Gehört Finnland zu Skandinavien?

Die Republik Finnland ist ein Land in Nordeuropa mit etwa 5 Millionen Einwohnern. Es grenzt im Osten an Russland, im Norden an Norwegen, im Nordwesten an Schweden und im Süden an den Finnischen Meerbusen, in der Gegenrichtung an Estland. Die offiziellen Sprachen in Finnland sind Finnisch und Schwedisch.

Obwohl es sich um eine nordische Grafschaft handelt, wird Finnland im Allgemeinen nicht als Teil Skandinaviens angesehen. Die Gründe dafür sind jedoch komplizierter als Sie vielleicht denken.

Aus der Perspektive der Sprache

Da Finnland ein großer Teil des heutigen Tages zum schwedischen Königreich gehörte, ist Schweden weiterhin eine Sprache, die in Finnland gesprochen wird. Finnisch, die offizielle Sprache Finnlands, gehört jedoch nicht zu denselben Sprachgruppen wie Schwedisch, Norwegisch und Dänisch. Während diese Länder nordgermanische Sprachen sprechen, ist Finnisch eine sehr unterschiedliche finnische Sprache. Finnland gehört laut sprachlicher Definition nicht zu Skandinavien.

Da Finnland über einen längeren Zeitraum zum schwedischen Königreich gehört, ist es in der Regel mit Skandinavien und den Grafschaften Dänemark, Schweden und Norwegen verbunden. Technisch gesehen ist Skandinavien ein weit gefasster Begriff, der sich ausschließlich auf die drei Länder ohne Finnland bezieht. Ein akzeptablerer Begriff für die Gruppe der Nationen Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark und der mit ihnen verbundenen Gebiete Grönlands, der Aland-Inseln und der Färöer sind die nordischen Länder.

Aus der politischen Perspektive

Aufgrund des Einflusses des Skandinavismus und der damit verbundenen politischen Bewegungen wird Finnland politisch nicht als Teil Skandinaviens angesehen. Die Napoleonischen Kriege führten schließlich dazu, dass Finnland als Großherzogtum Finnland Teil Russlands wurde. Als Teil Russlands und seines riesigen Reiches konnte Finnland keiner politischen Union der anderen skandinavischen Länder beitreten. Diese Tatsache ist teilweise der Grund, warum es immer noch nicht als Teil Skandinaviens betrachtet wird.

Aus der Perspektive der Geographie

Geografisch gesehen gehört Finnland nicht zu Skandinavien, da es die skandinavische Halbinsel nicht so teilt wie Schweden und Norwegen. Dänemark gilt aus historischen Gründen als Teil der skandinavischen Halbinsel. Obwohl Finnland nicht als skandinavisches Land gilt, gilt es aufgrund seiner nördlichen Lage immer noch als nordisches Land.

Empfohlen

Seltene Vögel der Welt
2019
Thomas Jefferson - US-Präsidenten in der Geschichte
2019
Abholzung ausgelöst durch Holzkohleproduktion auf der ganzen Welt
2019