Die verschiedenen Arten von Schutzräumen, die von Bergsteigern genutzt werden

Bergsteigen ist eine anstrengende und oft gefährliche Tätigkeit. Da sich die Wetterbedingungen in den Bergen ohne Vorankündigung ändern können, spielen Schutzhütten eine wichtige Rolle für die Sicherheit und den Schutz der Kletterer. Dieser Artikel befasst sich mit den verschiedenen Arten von Schutzräumen, die von Bergsteigern genutzt werden.

5. Basislager

Hinweisschilder auf das Basislager am Mount Everest.

Basislager werden am häufigsten von Bergsteigern genutzt, die versuchen, den Gipfel sehr hoher Berge zu erreichen. Diese Unterstände sind oft mit dem notwendigen Zubehör ausgestattet und bieten Kletterern einen sicheren Ort für die Akklimatisierung in extremen Höhenlagen. Wenn der Aufstieg zum Gipfel mehrere Tage dauert, können sich entlang der Wanderwege mehrere Basislager befinden. Einige der bekanntesten Basislager befinden sich am Mount Everest.

4. Hütte

Bergsteiger in einer Hütte in Nepal.

Hütten können gut ausgebaute oder rustikale Schutzhütten sein, die sich in ländlichen Gebieten auf unterschiedlichen Höhen entlang eines Berges befinden. Diese Unterstände sind um einen gemeinsamen Essbereich mit privaten Schlafbereichen herum angelegt. Diese Schlafzimmer sind mit einem Bett, Kissen und Decken ausgestattet. Kletterer bringen einen Schlafsack mit. Hütten ermöglichen wie Basislager die Aufteilung eines Trails in mehrtägige Wanderungen und ermöglichen Kletterern das Reisen mit reduziertem Rucksack. Während der wärmeren Jahreszeiten haben viele Hütten Vollzeitkräfte oder Freiwillige, die die täglichen Aktivitäten erledigen, die notwendig sind, um das Tierheim am Laufen zu halten. An einigen Orten haben Kletterer die Möglichkeit, Snacks, Mahlzeiten und Getränke zu kaufen.

3. Zelt

Zelte auf halber Höhe Mont Blanc, Frankreich.

Zelte bestehen aus einem Gestänge, das mit einer Plane oder einem anderen Material bedeckt ist und von Seilen und Ankern gehalten wird. Diese Unterstände werden zum Zeitpunkt der Nutzung eingerichtet und sind leicht zu transportieren. Einfachere Konstruktionen erfordern nur eine dünne Plane, während haltbarere Konstruktionen schwerere Materialien enthalten, die sich gegen gefährliche Wetterbedingungen behaupten können. Bei extremem Wetter können Zelte hinter Schnee- oder Felshügeln aufgestellt werden, die als Windschutz dienen und zum Schutz des Tierheims beitragen. Zelte sind die am häufigsten verwendeten Arten von Unterkünften.

2. Schneehöhle

Schneehöhlen in den Bergen.

Schneehöhlen werden von einigen Kletterern den Zelten vorgezogen, wenn die Wetterbedingungen dies zulassen. Es ist bekannt, dass diese Unterstände wärmer als Zelte sind und nur zwei Anforderungen erfüllen: Schnee und eine Schneeschaufel. Kletterer können in kurzer Zeit eine Schneehöhle bauen, indem sie ein Gebiet unter mindestens 2 m Schnee ausgraben. Die Innentemperatur liegt normalerweise bei 32 ° Fahrenheit und für zusätzliche Wärme verwenden Kletterer wasserdichte, leichte Biwaksäcke und Schaumstoff-Isomatten. Eine andere Art von Schneehöhle ist ein Iglu, obwohl dies eine sehr spezielle Bautechnik erfordert und nur von erfahrenen Personen ausprobiert werden sollte.

1. Biwak

Ein Biwak bedeutet, unter dem Sternenhimmel zu schlafen.

Ein Biwak, auch Biwak genannt, ist eine sehr rudimentäre Art von Unterschlupf. Es bietet keinen vollständig geschlossenen Unterschlupf und kann in einigen Fällen das einfache Schlafen im Freien beinhalten. Im Freien benutzen Kletterer einen Schlafsack und bedecken ihn mit einem Biwaksack (oder Biwaksack). Ein Biwaksack ist ein leichtes, wasserdichtes Futter, das eine zusätzliche Schutzschicht gegen Witterungseinflüsse und Kälte bietet. Kletterer können auch ein Biwak zwischen einem Riss in nahegelegenen Felsen oder einem im Schnee gebildeten Graben errichten. Beide bieten mehr Schutz. Dieser Unterstand wird oft gewählt, weil er Kletterern das Tragen eines Packs mit reduziertem Gewicht ermöglicht. Ein Biwak birgt das Risiko, dass Kletterer gefährlicherem Wetter ausgesetzt sind.

Empfohlen

Wie entsteht ein Strand?
2019
Wo ist das Meer von Cortez?
2019
Was waren die möglichen Ursprünge der Phantominseln?
2019