Schlacht von Bull Run wurde am 21. Juli 1861 in Virginia in der Nähe von Manassas ausgetragen, das nur eine kurze Strecke von der US-Hauptstadt in Washington DC entfernt liegt. Die Schlacht wird auch "First Manassas" genannt und war die erste im amerikanischen Bürgerkrieg große Schlacht. I

Schlacht am Bunker Hill: Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg

Was war die Schlacht von Bunker Hill? Die Schlacht von Bunker Hill fand am 17. Juni 1775 auf der Charleston Peninsula in Massachusetts in der Nähe von Boston statt, obwohl der Großteil des Kampfes auf dem nahe gelegenen Breed's Hill stattfand. Dies geschah während der Belagerung von Boston, die in den frühesten Stadien des historischen amerikanischen Unabhängigkeitskrieges (1775 - 1783) stattfand. Die

Die am meisten gesprochenen Sprachen in Amerika

Obwohl das Land keine offizielle Sprache hat, wird in den USA am häufigsten Englisch gesprochen, und die Erklärung dafür ist sehr einfach. Amerika war vor seiner Unabhängigkeit eine britische Kolonie. Das Land hat daher einen Großteil seiner Kultur und Sprache von den Briten geerbt. Ein Großteil der Bevölkerung des Landes hat britische Vorfahren, die zusammen mit anderen Faktoren dazu beigetragen haben, dass Englisch in der amerikanischen Sprache und Kultur eine starke Rolle spielt. Engli

Anthrax Facts - Krankheiten der Welt

Was ist Anthrax? Die Anthraxkrankheit hat Jahrhunderte überlebt und betrifft jedes Jahr zahlreiche Menschen. Die Wissenschaftler begannen 1875 mit der Untersuchung von Anthrax bei Patienten, was schließlich zur Entdeckung der Bakterien führte, die die Krankheit verursachen. Zur weiteren Erklärung ist Anthrax eine bakterielle Erkrankung, die bei bestimmten domestizierten Tieren auftritt, die üblicherweise von Menschen verzehrt werden, wie z. B.

Appendizitis Facts: Krankheiten der Welt

Was ist Blinddarmentzündung? Wenn wir von Leuten hören, deren Blinddarm entfernt wurde, ist dies normalerweise auf einen bevorstehenden Bedarf in einer Notsituation zurückzuführen. Blinddarmentzündung kann eine Vielzahl von schmerzhaften gesundheitlichen Komplikationen verursachen, wenn sie nicht sofort behandelt wird. Zus

Windpocken Fakten: Krankheiten der Welt

Was ist Windpocken? Windpocken, auch Varizellen genannt, sind eine hoch ansteckende Krankheit, die verursacht wird, wenn das Opfer dem Varizellen-Zoster-Virus ausgesetzt ist. Windpocken sind eine durch die Luft übertragene Krankheit, was bedeutet, dass sie sich leicht durch Husten, Kreuzkontamination und Niesen ausbreiten.

Wer war Königin Anne von Großbritannien?

Frühen Lebensjahren Das Erbe und das frühe Leben von Königin Anne machten sie nicht zu einer idealen Kandidatin, um Königin von Großbritannien und Irland zu werden. Sie wurde am 6. Februar 1665 geboren und war das vierte Kind des Herzogs von York. Unter allen Kindern des Herzogs von York überlebten nur Anne und ihre ältere Schwester Mary die Pubertät. Der da

Josip Broz Tito aus Jugoslawien: Berühmte Staatsoberhäupter

Frühen Lebensjahren Josip Broz Tito begann seine Karriere als Revolutionär und endete als langjähriger Präsident des kommunistischen Jugoslawien. Tito wurde am 7. Mai 1892 in Kumrovec, damals unter österreichisch-ungarischer Herrschaft im heutigen Kroatien, geboren. Er wuchs bis zu seinem siebten Lebensjahr im Dorf Podsreda im heutigen Slowenien unter der Obhut seiner Großmutter auf. Er k

