Einheimische Vogelarten Indiens

Vogelbeobachtung ist eine der beliebtesten Aktivitäten internationaler Touristen in Indien. Zu den Vogelarten in Indien gehört eine Vielzahl seltener und einzigartiger Vögel. In Indien gibt es insgesamt rund 1.300 Vogelarten, von denen 42 in Indien heimisch sind, während der Rest mit den Nachbarländern geteilt wird oder auf andere Weise eingeschleppt oder versehentlich eingeschleppt wird. Diese Vogelarten bewohnen verschiedene Lebensräume, darunter Wälder, Wiesen und die Gebirgsregionen Indiens. Einige der einheimischen Vogelarten Indiens sind unten dargestellt.

Nicobar Scrubfowl

Das Nikobar-Gestrüpp, Megapodius nicobariensis, ist ein Megapode, der in bestimmten Teilen der indischen Nikobar-Inseln vorkommt. Es baut sein Nest aus Erde und Vegetation, was auch beim Schlüpfen der Eier hilft. Nicobar Scrubfowl ist ein Vogel der Geflügelsorte mit braunem Gefieder, großen Füßen und Krallen und einem kurzen Schwanz. Sowohl der hintere als auch der vordere Zehenbereich befinden sich auf gleicher Höhe, sodass sie problemlos Gegenstände greifen können. Die Fußwurzel ist kahl mit einem breiten flachen Streifen auf der Vorderseite. Der kurze Schwanz hat 12 Federn. Der Kopf ist grau mit bloßer rötlicher Gesichtshaut und rötlichem Kamm. Während das Männchen dunkelbraun ist, hat das Weibchen im unteren Bereich etwas Grau. Nicobar Scrubfowl bewegen sich in kleinen Gruppen, bestehend aus Vögeln in verschiedenen Altersgruppen. Es ernährt sich, indem es mit den Füßen am Boden kratzt. Die junge Luke ist voll gefiedert und bereit zu fliegen.

Nilgiri Pipit

Der Nilgiri-Pipit, Anthus nilghiriensis, ist eine Pipit- Art, die in den hochgelegenen Hügeln Indiens heimisch ist. Der Vogel ist der bräunste aller Pfeifen in der Region. Es hat einen Streifen auf der Brust, der sich entlang der Flanken fortsetzt. Ein erwachsener Nilgiri-Pipit kann zwischen 12 und 14 Zentimeter lang werden. Es hat dunkle Überlieferungen und einen Buff Supercilium und Hals. Seine Rechnung ist dunkel, während die Seiten des Ansatzes, der Brust und der Flanken heller sind. Nilgiri Pipit bewegt sich einzeln oder paarweise und fliegt gestört zu einem niedrigen Busch. Sie brüten zwischen April und Juli und ernähren sich vor allem während der Brutzeit von Grassamen und Wirbellosen. Die Arten sind durch die Besiedlung ihrer Lebensräume durch andere Arten, Buschbrände und Wattplantagen bedroht.

Grüner Avadavat

Der grüne Avadavat Amandava Formosa, auch als grüne Munie bekannt, ist eine Art des Estrildid-Finken. Die Art ist auf dem indischen Subkontinent endemisch und ihre Verbreitung ist beschränkt. Ein erwachsener grüner Avadavat ist 10 cm lang und weist an den Flanken grüne, gelbe, schwarze und weiße Balken auf. Sein wachsartiger Schnabel ist rötlich, während die Flügeldecken und Tertialspitzen blass sind. Das obere Gefieder des Vogels ist grün, während die oberen Schwanzdecken gelb sind. Der Schwanz ist mit breiten schwarzen Federn abgerundet. Der Grüne Avadavat brütet zwischen Oktober und Januar, während er sich in der Nichtbrutzeit in Gruppen aufhält. Die Bevölkerung ist durch den anhaltenden Vogelhandel bedroht.

Manipur Bush Wachtel

Die Manipur- Buschwachtel, wissenschaftlich bekannt als Perdicula manipurensis, ist eine Wachtelart, die in Indien heimisch ist. Der Vogel kommt in feuchten Graslandschaften mit hohem Gras in Manipur, Assam und Westbengalen vor. Die Manipur-Buschwachtel wird von der Internationalen Union für den Naturschutz (IUCN) als gefährdet eingestuft, da ihr kleiner und fragmentierter Lebensraum immer noch alarmierend schrumpft. Der Vogel ist dunkel mit einem üppigen, goldenen Bauch und Luftschlitz. Es ist dunkelgrau mit einem weißen Loralfleck. Das Männchen hat eine kastanienbraune Stirn und Kehle. Der Verlust von Lebensräumen durch menschliche Aktivitäten ist eine große Bedrohung für die Manipur-Buschwachtel.

Einheimische Vogelarten Indiens

Einheimische Vögel von IndienWissenschaftlicher Name
Nicobar Scrubfowl

Megapodius nicobariensis
Nilgiri-Pipit

Anthus nilghiriensis
Grüner Avadavat

Amandava formosa
Manipur Buschwachtel

Perdicula manipurensis
Vigors's Sunbird

Aethopyga vigorsii
Andaman Schlangenadler

Spilornis Elgini
Jerdons Courser

Rhinoptilus bitorquatus
Mischmi Zaunkönig

Spelaeornis badeigularis
Inder beschmutzte Kriechpflanze

Salpornis spilonotus
Scharlachroter Minivet

Pericrocotus speciosus

Empfohlen

Länder mit den am besten ausgebildeten Frauen
2019
Was ist ein Korallenriff?
2019
Mammoth Hot Springs, Wyoming - einzigartige Orte auf der ganzen Welt
2019