Der Willamette River

Beschreibung

Der Willamette River gilt als einer der wichtigsten Nebenflüsse des Columbia River und ist einer der wichtigsten Gewässer, die durch den US-Bundesstaat Oregon fließen. Der Fluss macht auch ungefähr 15% des Flusses in den Columbia River aus, wobei der Willamette River selbst eine ungefähre Länge von 190 Meilen hat. Der Willamette River fließt von Süden nach Norden in die Oregon- bzw. Cascade Ranges und bildet das Willamette Valley zwischen ihnen. Dieses Einzugsgebiet ist reich an Sedimentablagerungen, die vor allem aufgrund der Niederschläge und Überschwemmungen in der Region in der Region vorkommen. Diese Regionen sollen zu einer der fruchtbarsten Regionen Nordamerikas gehören.

Historische Rolle

Das Willamette River Valley wurde von den Völkern Chinook, Clackamas und Kalapuya bewohnt, die vor ungefähr 10.000 Jahren in der Gegend lebten. Diese Menschen wurden weiter in kleinere Untergruppen unterteilt, darunter die Stämme der amerikanischen Ureinwohner Molala, Santiam, Muddy Creek und Long Tom. Der Dialekt, der von vielen dieser Leute gesprochen wurde, stammte tatsächlich aus der Kalapuya-Sprache. Die Hauptbeschäftigung der in der Region lebenden Menschen war das Fischen, um ihren Lebensunterhalt und ihre wirtschaftliche Stabilität zu sichern. Die Chinooks, die zu den ersten Einwohnern der Region gehörten, übten jedoch Sklaverei aus und verfügten auch über eine Art soziales Kastensystem. Der Willamette River wurde erstmals den Europäern während der Vancouver Expedition bekannt gemacht, deren Führer der englische Offizier der Royal Navy George Vancouver war.

Moderne Bedeutung

Wenn wir uns auf die Bedeutung des Flusses von damals bis heute freuen, wurden auf dem Fluss und seinen Nebenflüssen ungefähr 20 große Staudämme gebaut sowie eine Reihe von Deichen, Kanälen und Dämmen, die zur Steuerung des Flusses angelegt wurden des Wassers und mildern Überschwemmungen. Diese Dämme sollen für die Stromerzeugung, den Hochwasserschutz und die Wasserspeicherung gleichermaßen bestimmt sein und dienen als eine der wichtigsten Wasserkraftquellen in der Region. In der Umgebung befinden sich auch viele sehenswerte Brücken, darunter die Van Buren Street Bridge in Corvallis, Oregon, eine Stahlschwingbrücke, die 1913 über der Willamette gebaut wurde.

Lebensraum und Artenvielfalt

Der Willamette River besitzt reiche Lebensraummerkmale, die tatsächlich Hunderte von Jahren alt sind, sich jedoch im Zuge der wirtschaftlichen Entwicklung der Region erheblich verändert haben. Das Waldfestland macht ungefähr 37% des Flusstals aus und bedeckt das Gebiet mit Oregon-Asche, Schwarzem Pappelholz und Weiden. Eine Art Astern, bekannt als Willamette Fleabanes, kann ebenfalls in der Gegend gesehen werden. Der einheimische Fluss ist die Hauptquelle des Fischfangs und umfasst eine Vielzahl von einheimischen Arten, von denen es etwa 31 gibt, darunter die "gefährdeten" Bullenforellen, Regenbogenforellen, verschiedene Lachsarten und Neunaugen. Es gibt auch nicht einheimische Arten, die in den Gewässern des Flusses etwa 29 Arten aufweisen, darunter Karpfen-, Bluegill- und Großmaulbässe. Die anderen Arten, die in der Liste der an Land in der Region gefundenen Arten aufgeführt sind, sind Fischadler, Amerikanische Wasserameisen, Biber und Strumpfbandschlangen.

Umweltbedrohungen und territoriale Streitigkeiten

Da die Bevölkerung in und um das Willamette River Basin auf dem Vormarsch ist, ist es tatsächlich zu einem Ort für vermehrte menschliche Aktivitäten geworden, bei denen sowohl menschliche als auch industrielle Abfälle vermehrt entsorgt wurden und einige in die Gewässer des Gebiets gelangen. Der Fluss wird auch in immer größerem Umfang für kommerzielle Zwecke genutzt, insbesondere in den Gebieten um Großstädte wie Salem, Portland und Albany. Sogar die Industrieanlagen, die in der Nähe des Flussgebiets eröffnet wurden, sind eine wichtige Ursache für die Umweltverschmutzung, weshalb viele Einheimische der Meinung sind, dass sie nicht für Trinkwasserzwecke geeignet sind.

Empfohlen

Länder mit den am besten ausgebildeten Frauen
2019
Was ist ein Korallenriff?
2019
Mammoth Hot Springs, Wyoming - einzigartige Orte auf der ganzen Welt
2019