Die höchsten Frauenstatuen der Welt

Statuen sind eine Art Skulptur einer menschlichen oder tierischen Figur. Sie sind dreidimensionale, geschnitzte und modellierte Bilder einer Person oder eines Tieres. Die Bilder bestehen aus Stein, Holz, Gips oder Metall. Die Statuen sind in der Regel lebensgroß oder größer. Zu den höchsten Frauenstatuen der Welt zählen The Motherland Calls, Virgin de le Paz und die Freiheitsstatue.

Die höchsten Frauenstatuen der Welt

Das Mutterland ruft

Die Motherland Calls- Statue ist die höchste Statue einer Frau in der Welt und die höchste Statue in Europa. Es befindet sich in Mamayev Kurgan, Russland. Seine Größe beträgt 85 m, wobei die Frau 52 m und das Schwert 33 m groß ist. Die Motherland Calls Statue wurde von einem Bildhauer namens Jewgeni Wutschetitsch entworfen. Es wurde zum Gedenken an die Schlacht von Stalingrad gebaut, die im Zweiten Weltkrieg ausgetragen wurde. Die Motherland Calls-Statue zeigt eine Frau, die ein Schwert in der rechten Hand hält, während die linke Hand eine rufende Geste zu machen scheint. Es wurde vom Winged Victory of Smoothrace inspiriert, einer antiken griechischen Skulptur.

Virgen de la Paz

Die Virgen de la Paz ist ein 47 m hohes Denkmal mit dem Porträt von Maria, der Mutter Jesu. Der Name wird in Englisch Virgin of Peace übersetzt. Die Virgen de la Paz befindet sich in Trujillo, Venezuela und gehört zu den höchsten Monumenten Lateinamerikas. Es liegt etwa 1700 m über dem Meeresspiegel. Die Virgen de la Paz wurde von Manuel de le Fuente entworfen und 1983 der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie ist nach wie vor eine wichtige Sehenswürdigkeit und der perfekte Ort, um den Panoramablick auf den Bundesstaat Trujillo zu genießen.

Freiheitsstatue

Die Freiheitsstatue wurde im New Yorker Hafen in New York City, USA, gebaut. Die 46 m hohe Statue war ein Geschenk der Franzosen an die Menschen in den Vereinigten Staaten von Amerika. Es wurde von Frèdèric Auguste Bartholdi entworfen und dann von Gustave Eiffel gebaut. Es ist die dritthöchste Statue einer Frau der Welt. Die Frau ist ein Symbol einer römischen Göttin, die eine Fackel über dem Kopf hält. In ihrem linken Arm befindet sich eine Tafel mit der Aufschrift des Datums der Unabhängigkeitserklärung der USA. Die Freiheitsstatue ist für die Amerikaner eine Ikone der Freiheit.

Mazu von Tianjin

Der Mazu von Tianjin ist eine weitere Statue, die eine chinesische Meeresgöttin namens Mazu darstellt. Nach ihrem Tod wurde sie zur Schutzpatronin der Seefahrer, die glaubten, sie würde vom Himmel aus über sie wachen, so wie es Figuren wie Guanyin und die Jungfrau Maria tun. Die Statue ist 42 m hoch und befindet sich im Kinmen Matsu Park, Tianjin, China.

Bedeutung der Statuen

Die meisten Statuen dienen als Sehenswürdigkeiten. In der Tat sind einige von ihnen wie die Freiheitsstatue zum Weltkulturerbe der Vereinten Nationen geworden, weil sie die Kultur der Nationen über viele Jahre bewahrt haben. Die Freiheitsstatue ist ein Symbol der Freiheit für die Menschen in den USA geblieben. Die meisten Frauenstatuen stammen von Frauen, von denen angenommen wird, dass sie den Bewohnern der Stadt, in der die Statue gebaut wurde, Schutz gewähren.

Die höchsten Frauenstatuen der Welt

RangStatuennameHöhe (Meter)Land
1Das Mutterland ruft (Rodina-Mat Zovyot!)85Russland
2Virgen de la Paz47Venezuela
3Freiheitsstatue46vereinigte Staaten von Amerika
4Nossa Senhora de Fatima (Muttergottes von Fatima)45Brasilien
5Jungfrau von Socavon (Virgen del Socavon)45Bolivien
6Mazu von Tianjin42China
7Santa Rita de Cassia (Rita von Cascia)42Brasilien
8Großer Mazy von Chunan41Taiwan
9Replik der Freiheitsstatue vor dem Geschäft in Havanna37Brasilien
10Unsere Liebe Frau vom Heiligen Herzen (Notre Dame du Sacre-Coeur)33Frankreich
11Jungfrau im Panecillo (Virgen de El Panecillo)30Ecuador

Empfohlen

Schlechtester Zugang zum Hochgeschwindigkeitsinternet in der Welt
2019
10 US-Bundesstaaten mit der höchsten Anzahl von Legehennen
2019
Was ist ein Kulturherd?
2019