Biografie von Augustus: Der erste römische Kaiser

Frühen Lebensjahren Augustus wurde als Gaius Julius Caesar Octavianus am 23. September 63 v. Chr. In Rom als Sohn von Atia (seiner Mutter) und Octavius ​​(seinem Vater) geboren. Atia war Julius Cäsars Nichte und machte Octavianus (danach Octavian) zum Erben von Julius Cäsar, dem damaligen Imperator von Rom. Nach

Schlacht bei Pea Ridge: Der amerikanische Bürgerkrieg

Hintergrund Die Schlacht von Pea Ridge wurde vom 6. bis 8. März 1862 ausgetragen und war eine der einflussreichsten in der Geschichte des amerikanischen Bürgerkriegs. Die Streitkräfte bestanden aus der Bundesarmee der Vereinigten Staaten und den Truppen der Konföderierten Staaten. Soldaten auf beiden Seiten führten diesen Kampf, um herauszufinden, welches Militär und welche Regierung Anspruch auf die Bundesstaaten Arkansas und Missouri erheben könnten. Die S

Amerigo Vespucci: Berühmte Entdecker der Welt

Frühen Lebensjahren Amerigo Vespucci war der Spross einer bekannten italienischen Familie. Er wurde am 9. März 1454 in Florenz, Italien, geboren. In seinen frühen Jahren wurde er von seinem Onkel väterlicherseits erzogen, der ein Dominikaner und Mönch war. In seiner Jugend beschäftigte sich Amerigo mit der Liebe zu Karten und Büchern. Im Al

Die Huronen - Ureinwohnerkulturen

Beschreibung Bevor englische, französische und spanische Siedler nach Nordamerika kamen, lebten viele Aborigines in der Region und verwendeten ihre Ressourcen seit Generationen verantwortungsvoll. Unter den in Kanada lebenden Stämmen war eines der bemerkenswertesten das Wendat-Volk, das im Englischen auch als Huron oder Hurrone unter frankophonen Völkern bezeichnet wird. D

Jugendarbeitslosigkeit weltweit

Die Jugendarbeitslosenquote umfasst den Anteil der Personen zwischen 15 und 24 Jahren, die nicht erwerbstätig sind und aktiv Arbeit suchen. Es ist ein spezifischer Hinweis auf die Unfähigkeit einer Volkswirtschaft, ausreichend Beschäftigung für ihre Bevölkerung zu generieren. Die Jugendarbeitslosenquote eines Landes wird bestimmt, indem die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen (von der erwerbsbereiten und arbeitsfähigen Bevölkerung im Alter zwischen 15 und 24 Jahren) durch die Gesamtbevölkerung der Jugendarbeitskräfte dividiert wird. Die Ges

Die Sentinelesen: Kulturen der Welt

Beschreibung Die idyllische Insel North Sentinel Island im Indischen Ozean liegt westlich der Südspitze des Andaman-Archipels und ist bekannt für das Ansehen der indigenen Bevölkerung, der Sentinelese. Über diesen Stamm, von dem angenommen wird, dass er einer der isoliertesten Stämme der Welt ist, ist nur sehr wenig bekannt. Obw

Schlacht von Quebec - Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg

Hintergrund Die Schlacht von Quebec war ein wichtiger Teil der berühmten Invasion in Kanada während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges und fand am 31. Dezember 1775 in Quebec City statt. Diese Schlacht war die erste große Kriegsniederlage für die Amerikaner. und eine, die mit sehr hohen Verlusten einherging. Der

Die US-Bundesstaaten mit den ältesten Bevölkerungsgruppen

Im Jahr 2013 gab es in den Vereinigten Staaten 44, 5 Millionen ältere Menschen. Dies entspricht ungefähr 14, 1 Prozent der Gesamtbevölkerung Amerikas, was bedeutet, dass jeder siebte Amerikaner eine ältere Person ist. Statistiken zeigen auch, dass es ab 2060 in den Vereinigten Staaten ungefähr 98 Millionen ältere Menschen geben wird. Unte

