An diesem Tag: 3. März

Was ist am 3. März in ... passiert?

März ist der dritte Monat des Jahres sowohl im Gregorianischen als auch im Julianischen Kalender. Meteorologisch beginnt der Frühling am ersten März in der nördlichen Hemisphäre, während er den Beginn des Herbstes in der südlichen Hemisphäre markiert. Der 3. März fällt am wahrscheinlichsten auf einen Samstag, Dienstag oder Donnerstag ist der 62. Tag des Jahres oder der 63. Tag in einem Schaltjahr, gemäß dem Gregorianischen Kalender.

Das Statut von Rhuddlan wurde 1284 erlassen

Das Statut von Rhuddlan ist auch als das Statut von Wales bekannt und wurde am 3. März 1284 in Kraft gesetzt. Das Statut bildete von 1284 bis 1536 die verfassungsmäßige Grundlage für das Nordwalesische Fürstentum und die Regierung. Nach sorgfältiger Prüfung seiner Machtposition durch Edward I. wurde das Statut von Rhuddlan am 19. März im Rhuddlan Castle in Nordwales verkündet. Nach dem Gesetz wurde in Wales das englische Common Law System eingeführt, das es Töchtern erlaubte, Land von ihren Vätern zu erben, wenn kein Sohn da war. Bastarde durften kein Land erben und Witwen konnten ein Drittel des Landes ihres verstorbenen Mannes erben.

Das Olympische Theater wurde 1585 eingeweiht

Das Olympische Theater in Vicenza, Italien, wurde von Andrea Palladio entworfen, einem italienischen Architekten, der vor seiner Fertigstellung verstorben war. Das Olympische Theater wurde zwischen 1580 und 1585 erbaut und am 3. März 1585 eingeweiht. Das Theater ist eines der einzigen drei Renaissance-Theater, die noch existieren. Das Olympische Theater wurde 1994 zusammen mit den Palladio-Gebäuden rund um die Stadt Vicenza zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Staatlichkeit für Florida, 1845

Am 3. März 1845 wurde Florida als 27. US-Bundesstaat zugelassen. Florida war von Spanien kolonialisiert und 1763 an das Königreich Großbritannien verkauft worden. Zur Zeit der Staatlichkeit waren fast die Hälfte der Bevölkerung versklavte Afroamerikaner, die auf Zucker- und Baumwollplantagen arbeiteten. Ursprünglich Teil der Union, Unzufriedenheit zwischen dem Anti-Sklaverei-Präsidenten Abraham Lincoln Florida und einem Staat, der sich im Allgemeinen anders fühlte, führte zu einer von Florida ausgearbeiteten Verordnung, in der der Austritt aus der Union gefordert wurde. 1861 trat Florida den Konföderierten Staaten von Amerika bei und kämpfte für sie im Bürgerkrieg.

Das erste aufgezeichnete Hallenhockeyspiel, 1875

Am 3. März 1875 wurde Eishockey das erste organisierte Hallenspiel der Geschichte. Das Spiel wurde auf der Victoria-Eisbahn in Montreal, Quebec, Kanada, gespielt. Das Spiel wurde von James Creighton organisiert, der auch Kapitän eines der beiden Teams war. Jedes Team bestand aus neun Mitgliedern, die Schlittschuhe und Schläger verwendeten, die denen des Outdoor-Hockeys ähnelten.

Das australische Gesetz wurde 1986 verabschiedet

Das australische Gesetz von 1986 wurde am 3. März 1986 sowohl vom australischen als auch vom britischen Parlament verabschiedet, wodurch Australien von Großbritannien völlig unabhängig wurde.

Karachi Bomb Blast, 2013

Am 3. März 2013 wurden bei einer Bombenexplosion in der pakistanischen Stadt Karatschi mindestens 45 Menschen getötet und 180 weitere verletzt. Die Explosion fand in einem überwiegenden muslimischen Gebiet von Abbas Town statt, in dem eine Reihe von Gebäuden zerstört und andere in Brand gesteckt wurden.

Rodney King Polizeibrutalität, 1991

Am 3. März 1991 wurde ein von George Holiday aufgenommenes Amateurvideo für die Presse veröffentlicht, in dem vier Polizisten den afroamerikanischen Taxifahrer George Rodney brutal verprügeln. Das weltweit ausgestrahlte Filmmaterial weckte das Bewusstsein und die Besorgnis über die Brutalität der Polizei, insbesondere bei den Minderheiten in den USA. Die vier Beamten wurden angeklagt, aber später freigesprochen, bis 1992 zwei der Beamten für schuldig befunden und inhaftiert wurden.

Empfohlen

Wo ist der tiefste Pool der Welt?
2019
Die größten Nationalparks und Reserven in Kanada
2019
Können Haie rückwärts schwimmen?
2019