Die 10 familienfreundlichsten Staaten

Eine Familie zu gründen kann aufgrund verschiedener Faktoren wie erschwinglichem Wohnraum, niedrigen Steuern, besseren Lebensbedingungen und einem sicheren Umfeld für Kinder den Umzug von einem Staat in einen anderen erfordern. Zehn Bundesstaaten wurden von der Annie E. Casey Foundation als der beste Ort identifiziert, um eine Familie für ihre familienfreundliche Politik einschließlich der Durchsetzung der Bundesrechte und des Schutzes zu erziehen. Nachfolgend sind die zehn familienfreundlichsten Staaten aufgeführt.

10. Hawaii

Hawaii ist nicht nur ein beliebtes Touristenziel. Es ist auch ein beliebtes Ziel für die Familienerziehung. Es gehört zu den saubersten und umweltfreundlichsten Bundesstaaten und belegt laut US News & World Report den ersten Platz im Bereich Public Health. Die Arbeitslosenquote liegt bei 3, 2%, die Armutsquote bei 10, 6%; der siebtniedrigste im Land. Es wird als unterhaltsamer Zustand angesehen, mit vielen Landschaften und einer geringen Luftverschmutzung zu leben.

9. Connecticut

Die Annie E. Casey Foundation stufte Connecticut als fünftbesten Staat ein, um eine Familie in den USA zu gründen. Die Arbeitslosigkeit liegt bei 5, 1%, während die Armutsquote mit 10, 5% die sechstniedrigste im Land ist. Obwohl es sich um den drittkleinsten Staat handelt, ist er mit rund 3, 6 Millionen Einwohnern dicht besiedelt. Es ist ein erschwinglicher Staat mit hochwertiger Gesundheitsversorgung und Bildung. Die Abschlussquote für die High School und das College liegt über dem nationalen Durchschnitt, während 38% der Erwachsenen einen Bachelor-Abschluss haben. Connecticut wurde auch in Bezug auf die Zahnhygiene für Kinder und Erwachsene als bester Staat eingestuft.

8. Iowa

Wie in Utah hat auch in Iowa die Zahl der Menschen zugenommen, die im Bundesstaat Familien gründen wollen. Die Annie E. Casey Foundation stufte Iowa als drittbesten Staat für die Familienerziehung im Jahr 2016 ein. Es ist ein relativ erschwinglicher Staat und einer der zehn friedlichsten Staaten in den USA. Laut US News & World Report verfügt Iowa über den günstigsten Gesundheitsdienst des Landes.

7. Massachusetts

Massachusetts gehört zu den Staaten mit dem höchsten Bildungsstand im Land. Mehr als zwei von fünf Erwachsenen haben einen Bachelor-Abschluss, was zu verbesserten Lebensbedingungen und besseren Chancen geführt hat. Die Arbeitslosenquote liegt bei 3, 3%, die Armutsquote bei 11, 5%. Die Annie E. Casey Foundation bewertet sie als zweitbesten Staat für das Wohlergehen von Kindern und als ersten für die Bereitstellung von Bildung. Es wird als unterhaltsamer Zustand angesehen, mit einem geringen Ausmaß an kriminellen Aktivitäten zu leben.

6. Maine

In den letzten zehn Jahren wurde Maine zu einem beliebten Reiseziel für Familien, die ein Zuhause suchen. Es umfasst die städtische und ländliche Umgebung, die für Kinder sicher ist und Spaß macht. Ein Großteil der Städte ist nicht dicht besiedelt und verfügt über ein gutes Straßen- und Kommunikationsnetz. Laut einem FBI-Bericht gibt es einen Anstieg des Drogenkonsums und der damit verbundenen Kriminalität im Bundesstaat, die Zahlen liegen jedoch weit unter denen anderer Bundesstaaten. Maine ist auch in den Top 12 Staaten mit der höchsten Abschlussquote im ganzen Land.

