Die Kultur der Malediven

Die Kultur der Malediven wird durch die Nähe des Inselstaates zu Indien und Sri Lanka beeinflusst. Die Staatsreligion des Landes, der Islam, diktiert auch verschiedene kulturelle Aspekte des Volkes. Elemente der afrikanischen Kultur können auch in der maledivischen Kultur beobachtet werden.

7. Soziale Überzeugungen und Bräuche auf den Malediven

Die maledivische Gesellschaft schenkt den Ältesten großen Respekt und fördert eine starke Bindung an unmittelbare und erweiterte Familienmitglieder. Die meisten Familien auf der Insel sind jedoch nuklearer Natur. Frauen genießen auch eine angesehene Rolle in der Gesellschaft. Das Erbrecht gilt für Männer und Frauen gleichermaßen. Frauen behalten ihre Mädchennamen nach der Heirat bei. Von den Mitgliedern der Gesellschaft wird erwartet, dass sie sich an den islamischen Verhaltenskodex halten. 18 ist das gesetzliche Heiratsalter auf den Malediven, aber eine Heirat im jüngeren Alter ist normalerweise die Norm. Obwohl Männer vier Frauen heiraten dürfen, ist Polygamie selten. Vorehelicher Sex ist nicht erlaubt und strafbar. Die Scheidungsraten im Land sind hoch. Prostitution ist im Land illegal und Homosexualität wurde unter Strafe gestellt.

6. Küche der Malediven

Fischverkauf auf dem Fischmarkt - Bildnachweis: Ivan Kurmyshov / Shutterstock.com

Die Küche der Malediven besteht hauptsächlich aus Fisch als Hauptproteinquelle. Die meisten Mahlzeiten beinhalten Reis und Fisch. Die Fischerei ist die zweitgrößte Industrie des Landes. Anderes Fleisch als Schweinefleisch wird zu bestimmten zeremoniellen Anlässen verzehrt. Lebensmittel für Touristen werden hauptsächlich importiert. Gemüse gibt es in der Küche der Malediven fast nicht, da das Land kaum Ackerland zum Anbau von Gemüse hat. Reis, Zucker und Mehl sind einige der Grundnahrungsmittel, die aus anderen Ländern auf die Malediven importiert werden. Der Guduguda ist eine langgestreckte Pfeife, die von den Ältesten geraucht wird. Das Raa ist ein lokales Gebräu, das weithin konsumiert wird.

5. Kleidung der Malediven

Das traditionelle Kostüm der tropischen Insel ist schön und einfach. Für Männer besteht die traditionelle Kleidung aus einem Sarong, der als Unterkleid um die Taille gewickelt ist, und einem Baumwollhemd, das häufiger weiß ist. Libaas sind traditionelle Kostüme, die von Frauen getragen werden und wie ein langes Kleid mit gold- und silberfarbenen Fäden aussehen, die das Kleid schmücken.

4. Musik und Tanz

Musik und Tanz sind ein wesentlicher Bestandteil der Kultur der Malediven und werden stark von nordindischer Musik und nordindischem Tanz beeinflusst. Bollywood-Filme, Filme der indischen Filmindustrie mit Sitz in Mumbai, sind bei den Menschen auf den Malediven äußerst beliebt. Die Sprache des Landes, die mit den nordindischen Sprachen verwandt ist, macht diese Affinität zu indischer Musik und indischem Tanz ganz natürlich. Lieder von Lata Mangeshkar, Mukesh, Asha Bhonsle, allesamt bemerkenswerte indische Sänger, werden von den Menschen im Inselstaat genossen. Der nordindische Kathak- Tanz und die Bollywood-Tanzbewegungen prägen auch die Tanzformen auf den Malediven. Der Bulbul Tarang ist ein beliebtes Musikinstrument, das im Inselstaat gespielt wird.

3. Literatur und Kunst

Die maledivische Literatur hat einen besonderen volkstümlichen Aspekt. Volkserzählungen im Land wurden von einer Generation zur nächsten mündlich weitergegeben und viele wurden in schriftlicher Form niedergeschrieben. In den Volkserzählungen der Malediven werden verschiedene Aspekte wie Zauberer, Pflanzen und Tiere der Insel, gute und böse Geister, königliche Persönlichkeiten, die die Region beherrschten, und die Herkunft des Lebens auf den Inseln usw. behandelt. Ein bedeutendes Volumen religiöser Literatur wird auch im Land geschätzt . Eines der bekanntesten religiösen Werke, das hier geschaffen wurde, ist das „Siyarathunnabaviyyaa“ des Schriftstellers Husain Salaahuddheen.

Das Inselleben der Malediven beeinflusst auch viele Kunst- und Handwerksformen in der Nation. Die Holzschnitz- und Lackarbeiten der Malediven sind berühmt für ihre filigranen Designs und leuchtenden Farben. Aus gefärbtem Schilf gewebte Matten werden von den Frauen des Landes hergestellt und als Gebetsmatten oder als Souvenirs verkauft. Traditionelle Boote, die "Dhonis" genannt werden, sind aus Kokosnussholz gebaut und ihr robustes und stilvolles Aussehen zeugt von den hervorragenden handwerklichen Fähigkeiten der maledivischen Bootsbauer.

2. Religionen und Feste der Malediven

Die Religionsfreiheit ist auf den Malediven stark eingeschränkt. Der Islam ist die Staatsreligion der Nation und die einzige Religion, die von den Malediven praktiziert werden darf. Nicht-Muslime dürfen nicht wählen, keine öffentlichen Ämter bekleiden oder Staatsbürger des Landes sein. Der Präsident des Landes muss ein sunnitischer Muslim sein. Ausländer, die einer anderen Religion angehören, dürfen im Land nicht öffentlich beten.

Der Islam ist die Staatsreligion der Malediven. Islamische Feste sind die einzigen religiösen Feste, die hier gefeiert werden. Die Inselbewohner feiern das Monatsende des Ramadan mit großen Feierlichkeiten. Der Geburtstag des Propheten ist ein weiteres islamisches Fest, das in der Nation begangen wird und Besuche in den Moscheen zum Gebet beinhaltet. Der Nationalfeiertag, der am ersten Tag des dritten Monats des Mondkalenders stattfindet, wird mit Paraden und Märschen im ganzen Land gefeiert. Der Tag der Republik findet am 11. November statt und feiert die Gründung der Republik Malediven.

1. Sportkünste auf den Malediven

Fußball ist die beliebteste Sportart auf den Malediven. Die Einheimischen lieben das Spiel und Jungen und Männer können oft beim Fußballspielen vor Ort beobachtet werden. Tennis, Basketball, Baseball, Badminton sind auch einige der anderen Sportarten des Landes. Das Vorhandensein wunderschöner und weitläufiger Strände bedeutet, dass das Land eine Drehscheibe für viele Arten von Wassersport und Strandaktivitäten ist. Jetski, Windsurfen, Segeln, Tauchen, Schnorcheln, Tauchen, Schwimmen, Parasailing und Beachvolleyball sind einige der sportlichen Aktivitäten, die eine große Anzahl von Touristen aus der ganzen Welt in das Land locken. Abenteueraktivitäten wie Bungee-Jumping, Segelfliegen, Klettern usw. sind im Land ebenfalls beliebt.

Empfohlen

Länder mit den am besten ausgebildeten Frauen
2019
Was ist ein Korallenriff?
2019
Mammoth Hot Springs, Wyoming - einzigartige Orte auf der ganzen Welt
2019