Epilepsie-Tatsachen: Krankheiten der Welt

Beschreibung Epilepsie ist eine Erkrankung des Gehirns, die bei den Betroffenen immer wieder zu gewaltsamen Anfällen führt. Laut der Epilepsiestiftung erleidet ein Opfer vor einem epileptischen Anfall häufig Panik, einen Verlust oder eine Unschärfe des Sehvermögens, seltsame Empfindungen, emotionale Benommenheit, rasende Gedanken und andere unangenehme Gefühle. Wenn

Edmund Hillary: Berühmte Entdecker der Welt

Frühen Lebensjahren Edmund Percival Hillary wurde am 20. Juli 1919 in Neuseeland geboren und verbrachte seine prägenden Jahre in South Auckland. Sein einst ruhiges und schüchternes Auftreten wurde durch den Boxunterricht untergraben, der ihm neues Vertrauen in seine Schuljahre schenkte. Hillary besuchte die Auckland University, studierte Mathematik und Naturwissenschaften, bevor sie zum Familienunternehmen für Imkerei wechselte. 19

Gonorrhoe Facts: Krankheiten der Welt

Beschreibung Gonorrhö ist eine sexuell übertragbare Infektion, die sowohl Männer als auch Frauen betrifft. Es wird durch eine Infektion mit den Neisseria gonorrhoeae- Bakterien verursacht. Männer mit Gonorrhoe verspüren beim Wasserlassen oft ein brennendes Gefühl und es kann zu einem weißen, gelben oder grünen Ausfluss aus dem Penis sowie zu einer möglichen Schwellung der Hoden kommen. Bei Fra

Jacques Cartier: Berühmte Entdecker der Welt

Frühen Lebensjahren Jacques Cartier wurde am 31. Dezember 1491 in Saint Malo, Bretagne, Frankreich, geboren. Über Cartiers frühe Jahre ist wenig bekannt, aber er würde einer bürgerlichen Familie angehören, und Cartiers frühe Ausbildung hätte daher wahrscheinlich in Mathematik und Astronomie bestanden und Navigation, wie er im späteren Leben als bemerkenswerter Navigator bezeichnet wurde. Er wurd

Länder, die die meisten Auslandshilfen der Welt erhalten

Auslandshilfe bezieht sich im Wesentlichen auf alle Ressourcen, die von einer Einrichtung an eine andere über die Landesgrenzen hinweg zu deren Gunsten vergeben werden. Diese Ressourcen umfassen im Allgemeinen Geld, Baumaterial, Verteidigungsgüter und Arbeitskräfte. Auslandshilfe darf nicht als militärische Hilfe verwechselt werden, sondern ist eine Form der Hilfe, die von Regierungen, Organisationen oder Einzelpersonen eines stabileren Landes geleistet wird, um Menschen und Orten in Ländern zu helfen, die sich durch niedrigere Wohlstands- und Sozialstandards auszeichnen weniger entwickelte Inf

Franklin D. Roosevelt - 32. Präsident der Vereinigten Staaten

Frühen Lebensjahren Franklin D. Roosevelt, allgemein bekannt als FDR, wurde am 30. Januar 1882 auf dem Anwesen seiner Familie in Hyde Park, New York, nördlich von New York City, geboren. Er war das einzige Kind einer sehr wohlhabenden und prominenten niederländischen Familie in New York und genossen als solche alle Arten von Privilegien, einschließlich der ungeteilten Aufmerksamkeit seiner Eltern. Bi

Charles the Bald - Weltführer in der Geschichte

Frühen Lebensjahren König Ludwig (der Fromme), Sohn Karls des Großen, hatte bereits drei Söhne, als sein jüngster Sohn, Charles, zu seiner zweiten Frau, Judith, geboren wurde. Pippin, Lothair und Louis der Deutsche waren Charles 'Halbbrüder und näherten sich bereits dem Erwachsenenalter, als Charles am 13. Juni