5. North Dakota

North Dakota wurde von der Annie E. Casey Foundation mit dem achten Platz ausgezeichnet. es wurde auch an zweiter Stelle in sozioökonomischen Wohlbefinden. Es ist ein dünn besiedelter Staat mit weniger als einer Million Einwohnern und bekannt für große landwirtschaftliche Betriebe. Es gehört zu den zehn Staaten mit den besten Bildungs- und Gesundheitsdiensten des Landes. Es verzeichnet eine niedrige Kindersterblichkeitsrate und die Gesundheitsversorgung gehört zu den erschwinglichsten des Landes. Die Mehrheit der Häuser gehört ihren Bewohnern, und der Staat ist der sechstbilligste Staat

4. Minnesota

Minnesota wurde als bester Bundesstaat der USA eingestuft, drittbester in Bezug auf Gesundheit und Bildung. Die Bevölkerung ist in den letzten zehn Jahren um 10, 0% gewachsen, während die Arbeitslosenquote bei 4, 0% liegt. Es gehört auch zu den günstigsten und sichersten Staaten. Die Annie E. Casey Foundation stufte Minnesota als den besten Staat ein, um Kinder in Bezug auf wirtschaftliches Wohlergehen, Gesundheit und Bildung großzuziehen. Es gehört zu den sichersten Bundesstaaten des Landes, und Kinder, die in diesem Bundesstaat aufwachsen, werden als überdurchschnittlich eingestuft.

3. Utah

Der Bundesstaat Utah zählte zu den zehn besten Bundesstaaten, um eine Familie zu gründen. Es wurde als der beste Staat für soziale und wirtschaftliche Entwicklung eingestuft und gilt als Spaßstaat für Kinder. Es gehört auch zu den zehn sichersten Staaten, Kinder mit niedrigem Drogenkonsum aufzuziehen. Drei Städte in den Bundesstaaten zählten zu den 15 besten Orten, an denen Forbes eine Familie gründen konnte, da die Kriminalität und die Qualität der Aufklärung niedrig waren. Bis zum Jahr 2010 hat Utah die jüngste Bevölkerung in den USA, wobei ein Drittel der Bevölkerung 18 Jahre oder jünger ist. Es gehört auch zu den Bundesstaaten mit hohen Geburtenraten.

2. New Hampshire

New Hampshire hat mit einer Geburtenrate von 79, 9 Jahren die siebte Lebenserwartung und damit die siebthöchste. Das Bevölkerungswachstum betrug in den letzten zehn Jahren 4, 6% und die Armutsquote 7, 2%, die niedrigste im Land. Die Arbeitslosenquote ist mit 2, 8% die zweitniedrigste. Es weist die zweitniedrigste Kindersterblichkeit auf und verzeichnet 4, 3 Todesfälle pro 1000 geborene Kinder. In der Gesundheitsversorgung steht sie an vierter Stelle. New Hampshire wurde an erster Stelle in Bezug auf wirtschaftliche Chancengleichheit und Gleichstellung aller Bürger eingestuft. Es gilt auch als Spaßstaat für Familien und gehört zu den sechs Staaten mit den besten Bildungs- und Gesundheitsdiensten.

1. Vermont

Der Bundesstaat Vermont gilt als einer der besten Bundesstaaten, um eine Familie in den USA zu gründen. Das moderate Bevölkerungswachstum von 3, 9% ist das fünftniedrigste im Land, die Arbeitslosenquote von 3, 3% das achtniedrigste und die Armutsrate von 10, 2% das viertniedrigste. Die Lebenserwartung beträgt 79, 5 Jahre, landesweit der zwölfthöchste Wert. 70 Prozent der Familien besitzen auch ihre Häuser. Der Bundesstaat Vermont zählt ebenfalls zu den fünf sichersten Bundesstaaten des Landes. Allerdings belegte der Staat Platz 35 in Bezug auf Familienspaß, aber die meisten Eltern würden aus Sicherheitsgründen auf Spaß verzichten.

Empfohlen

Schlechtester Zugang zum Hochgeschwindigkeitsinternet in der Welt
2019
10 US-Bundesstaaten mit der höchsten Anzahl von Legehennen
2019
Was ist ein Kulturherd?
2019