Die wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften der Welt

Das Weltwirtschaftsforum berichtet jährlich über die Wettbewerbsfähigkeit der Volkswirtschaften auf der ganzen Welt. Der Bericht stützt sich auf die Stärke von zwölf wirtschaftlichen Säulen, darunter Institutionen, Infrastruktur, makroökonomisches Umfeld, Gesundheits- und Grundschulwesen, Hochschul- und Berufsbildung, Effizienz des Gütermarktes, Effizienz des Arbeitsmarktes, Entwicklung des Finanzmarktes, technologische Bereitschaft, Marktgröße, Unternehmensentwicklung. und Innovation.

11. Norwegen

Norwegen hatte 2015 ein BIP von 389, 5 Mrd. USD und eine Bevölkerung von 5, 2 Mio. USD, was einem Pro-Kopf-BIP von 74.822, 11 USD entspricht. Das europäische Land belegte im Global Competitiveness Report 2015 mit 5, 4 Punkten den 11. Platz. Norwegen erzielte jedoch in einigen Wirtschaftsbereichen spektakuläre Ergebnisse, da das makroökonomische Umfeld als das beste der Welt eingestuft wurde. Auch die norwegischen Institute entwickelten sich recht gut und wurden als fünftbeste weltweit ausgewählt.

10. Vereinigtes Königreich

Großbritannien vervollständigte die Top-Ten-Liste der wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften der Welt auf Position zehn mit 5, 4 Punkten. Das britische BIP belief sich 2015 auf 2, 849 Billionen US-Dollar und hatte 65, 1 Millionen Einwohner. Das britische Pro-Kopf-BIP, basierend auf der Kaufkraftparität, belief sich 2015 auf 41.158, 91 USD, während das Pro-Kopf-BIP 43.770, 69 USD betrug. Die IKT waren eine der leistungsstärksten wirtschaftlichen Säulen, wobei die IKT-Durchdringung in Großbritannien die zweitbeste der Welt war.

9. Schweden

Der Global Competitiveness Report 2015 brachte Schweden auf den neunten Platz, eine Verbesserung gegenüber dem Ranking 2014. Im Jahr 2015 hatte Schweden ein BIP von 492, 6 Milliarden US-Dollar bei einer Bevölkerung von 9, 9 Millionen Menschen, was einem Pro-Kopf-BIP von 49.866, 27 US-Dollar entspricht. Im selben Jahr belief sich das schwedische BIP pro Kopf auf der Grundlage der Kaufkraftparität auf 47.922, 24 USD. Während das lokale Geschäftsklima günstig und wettbewerbsfähig war, wurde das Wirtschaftswachstum hauptsächlich durch die im internationalen Vergleich um 49, 4% höhere Gesamtgewinnsteuer belastet.

8. Finnland

Einer der wenigen schlechten Leistungsträger auf der Liste war Finnland, das trotz der acht wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaft der Welt eine Abwärtsspirale in der Rangliste aufweist. Im Laufe der Jahre war die finnische Wirtschaft von einer geringen Diversifizierung geprägt, wobei die wichtigsten Papier- und Technologieindustrien aufeinanderfolgende Schocks erlebten. Der Handel des Landes ist ebenfalls stark zurückgegangen, und die Handelsbilanz hat sich 2014 negativ entwickelt. Allerdings haben sich nur wenige Säulen der finnischen Wirtschaft spektakulär entwickelt, und die Effizienz und Transparenz der öffentlichen Institutionen wurden zu den besten der Welt gewählt.

7. Hong Kong

In Hongkong lebten im Jahr 2015 etwa 7, 3 Millionen Menschen, während das BIP bei 309, 9 Milliarden US-Dollar lag, was einem Pro-Kopf-BIP von 42.389, 63 US-Dollar entspricht. Im Jahr 2015 wurde Hongkong laut Global Competitiveness Report des Jahres als die siebtwichtigste Volkswirtschaft der Welt eingestuft. Hongkong hat in allen Wirtschaftsbereichen beständige Verbesserungen erzielt, wobei Hongkong seit 2012-2013 zu den zehn wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften gehört. Hongkongs Infrastruktur war die leistungsstärkste wirtschaftliche Säule auf dem ersten Platz der Welt. Eine weitere Säule mit der besten Leistung war die Effizienz des Warenmarkts, wo Hongkong als zweitbester der Welt ausgezeichnet wurde.

6. Japan

Die japanische Wirtschaft ist eine der größten in Asien und auch eine der wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften Asiens. Das Land verzeichnete 2015 ein BIP von 4, 123 Billionen US-Dollar und eine Bevölkerung von 126, 9 Millionen Menschen. Das japanische Pro-Kopf-BIP belief sich 2015 auf 32.485, 54 US-Dollar, während das auf Kaufkraftparität basierende Pro-Kopf-BIP des Landes im selben Jahr 38.054, 20 US-Dollar betrug. Laut dem Bericht von 2015 hat Japan den sechsten Platz der wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften der Welt beibehalten, wobei das Land eine Punktzahl von 5, 5 erreichte. Japan verzeichnete Verbesserungen bei den meisten wirtschaftlichen Säulen, wobei das Land bei der Verwendung einzigartiger Produkte und Produktionsverfahren weltweit führend war. Die lokalen japanischen Lieferanten wurden als die besten der Welt ausgewählt.