Ebola Facts: Krankheiten der Welt

Beschreibung Die Ebola-Virus-Krankheit ist eine akute und häufig tödliche Krankheit, die durch das rasche Auftreten von Müdigkeit aufgrund von Fieber, Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und Halsschmerzen gekennzeichnet ist. Innere und äußere Blutungen, Leber- und Nierenfunktionsstörungen sowie Hautausschläge, Durchfall und Erbrechen treten in der Regel innerhalb von 2 bis 21 Tagen nach der Infektion auf. Währe

Hepatitis B Fakten: Krankheiten der Welt

Beschreibung Hepatitis B ist eine Virusinfektion der Leber, die durch Appetitlosigkeit, Unwohlsein des Körpers, Müdigkeit, Schwäche, Fieber, Gelenkschmerzen, dunkel gefärbten Urin und Stuhl, Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen gekennzeichnet ist. Äußerliche Manifestationen der Krankheit sind Gelbfärbung der Haut und der weißen Augen, auch als Gelbsucht bekannt. Innerha

Die Bretonen - Kulturen der Welt

Beschreibung Die Bretagne, eine Kulturregion im Nordwesten Frankreichs, liegt am Rande Kontinentaleuropas. Das Gebiet ist die Heimat der Bretonen, von denen bekannt ist, dass sie im 6. Jahrhundert n. Chr. Ihre heutige Heimat erreicht haben, während sie die Angelsachsen über den Ärmelkanal verlassen haben. B

Das ägyptische Volk - Kulturen der Welt

Beschreibung Die reiche ägyptische Kultur lebt seit Tausenden von Jahren. Tatsächlich gehörte es zu einer der frühesten gut entwickelten Zivilisationen, die der Menschheit bekannt sind, und hat den Fortschritt und die Entwicklung der Menschheit insgesamt stark beeinflusst. Das moderne Ägypten liegt im Norden des afrikanischen Kontinents, der an den Nahen Osten und das Mittelmeer grenzt. Die

Henry Hudson: Forscher der Welt

Frühen Lebensjahren Henry Hudson wurde am 22. September 1570 in England geboren. Seine Eltern waren wohlhabende Kaufleute und Gründungsmitglieder der Merchant Adventurers Company. Diese Firma wurde später in Muscovy Company umbenannt. Obwohl wenig Wissen über Hudsons frühe Jahre bekannt ist, die aus einer wohlhabenden Kaufmannsfamilie stammen, wäre sein frühes Leben ein privilegiertes gewesen, und er war wahrscheinlich gut ausgebildet. Er wä

George Washington - 1. Präsident der Vereinigten Staaten

Frühen Lebensjahren George Washington wurde am 22. Februar 1732 in Westmoreland County, Virginia, in einer Virginianischen Kolonialfamilie geboren. Seine Familie war englischer Abstammung und sein Vater, ein Tabakpflanzer, starb, als er erst elf Jahre alt war. Nach dem Tod seines Vaters wurde sein älterer Bruder Lawrence Washington zur Vaterfigur.

Hernando de Soto: Entdecker der Welt

Frühen Lebensjahren Hernando de Soto, der vielleicht jüngste Entdecker und Eroberer des 16. Jahrhunderts, wurde 1496 im spanischen Extremadura geboren. Im Gegensatz zu vielen seiner Zeitgenossen entstammte er einer bescheidenen Familie, und seine frühe Ausbildung war unabdingbar von einem reichen Gönner namens Pedro Arias Davila geschultert. Er

Die Maori - Kulturen der Welt

Beschreibung 1642 wurden vier Besatzungsmitglieder des niederländischen Seefahrers Abel Tasman bei einer heftigen Begegnung mit den Maoris von Neuseeland getötet. Dies war vielleicht die erste Einführung der Welt in die Gegenwart der Maoris. Sie sind die Ureinwohner Neuseelands und sollen in der Zeit zwischen dem 9. u

