Die größten Stromausfälle aller Zeiten

Wichtige Volkswirtschaften der Welt sind von Elektrizität als Energiequelle für Industrie und Haushalt abhängig. Ein Stromausfall kann daher zu erheblichen Verlusten und Schäden führen, deren Wiederherstellung Tage dauern kann. Ein Stromausfall oder Stromausfall kann ein langfristiger oder kurzfristiger Stromausfall in einem bestimmten Gebiet sein. Ein Stromausfall wird durch verschiedene Faktoren verursacht, einschließlich Beschädigung der Übertragungsleitung, Kurzschluss, Überlastung und Vandalismus. Ein Stromausfall kann durch eine Ersatzstromquelle wie Stromgeneratoren und Sonnenkollektoren behoben werden.

Juli 2012 India Blackout

Zwei große Stromausfälle ereigneten sich am 30. und 31. Juli 2012 im Norden und Osten Indiens. Der Stromausfall betraf Millionen Menschen im ganzen Land. Der Stromausfall am 30. Juli betraf fast 400 Millionen Menschen, während der Stromausfall am 31. Juli über 620 Millionen Menschen oder die Hälfte der indischen Bevölkerung betraf. Rund 32 Gigawatt Versorgungskapazität gingen anfangs an 320 Millionen Menschen aus dem Netz. Die extreme Hitze im Sommer 2012 hatte den Stromverbrauch in Neu-Delhi auf ein Rekordhoch gebracht. Die späte Ankunft eines Monsuns erhöhte den Stromverbrauch und verringerte auch die Wasserkrafterzeugung. Die Stromversorgung wurde am 1. August 2012 wiederhergestellt. Die Untersuchungen zum Stromausfall ergaben, dass der Stromausfall möglicherweise auf eine schwache interregionale Übertragung und eine hohe Belastung zurückzuführen ist.

Januar 2001 India Blackout

Ein großer Teil Nordindiens hat in der Geschichte des Landes einen großen Stromausfall erlebt, der erst an zweiter Stelle nach dem Ausfall von 2012 stand. Schätzungsweise 230 Millionen Menschen in Uttar Pradesh waren von dem Stromausfall am 2. Januar 2001 betroffen. Der Stromausfall wurde durch den Zusammenbruch des Umspannwerks der Erdung in Uttar Pradesh ausgelöst, um wichtige Dienstleistungen wie Geschäfte, Transport und Haushaltsversorgung einzustellen in Delhi, Punjab, Haryana, Rajasthan und Himachal Pradesh. Es wird vermutet, dass der 12-Stunden-Stromausfall auf unzureichende Übertragungsausrüstung zurückzuführen ist, während einige Geräte am Netz zu alt waren, um mit der erforderlichen Kapazität zu funktionieren.

November 2014 Bangladesh Blackout

Bangladesch war am 10. November 2014 von einem großen Stromausfall betroffen. Der Stromausfall, der gegen Mittag einsetzte, betraf alle Teile des Landes, die an das nationale Stromnetz angeschlossen waren. Etwa 150 Millionen Menschen überlebten an diesem Tag etwa zehn Stunden ohne Strom. Als das nationale Stromnetz etwa 400 Megawatt Strom verlor, setzte eine Reaktionskette ein, die alle Kraftwerke des Landes zum Abschalten zwang. Die Industrieproduktion und andere von Elektrizität abhängige Wirtschaftszweige kamen zum Erliegen. Am Nachmittag wurde die Stromversorgung teilweise wiederhergestellt, aber kurz nach 16 Uhr wurde sie wieder ausgelöst. Die Stromversorgung wurde einige Minuten nach Mitternacht wiederhergestellt.

2005 Java-Bali-Blackout

2005 Java-Bali-Stromausfall war ein Stromausfall, der am 18. August 2005 in ganz Java und Bali stattfand. Der Stromausfall, der um 10:23 Uhr begann, betraf über 100 Millionen Menschen auf den beiden Inseln. Der Ausfall wurde durch den Übertragungsfehler zwischen Cilegon und Saguling in West Java verursacht. Der Übertragungsausfall führte zu einer Stilllegung des Paiton-Werks in Ost-Java. Die Stromversorgung wurde um 17:00 Uhr wieder aufgenommen, und der PLN verpflichtete sich, mehr als 293.000 betroffene Kunden zu entschädigen

Zehn große Stromausfälle, von denen Millionen betroffen waren

RangBlackoutBetroffene Personen (in Millionen)OrtDatum
1Juli 2012 Indien-Stromausfall620Indien30. bis 31. Juli 2012
2Januar 2001 Stromausfall in Indien230Indien2. Januar 2001
3November 2014 Stromausfall in Bangladesch150Bangladesch1. November 2014
42015 Pakistan Blackout140Pakistan26. Januar 2015
52005 Java-Bali-Stromausfall100Indonesien18. August 2005
61999 Stromausfall in Südbrasilien97Brasilien11. März 1999
72009 Stromausfall in Brasilien und Paraguay87Brasilien, Paraguay10. bis 11. November 2009
82015 Türkei Blackout70Truthahn31. März 2015
9Northeast Blackout von 200355Vereinigte Staaten, Kanada14. bis 15. August 2003
102003 Stromausfall in Italien55Italien, Schweiz28. September 2003

Empfohlen

Prävalenz der Bestechung von Steuerbeamten auf der ganzen Welt
2019
Was sind die größten Industrien in Osttimor?
2019
Was bedeuten die Farben und Symbole der Flagge von St. Kitts und Nevis?
2019