Die beliebtesten Länder der Welt

Das Reputation Institute, eine internationale Beratungsfirma mit Büros in Kopenhagen und Boston, veröffentlicht jährlich einen Bericht über die Länder mit dem weltweit besten Ruf. Die Firma verwendet diesen Bericht, um die Länder anzuerkennen, die international bekannt dafür sind, Respekt, Vertrauen, Bewunderung und Wertschätzung von anderen zu erlangen, und die Firma verwendet eine Reihe von Kriterien, um die Wertschätzung eines Landes für die Aufnahme in ihre Liste zu beurteilen. Die Aspekte, die in diesen Kriterien berücksichtigt werden, decken ein breites Spektrum von Merkmalen der Nationen ab, einschließlich natürlicher Schönheit, der Einstellung und der Einstellung der Bevölkerung zu ihrem Heimatland, der inneren Sicherheit und der Kompetenz der Regierung. Der Jahresbericht dient dem Institut auch als Leitfaden, um den Ländern dabei zu helfen, ihre Noten für die Wahrnehmung von außen zu verbessern. Effektive Regierungen, ein ansprechendes Umfeld und eine fortschrittliche Wirtschaft waren die Hauptkategorien für die Umfrage.

Daten betrachten

Das Institut sammelt seine Daten, indem es eine Online-Umfrage unter 48.000 Verbrauchern aus G8-Ländern durchführt. Die Datenerfassung erfolgt jährlich von Februar bis April online. Darüber hinaus werden zusätzliche Daten von weiteren 30.000 Befragten aus Nicht-G8-Ländern gesammelt. Die Fragen reichen von der Art und Weise, wie sie ein Land bewundern, von der guten Stimmung, von ihrem Vertrauen und ihrer allgemeinen Einstellung zu diesem Land. Die Top 10 der angesehensten Länder in der Umfrage waren Kanada, Norwegen, Schweden, die Schweiz, Australien, Finnland, Neuseeland, Dänemark und die Niederlande. Weiter unten auf der Liste stehen Belgien, Irland, Österreich, das Vereinigte Königreich, Italien, Deutschland, Japan, Spanien, Portugal, Frankreich und Singapur. Bestimmte Länder erzielten auch in bestimmten Reputationsbereichen bessere Ergebnisse als andere. Schweden zum Beispiel schnitt in Regierungsaspekten besonders gut ab, während Japan in seinem eigenen Ruf für Wachstum und Entwicklung ebenfalls gut abschnitt.

Kanada an der Spitze

Kanada stand bereits mehrmals ganz oben auf der Liste, einschließlich des zweiten Platzes in den Jahren 2010 und 2014. Das Land zeichnet sich durch eine wunderschöne Landschaft, eine freundliche Bevölkerung und keine Rezession aus. Ihr politisches System ist eine föderale parlamentarische Demokratie. Es ist die Nummer 11 unter den größten Volkswirtschaften der Welt. Kanada hat auch in seiner attraktiven Umgebung, die Touristen aus der ganzen Welt anzieht, einen hohen Stellenwert. Interviewantworten von Ausländern zu Kanada zeigen, dass die meisten Menschen aus anderen Ländern nicht dagegen sind, dort zu besuchen, zu studieren, zu arbeiten und zu leben. Die heutigen Kanadier sind eine Multi-Plural-Gruppe, die sich aus Europäern, Asiaten, Aborigines, Schwarzen, Lateinamerikanern, Multi-Rassen und anderen Vorfahren zusammensetzt, und zwar in der Reihenfolge von der größten bis zur kleinsten Bevölkerung. Bei dem allgemeinen Gefühl der Akzeptanz aller Völker in Kanada ist es kein Wunder, dass Kanada in den sechs Jahren, in denen die Liste erstellt wurde, jedes Jahr auf der obersten Ebene steht.

Trends und Überraschungen in der National Reputation Rankings

Die meisten der Länder, die auf der Top 20-Liste für den besten Ruf stehen, befinden sich im Norden unserer Erde. Von den Ländern, die es nicht in die Top 20 der Liste geschafft haben, sind die Vereinigten Staaten möglicherweise eines der überraschendsten Abwesenden für viele. Die USA galten als durchschnittlich in Bezug auf das nationale Ansehen, das vor allem für ihren Technologiesektor und ihre bekannten Markenprodukte bekannt war. Ein weiterer Grund, der die USA von der Liste der Top-20-Reputationen verdrängt hat, war das Urteil des Obersten Gerichtshofs der USA zugunsten des Super-PACS, eine Entscheidung, die dazu geführt hat, dass viele Menschen im In- und Ausland das Vertrauen in das amerikanische politische System verloren haben. Die Länder mit den meisten Reputationsverbesserungen kamen aus Asien, nämlich dem Iran, China und Indien, in dieser Reihenfolge. Länder, die Punkte verloren haben, waren Syrien, Russland, die Ukraine, Katar, Pakistan, Nigeria und der Irak. Die Mitglieder dieser letzten Ländergruppe waren im vergangenen Jahr in gewissem Maße entweder in den Krieg oder in die staatliche Korruption verwickelt.

Länder mit dem höchsten internationalen Ansehen

  • Informationen anzeigen als:
  • Liste
  • Diagramm
RangLandReputationspunktzahl
1Kanada78, 1
2Norwegen77, 1
3Schweden76, 6
4Schweiz76, 4
5Australien76, 3
6Finnland75, 1
7Neuseeland75, 0
8Dänemark74, 5
9Niederlande73, 7
10Belgien72, 3
11Irland72, 0
12Österreich71, 2
13Großbritannien69, 5
14Italien69, 4
fünfzehnDeutschland69, 0
16Japan69, 0
17Spanien67, 8
18Portugal64.4
19Frankreich64.4
20Singapur61, 1

Empfohlen

Die giftigsten Schlangen der Welt
2019
Die größten Seen in Slowenien
2019
Schießerei im OK Corral und anderen berühmten amerikanischen Old West Schießereien
2019