Das kurdische Volk - Kulturen auf der ganzen Welt

Beschreibung Das kurdische Volk bezieht sich auf eine ethnische Gruppe im Nahen Osten. Sie stellen eine indigene Bevölkerung dar, die die mesopotamische Region über die Grenzen der Türkei, Syriens, Iraks und Armeniens hinweg besetzt. Obwohl die Kurden eine gemischte Gruppe sind, die verschiedene Religionen und Glaubensbekenntnisse ausübt, praktiziert der größte Teil der Bevölkerung der Kurden den sunnitischen Islam. Die K

Die Länder, die am anfälligsten für Dpt in der Welt sind

Diphtherie, Pertussis (auch bekannt als Whooping Cough) und Tetanus (DPT) sind drei verschiedene bakterielle Infektionen, die jeweils eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen verursachen können. Das "DPT" -Trio ist eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit, und als solche werden Impfungen gegen alle drei häufig in Kombination verabreicht. I

Königin Elizabeth I. von England und Irland - Weltführer in der Geschichte

Frühen Lebensjahren Königin Elizabeth I. wurde am 7. September 1533 im Palast von Placentia in Greenwich, England, geboren. Sie war die Tochter von Heinrich VIII. Und seiner zweiten Frau Anne Boleyn. Ihre Mutter wurde zweieinhalb Jahre nach ihrer Geburt hingerichtet, als die Ehe zwischen Anne und Henry VIII annulliert und Elizabeth als uneheliches Kind erklärt wurde. S

Pharao Ramses II - Monarchen der Welt

Frühen Lebensjahren Der Pharao Ramses II., Auch bekannt als Ramses der Große, wurde 1303 v. Chr. Geboren. Ramses II., Der Sohn des Pharao Seti I und der Königin Tuya, wuchs wahrscheinlich mit einer umfassenden militärischen Ausbildung auf, die er bereits als kleines Kind absolvierte. Im Alter von 10 Jahren erhielt er den Rang eines Hauptmanns in der Armee des Pharaos, obwohl dieser Titel wahrscheinlich eher ehrenhaft als funktional war. Mi

Tuberkulose-Tatsachen: Hauptkrankheiten der Welt

Beschreibung Tuberkulose (auch als TB oder Konsum bezeichnet) betrifft am häufigsten die Lunge, obwohl sie auch andere Körperteile wie Wirbelsäule, Gehirn, Nieren, Lymphknoten und sogar Knochen betreffen kann. Zu den Symptomen der Krankheit zählen Gewichtsverlust, Müdigkeit, Fieber und allgemeine Übelkeit und Schwäche. Abhän

John F. Kennedy - US-Präsidenten in der Geschichte

Frühen Lebensjahren John Fitzgerald Kennedy wurde am 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts, geboren. Er war eine Familie, deren Ursprünge rein irischer Abstammung waren. Schon früh war er sowohl in die religiösen Lehren der römisch-katholischen Kirche als auch in die politischen Werte der Demokratischen Partei vertieft. Obw

Wer war der 4. Präsident der Vereinigten Staaten?

Frühen Lebensjahren James Madison Jr. wurde am 16. März 1751 in Orange County, Virginia, geboren und stammte aus einer wohlhabenden Pflanzerfamilie. Er besuchte ein Internat in Virginia King und Queen County im Alter von 11 bis 16 Jahren und erhielt Privatunterricht zu Hause. Danach schrieb sich James 1769 am College of New Jersey (heute Princeton) ein.

Der Waliser: Kulturen der Welt

Das walisische Volk ist eine in Wales beheimatete Nation und ethnische Gruppe. Die walisische Sprache gehört zur inselkeltischen Familie und wurde historisch meist in Wales gesprochen. Der Ursprung der walisischen Nation kann bis in das späte 4. und frühe 5. Jahrhundert nach dem Abzug der Römer zurückverfolgt werden. Wal