5. Niederlande

Das BIP der Niederlande belief sich im Jahr 2015 auf 738, 4 Mrd. USD, und bei einer Bevölkerung von 16, 9 Mio. Menschen ergab sich ein Pro-Kopf-BIP von 43.603, 11 USD. Die niederländische Wirtschaft war nach dem Global Competitiveness Report von 2015 die fünftwichtigste der Welt und stieg um drei Plätze auf den höchsten Rang aller Zeiten. Die Niederlande erzielten die besten Ergebnisse im Bereich der Hochschulbildung und -ausbildung, wobei das Land auf dem dritten Platz landete. Verbesserungen in der Infrastruktur haben auch den Rang des Landes erhöht, wobei das Land den dritten Platz in der Infrastruktur belegt.

4. Deutschland

Im Jahr 2015 hatte Deutschland ein BIP von über 3, 3 Billionen US-Dollar und eine Gesamtbevölkerung von 81, 9 Millionen Menschen, was einem Pro-Kopf-BIP von 40.996, 51 US-Dollar entspricht. Deutschland war das zweitbeste europäische Land auf der globalen Liste der wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften. Das Land belegte weltweit den vierten Platz und stieg von seinem Rang 2014 mit einem Ergebnis von 5, 5 um einen Platz nach oben. Deutschlands Bekanntheit in der Liste wurde auf die Stärkung der Finanz- und Arbeitsmärkte zurückgeführt. Deutschland hatte den dritthöchsten Grad an internationaler Vertriebskontrolle und war weltweit der dritthöchste in Bezug auf lokale Unternehmen, die die neueste Technologie einsetzen.

3. Vereinigte Staaten

Die USA belegten im Global Competitiveness Report 2015 den dritten Platz. Dem Bericht zufolge hatten die Vereinigten Staaten ein BIP von 17, 947 Billionen USD, das größte in jedem Land und 15, 81% des gesamten globalen BIP. In den USA lebten rund 321, 6 Millionen Menschen, was einem Pro-Kopf-BIP von 55.805, 20 USD entspricht. Dem Bericht zufolge war die größte Ressource der Vereinigten Staaten ihre große Marktgröße, die zweitgrößte der Welt. Zu den weiteren wichtigen Säulen, auf denen die USA ein hohes Ergebnis erzielten, gehört die geschäftliche Raffinesse, bei der das Land auf dem vierten Platz landete.

2. Singapur

Im Jahr 2015 hatte Singapur ein BIP von 292, 7 Milliarden US-Dollar und eine Bevölkerung von 5, 5 Millionen Menschen, was einem Pro-Kopf-BIP von 52.887, 77 US-Dollar entspricht. Singapurs Wirtschaft belegte im Global Competitiveness Report 2015 den zweiten Platz, in dem die Wirtschaft mit 5, 7 bewertet wurde und in fünf aufeinanderfolgenden Jahren den zweiten Platz belegte. Die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft Singapurs wird auf mehrere Faktoren zurückgeführt. Dem Bericht zufolge verfügte das Land über das beste Hochschulsystem der Welt und belegte den ersten Platz bei der Gesamteffizienz des Marktes. Singapur hatte auch den flexibelsten Arbeitsmarkt der Welt und die zweitattraktivsten Arbeitskräfte der Welt. Das Land verfügte über den zweit effizientesten und transparentesten institutionellen Rahmen der Welt.

1. Schweiz

Laut dem Global Competitiveness Report 2015 hat die Schweiz die wettbewerbsfähigste Wirtschaft, wobei das europäische Land 2015 zum siebten Mal in Folge ganz oben auf der Liste der globalen Wettbewerbsindizes steht. Die Schweiz verzeichnete ein BIP von 664, 6 Milliarden US-Dollar bei einer Bevölkerung von 8, 2 Millionen, was einem Pro-Kopf-BIP von 80.675, 31 US-Dollar entspricht. Die wirtschaftliche Brillanz in der Schweiz ist auf die gestiegenen Ausgaben des Landes für Forschung und Entwicklung zurückzuführen, wobei die Schweiz über die besten Forschungseinrichtungen der Welt verfügt. Die Schweiz ist aufgrund der bestehenden engen Beziehung zwischen den akademischen Institutionen und der Privatwirtschaft weltweit führend im Bereich Innovation. Die Schweiz verfügt auch über robuste und effiziente Finanzinstitute, die in Bezug auf Transparenz weltweit führend sind.

Empfohlen

Länder mit den am besten ausgebildeten Frauen
2019
Was ist ein Korallenriff?
2019
Mammoth Hot Springs, Wyoming - einzigartige Orte auf der ganzen Welt
2019